Werbung

Nachricht vom 14.06.2014    

Wanderung zum Kloster Ehrenstein

Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen wandert am 20. Juli von Neustadt zum Kloster Ehrenstein. Dort ist Rast mit Kaffee und Kuchen im Kloster. Die Wanderung am 29. Juni fällt aus.

Foto: pr

Horhausen. Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt am Sonntag, 20. Juli zur Wanderung von Neustadt zum Kloster Ehrenstein ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Kardinal-Höffner-Platz.

Von dort werden Fahrgemeinschaften bis nach Neustadt gebildet. Der Sonntagsspaziergang führt dann von Neustadt (Pfarrkirche) aus durch die Berschau zum Kloster Ehrenstein und wieder zurück. Im Kloster/Kirche findet eine kleine Führung durch die dort lebenden Schwestern und eine Rast mit Kaffee und Kuchen statt.
Anmeldungen/Infos bei Johannes Mandl, Tel. 02687/92 94 18. Die ursprünglich für Sonntag, 29. Juni, geplante Wanderung muss leider ausfallen. (smh)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wanderung zum Kloster Ehrenstein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mitgliederversammlung des Förderkreises für das DRK-Krankenhaus Hachenburg

Hachenburg. Grundlage der Standortentscheidung ist für den Förderverein das Ergebnis des nach objektiven und einvernehmlich ...

WSV sichert sich mit neuem Vereinsrekord endgültig den Klassenerhalt

Wissen/Niederaula. Zunächst musste der WSV gegen den deutschen Rekordmeister St. Hubertus Elsen antreten. Die Mannschaft ...

Männerarbeit des Kirchenkreises für Deutschen Engagementpreis nominiert

Berlin/Altenkirchen. Bereits 2018 wurde die heimische Männerarbeit unter der Leitung Bienemanns für Ihr beispielgebendes, ...

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Neitersen. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten neun neue Mitglieder ...

Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Weitere Artikel


Königsvogelschießen in Schönstein

Wissen-Schönstein. Der Fronleichnamstag, Donnerstag, 19.Juni, steht traditionsgemäß für die St. Sebastianus Schützenbruderschaft ...

Sommernachtsparty der Kfd-Karnevalsfrauen

Wissen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums geben die kfd-Karnevalsfrauen aus Wissen eine Sommernachtsparty. Am Samstag, ...

Trafo-Station erinnert an die Eisenbahn

Betzdorf. Ein echter Blickfang schmückt künftig die Steinerother Straße in Betzdorf. Das Graffiti-Künstler-Team “Highlightz“ ...

Figurative Malerei und Collagen

Altenkirchen. In der Zeit vom 23. Juni bis 13. August präsentiert die Kreisvolkshochschule Altenkirchen die neue Ausstellung ...

Voltigierer messen sich auf dem Birkenhof

Das Organisationsteam - in der Verantwortung von Silke Theisen und Andrea Adam - freut sich über das große Starterfeld: Gemeldet ...

Springfestival mit Spanferkelessen, Barrierenspringen und Fußball-WM

Insgesamt haben die Teilnehmer an den vier Turniertagen mehr als 1.000 Starts gemeldet. Die anspruchsvollste Prüfung ist ...

Werbung