Werbung

Nachricht vom 19.06.2014    

Hannah Traupe gewann Deutschland-Cup

Die Mountainbiker vom Verein Ski und Freizeit Betzdorf nahmen im Hessischen Gedern an mehreren Rennen teil. In der Damenklasse holte Hannah Traupe den Deutschland-Cup und schaut optimistisch auf die Deutschen Meisterschaften im Juli.

Hannah Traupe gewann Deutschland-Cup. Foto: Verein

Hannah Traupe gewinnt Deutschland-Cup in Gedern

Am vergangenen Wochenende fand im hessischen Gedern (Wetteraukreis) ein Lauf zur Bundesnachwuchssichtung für die Schüler- und Jugendklassen und ein Lauf zum Deutschland-Cup für die älteren Klassen der Mountainbiker statt.
In der Nachwuchssichtung starteten für das Betzdorfer Mountainbike-Team "bicycles and more/Fliesen Heukäufer" Patrick und Philipp Zöller. Zunächst war ein sehr schwieriger Trialwettkampf zu bewältigen. Dabei konnte der jüngere Philipp Zöller mit einem erfreulichen Platz 38 überzeugen, Patrick Zöller belegte Platz 43. Diesen konnte er am Sonntag im Cross-Country-Rennen jedoch deutlich verbessern und kam auf einer sehr anspruchsvollen und gut präparierten Strecke auf den 25. Platz. Philipp Zöller wurde am Start durch vor ihn stürzende Fahrer ein wenig behindert, am Ende belegte er den 42. Platz.



Im Rennen der Damenklasse hatte die im Deutschland-Cup führende Hannah Traupe wenig Konkurrenz und siegte mit deutlichem Vorsprung. Sie zeigt sich damit für die bevorstehenden Rennen und die Deutschen Meisterschaften, die im Juli in Bad Säckingen stattfinden, bestens gerüstet.

Im Herren-Rennen lief es für die Ski und Freizeit-Biker nicht ganz so gut. Robert Traupe verpasste in der U23-Klasse nach guter Leistung, die eine deutlich ansteigende Formkurve zeigte, das Podium mit Platz vier ganz knapp, Lukas Holtkamp belegte in der Herrenklasse Platz 15, nachdem er unverschuldet gestürzt war und danach Schaltungsprobleme hatte.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hannah Traupe gewann Deutschland-Cup

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreisjugendpflege: Unterwegs mit den Giebelwald-Rangern und Inliner-Workshop

Region. Im wilden Giebelwald gehen die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren auf Spuren- und Fährtensuche. ...

Schulbuchausleihe im AK-Land: Bestellungen bald möglich

Region. Die jeweilige Schule stellt für die Teilnahme-Anmeldung einen Freischaltcode zur Verfügung, der es ermöglicht, online ...

Jobcenter und Arbeitsagentur Kreis Altenkirchen zu Besuch bei Westerwaldbahn und -bus

Steinebach. Nach Begrüßung und einer Vorstellung der beiden Unternehmen durch den Geschäftsführer Oliver Schrei erhielten ...

Landfrauen auf Tour: Ölverkostung in der "Alten Schmiede" in Neitersen

Region. Die Nahrungsmittel werden in einer eigens dafür gebauten und patentierten Ölmühle von Jürgen Drees gepresst. Das ...

Seniorennachmittag der Stadt Wissen bald im Kulturwerk

Wissen. Kaffee, Kuchen und Wein sowie interessante Darbietungen: Am Mittwoch, den 8. Juni, findet wieder der Seniorennachmittag ...

Brandstifter von Wissen verurteilt: So lief der finale Prozesstag ab

Region. Am heutigen letzten Tag der Beweisaufnahme am Dienstag, den 24. Mai, kam zunächst der Gutachter Dr. Gerhard Buchholz ...

Weitere Artikel


KG Willroth auf einem guten Weg

Willroth. Die KG Willroth ist weiter auf dem Weg nach "Oben" und wird ihrem Wahlspruch: "Mir blaiwen dran" mehr als gerecht. ...

Mehr Fairness und Respekt

Betzdorf/Neuwied. Fairness und Respekt sind Tugenden, die nicht nur im Sport, sondern auch im gesellschaftlichen Umgang eine ...

Karl Weller feierte 100. Geburtstag

Kausen. Am Sonntag, den 15. Juni, feierte Pastor i.R. Karl Weller seinen 100. Geburtstag in der Gaststätte Dalmacia in Kausen. ...

Marienstatt und Pécs zu Gast in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein besonderes Konzert können Chormusik- und Big-Band-Interessierte am Dienstag, 1. Juli, um 19 Uhr im Saal ...

Hauptgewinn ging nach Bitzen

Hamm/Bitzen. "Die Überraschung war wirklich groß - und mindestens so schön", berichtete Manfred Klein aus Bitzen, als ihm ...

Verteidiger Lucas Becker wechselt aus Hamm zum EHC Neuwied

Neuwied. „Ich habe in den vergangenen Jahren immer verfolgt, was der EHC macht“, sagt Becker. „Die Berichte aus Neuwied und ...

Werbung