Werbung

Nachricht vom 23.06.2014 - 10:39 Uhr    

Tolles Comeback für Tanzpaar

Ein Jahr musste das Tanzpaar der KG Herdorf verletzungsbedingt pausieren. Jetzt gab es die ersten Turniere, und Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac gelang eine Rückkehr in den Tanzturniersport mit hervorragenden Platzierungen. Die Qualifikation für die Landesmeisterschaften sind erreicht.

Ein tolles Comeback gelang dem Tanzpaar der KG Herdorf, Leon Kopac und Lena Marie Zimmermann. Foto: Verein

Herdorf. Ende Mai war es soweit. Nach über einem Jahr Abstinenz vom Tanzturniergeschehen nahm das Tanzpaar der Karnevalsgesellschaft Herdorf, Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac, erstmals nach der Verletzung von Lena Marie im Mai 2013, wieder an einem Turnier teil.

Im Vorfeld hatten die beiden unter Trainerin Michaela Kopac und Betreuer Andreas Mockenhaupt seit März dieses Jahres wieder intensiv zwei - bis dreimal die Woche den aktuellen Tanz trainiert. Man hatte das Turniergeschehen während der „Auszeit 2013“ auch weiterhin mit großem Interesse verfolgt.

Die „Turnierfamilie“ hatte sich im Laufe des Jahres durch Zu- und Abgänge von Tanzpaaren, verändert. Da sich die Tanzpaare von den Turnieren her kennen, kann man sich tänzerich gegenseitig relativ gut einschätzen. Doch seit diesem Jahr sind einige Tanzpaare dabei die man vorher noch nicht hatte sehen können, so dass man die eigene Leistung, zur Konkurrenz noch nicht einschätzen konnte.

Das Intensivtraining der letzten Wochen zahlte sich für Lena und Leon aber aus. Die beiden belegten bei ihrem ersten Auftritt in Koblenz gleich einen dritten Platz auf dem Siegerpodest.

Auch beim Turnier „Diamond Cup" in Marienrachdorf eine Woche später konnte man die Konkurrenz mit dem Erreichen des zweiten Platzes hinter sich lassen. Hier war man sogar mit einem Tanzpaar punktgleich, so dass die Streichwertung am Schluss über Platz eins und zwei entscheiden musste. Dieser Punktvergleich viel dann zugunsten der Mitstreiter aus, die in der Gesamtwertung ein paar Zehntel mehr ertanzt hatten.

Trotzdem tat das der Freude der KG´ler keinen Abbruch, da man mit diesen Ergebnissen, an die alten Erfolge vom vorletzten Jahr gleich wieder anknüpfen konnte. Zudem haben sich Lena und Leon mit diesen hervorragenden Platzierungen für alle kommenden Landesmeisterschaften qualifiziert.

Dass es auf Anhieb so gut klappen würde hatte keiner erahnt. Umso stolzer sind alle Beteiligten (Tanzpaar, Trainerin und Betreuer) auf die erbrachten tänzerischen Leistungen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tolles Comeback für Tanzpaar

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Uli Paul bleibt Fraktionsvorsitzender

Hamm. Die beiden neuen Fraktionen aus Ortsgemeinde und Verbandsgemeinde Hamm trafen sich zu einer gemeinsamen konstituierenden ...

Wer wird der 130. Schützenkönig in Wissen?

Wissen. Das Wissener Schützenfest rückt immer näher. Der erste Sonntag im Juli steht deshalb wieder ganz im Zeichen des Königsvogelschießens ...

Faustballerinnen des VfL an der Tabellenspitze

Kirchen. Am Sonntag, den 22. Juni, fand der sechste Faustballspieltag der 2. Bundesliga West der Frauen in Kirchen statt. ...

150 Jahre Schützenfest in Schönstein werden gefeiert

Wissen-Schönstein. 150 Jahre Schützenfest in Schönstein werden von Freitag, 27. Juni, bis Montag, 30. Juni gefeiert. In diesem ...

Comeback für Jan Brendebach

Kirchen. Am Sonntag, 22. Juni fand nun der vierte und letzte Faustballspieltag der Männer in der Verbandsliga Mittelrhein ...

Rosenfest am Wochenende

Wissen. Rosenfest bei Schürgs in Wissen - das ist für viele Rosenliebhaber sein fünf Jahren ein Muss. Auch in diesem Jahr ...

Werbung