Werbung

Nachricht vom 22.06.2008 - 09:44 Uhr    

Viel Musik beim Sommerfest

Musikalisch zu ging´s beim Sommerfest des MGV Hasselbach-Weyerbusch im und rund um das Dorfgemeinschaftshaus.

sommerfest mgv hasselbach

Hasselbach. Das diesjährigen Sommerfestes des MGV Hasselbach-Weyerbusch wurde im und rund um das Dorf-Gemeinschafts-Haus in Hasselbach gefeiert. Der MGV eröffnete das Sommerfest mit eigenem Liedgesang. Im Laufe des Tages setzten diese Vorträge der Chor "Canto al dente" mit Chorleiter Michael Sauerwald, der katholische Kirchenchor Weyerbusch unter der Leitung von Wladislaw Swiderski, der evangelische Kirchenchor Birnbach unter der Leitung von Markus Müller und nicht zuletzt der befreundete MGV "Eintracht" aus Köln-Buchheim fort. In der gemütlichen Nachmittagszeit spielte das Jugendblasorchester Mehrbachtal mit flotter Musik auf. (wwa)
xxx
Das Jugendblasorchester Mehrbachtal spielte zum Sommerfest in Hasselbach auf. Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Viel Musik beim Sommerfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sommerlager: Harry Potter und die mutigen Pfadfinder

Betzdorf/Altmühlsee. Die Leiterrunde trat als Lehrer auf, vertreten waren hier zum Beispiel Professor Mc Gonagall und Hagrid. ...

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV ist gut gerüstet

Wissen/Dortmund. Die Luftgewehr-Bundesligasaison 2019/2020 steht in den Startlöchern. Für die Wissener Sportschützen und ...

Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Weitere Artikel


Beispiel des "Tatchristentums"

Hamm. Ein klein bisschen älter als zehn Jahre ist das Evangelische Altenzentrum Friedrich-Wilhelm Raiffeisen mittlerweile ...

Löschzug übte den Ernstfall

Flammersfeld. Wenn der Ernstfall eintritt, muss jeder wissen was zu tun ist, das Team Hand in Hand arbeiten können. Der Löschzug ...

Senioren mit Konzert erfreut

Mehren. In der Genuss eines Instrumental-Konzertes kamen die Bewohner/innen des Altenpflege-Zentrums Mehren. Unter der Leitung ...

"4 null 7" kommt gut an

Rettersen. Aus einer Elterninitiative wurde ein "FC 4 null 7 Rettersen": Schon länger hatten Eltern aus der Gemeinde die ...

VdK-Ortsverband feiert 60. Geburtstag

Altenkirchen. Samstag, 25. Oktober, ist für den VdK-Ortsverband Altenkirchen der große Tag. In der Stadthalle Altenkirchen ...

Südländisches Flair verbreitet

Altenkirchen. Die Toskanische Nacht in der Kreisstadt Altenkirchen wurde von vielen hundert Gästen besucht. In der Innenstadt ...

Werbung