Werbung

Nachricht vom 29.06.2014    

Sechs Mannschaften kämpfen um St. Andreas Cup in Bitzen

In diesem Sommer veranstaltet der TuS Germania Bitzen wieder das Traditionsturnier "St. Andreas Cup" auf dem Sportplatz auf der Kaufmannshalde. Sechs Mannschaften gehen vom 17. bis 19. Juli in zwei Gruppen ins Rennen um den Sieg.

Auf dem Sportplatz in Bitzen werden vom 17. bis 19. Juli die Spiele um den St. Andreas Cup 2014 ausgetragen. Foto: Verein

Bitzen. Der TuS Germania Bitzen veranstaltet vom 17. bis 19. Juli wieder das Traditionsturnier "St. Andreas Cup" auf der Kaufmannshalde. Insgesamt sechs Mannschaften kämpfen dabei an drei Spieltagen um den Sieg.

Der gastgebende TuS Germania Bitzen tritt am Donnerstag, 17. Juli, in der ersten Vorrundengruppe gegen die SpVgg. Holpe/Steimelhagen und die SG Bruchertseifen/Eichelhardt an.
Am Freitag, 18. Juli, finden die Spiele der zweiten Vorrundengruppe statt, in welcher die Siegtaler Sportfreunde, der VfL Hamm/Sieg sowie die SG Niederhausen/Birkenbeul vertreten sind.
Die Vorrundenspiele finden an beiden Tagen um 18.30 Uhr, 19.30 Uhr und 20.30 Uhr statt.
Die Gruppenersten qualifizieren sich für das Finalspiel, das am Samstag, 19. Juli, um 17 Uhr ausgetragen wird.

Die Gruppenzweiten spielen am Samstag ab 15.15 Uhr um den dritten Platz. Außerdem soll der finale Spieltag am Mittag noch durch ein oder zwei Jugendspiele der JSG Bitzen/Siegtal bereichert werden.

Am Samstagabend soll das Turnier im Rahmen einer Ü30-Mallorca-Sommer-Party am Sportplatz seinen Abschluss finden. Dazu ist ab 20 Uhr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Gästen unter 18 Jahren ist der Zutritt zu dieser Abendveranstaltung nicht gestattet.
Der TuS Germania Bitzen freut sich auf spannende Spiele, zahlreiche Zuschauer und gute Stimmung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sechs Mannschaften kämpfen um St. Andreas Cup in Bitzen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen nachgewiesen

Das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen informiert am Sonntagmittag, 5. Juli, 13 Uhr, über vier neue Covid-19-Infektionen: Dabei handelt es sich um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus zwei Familien aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.


Gerüchte um Schließung – Germania in Wissen arbeitet „an Lösungen“

Ist es schon wieder vorbei mit der Germania in Wissen? Gerüchten zufolge stehen Hotel und Restaurant vor der Schließung. Auf Anfrage des AK-Kuriers bestätigt Geschäftsführerin Michaela Halbe diese nicht, sondern erklärt, man sei wie die gesamte Branche durch die Coronakrise gezwungen, „den Betrieb auf Sparflamme“ zu setzen.


Reiner Meutsch zeigt sich im Fernsehen zu Tränen gerührt

„Ein kleiner Junge ist im Westerwald auf die Welt gekommen und träumt vom Fliegen…eines Tages erfüllt er sich einen Traum“: So kündigte Moderator Stefan Mross seinen Gast Reiner Meutsch in der Sendung „Immer wieder sonntags“ am 5. Juli in der ARD an. Und dort erzählte Meutsch „die Geschichte seines Lebens“ als jemand, der etwas Besonderes erlebt hat.


Wenn sperrige Kartons nicht in die Abfalltonne passen

Kartons werden im Landkreis Altenkirchen häufig neben die Altpapiertonne gestellt, ohne zuvor zerkleinert zu werden. Das kann jedoch zu Problemen bei der Entsorgung führen und ist insbesondere eine Mehrbelastung für die Müllwerker.


Unfall unter Alkoholeinfluss und Verkehrsunfallflucht

Zu verschiedenen Unfällen im Dienstgebiet ist die Betzdorfer Polizei am Wochenende ausgerückt. Bei einem Unfall in Weitefeld wurde eine 21-Jährige verletzt, in Mittelhof war ein Fahrer unter Alkoholeinfluss unterwegs und in Kirchen beschädigten Unbekannte einen Pkw. Die Polizei bittet um Hinweise.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Neuer Präsident für den Lionsclub Westerwald

Betzdorf. Er löst damit Heinz Günter Schumacher aus Eichelhardt als Präsidenten ab. In einer Feierstunde im Wissener Brauhaus ...

Kreisvorstand Fußballkreis Westerwald/Sieg unternahm Sommerwanderung

Zum Wandern bot sich ein Themenwanderweg in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld an. Der „Sonnenweg“ des 3-Dörfer-Heimatvereins ...

SV Leuzbach-Bergenhausen erneuert Vorplatz am Schützenhaus

Altenkirchen. Kassierer Ulf Flemmer signalisierte grünes Licht seitens der Kassenlage und somit war er es auch, der die gesamten ...

Altenkirchener Schützen halten trotz Corona an Tradition fest

Altenkirchen. Die Stimmung war nicht nur wegen des Anlasses gedrückt – musste doch, neben vielen anderen, auch das Schützenfest ...

Diebische Elster (Pica pica) ist besser als ihr Ruf

Region. Wie Ornithologen europaweit, versucht auch die Naturschutzinitiative e.V. die Ehre der Elster zu retten: „Wie schon ...

Fünfhundertste "Schwalben Willkommen"-Plakette überreicht

Mainz/Holler. Die 500. NABU-Plakette für ein schwalbenfreundliches Zuhause erhalten Denise und Olga Remmele. In gleich vier ...

Weitere Artikel


"Spiel ohne Grenzen" beim Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Berod/Gieleroth. Das Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth wird am Sonntag, 24. August, ab 11 Uhr auf dem ...

Sprachkompetenz fördern - Integration stärken

Altenkirchen. Bundesweit nehmen ca. 400 Schwerpunkt-Kitas an dem Qualifizierungsprogramm "verbal* pädquis" teil. Möglich ...

Grandiose Allgäu-Tour

Region. Die Jazzband "Schräglage" ging auf Allgäu-Tour am langen Wochenende im Juni, und es gab die unterschiedlichsten ...

Camping-Freizeit machte Spaß

Hamm. Bei herrlichem Wetter erlebten zwölf Mädchen im Alter zwischen 11 und 23 Jahren eine tolle Zeit während einer Camping-Kurzfreizeit ...

Ausflug nach Mainz

Altenkirchen/Kraam. Auf Einladung von MdL Dr. Peter Enders besuchten die ehrenamtlichen Hospizhelfer mit ihrer Hospizkoordinatorin ...

Brandstifter in Altenkirchen unterwegs

Altenkirchen. Am Samstag, 28. Juni, zwischen 18.45 und 20 Uhr gab es gleich zwei Einsätze für die Altenkirchener Feuerwehr. ...

Werbung