Werbung

Nachricht vom 23.07.2014    

Wertvolle Zusammenarbeit

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik fertigen mit zusammen mit dem Kooperationspartner dem Institut "TIME" in Wissen, den Rotor ihrer Kleinwindkraftanlage. Da wurde getüftelt und geschraubt und auch die Rotorflügel selbst gebaut.

Dr. Ralf Polzin vom TIME-Institut Wissen (rechts) erläutert hier mit Felx Wagner die Prozesse. Fotos: Schule

Betzdorf/Kirchen/Wissen. Der Bau eines von Schülerinnen und Schülern der BBS Betzdorf-Kirchen eigenständig entwickelten Prototyps einer Kleinwindkraftanlage befindet sich nunmehr auf der Zielgeraden.
Wurden in den vergangenen Wochen bereits zahlreiche mechanische Komponenten der Kleinwindkraftanlage in den schuleigenen Werkstätten von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums selbstständig hergestellt, stand abschließend noch die Fertigung der Rotorflügel auf dem Tagesplan.

Dabei bestand zunächst die Herausforderung für die Entwickler darin, die örtlichen Windverhältnisse bei der Auswahl des Rotors zu berücksichtigen. Da nur wenige Daten aus Windmessungen vom Standort Molzberg vorlagen, hat man schließlich einen Rotor mit vertikaler Achse ausgewählt, der Windrichtungsunabhängig ist und bei niedrigen Windgeschwindigkeiten eine hohe Effizienz aufweist.



Hierbei fiel die Entscheidung auf den Lenz2-Rotor, dessen tragflächigen Flügel die Charakteristika eines Savonius-Rotors aufweisen. Sein Erfinder Ed Lenz aus Michigan/USA testete seinen Rotor drei Jahre lang und stellte schließlich seine Entwicklungsunterlagen frei verfügbar ins Internet, die letztendlich als Auslegungsgrundlage für das Entwicklungsteam der BBS Betzdorf-Kirchen dienten.
Des Weiteren gab es wertvolle Unterstützung und Begelitung des Technischen Instutes für Metall und Engineering (TIME) in Wissen.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Wertvolle Zusammenarbeit

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ortsgemeinde Pracht lud Senioren zum unterhaltsamen Nachmittag ein

Pracht. Nach zwei Jahren Pandemie hat die Ortsgemeinde wieder ein Treffen der Senioren organisiert. Vierzig Senioren waren ...

Vortrag in Windeck: Wie blickten Exilautoren auf das Dritte Reich?

Windeck-Rosbach. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe bietet die Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg“ allen Interessierten ...

Landesweite Licht-Test-Aktion 2022: "Gut sehen! Sicher fahren!"

Region. Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite. ...

Schlaufüchse der Kita Löwenzahn besuchen Feuerwehr und DRK Katzwinkel

Katzwinkel. Pünktlich wie die Feuer trafen sich die ingesamt 14 Vorschulkinder der Kita Löwenzahn Katzwinkel und der angeschlossenen ...

Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Weitere Artikel


Das bunte Schulleben präsentiert

Hamm. Am Samstag, 19. Juli, feierte die Schulgemeinschaft der IGS Hamm/Sieg ein Schulfest, das bis in die späten Nachmittagsstunden ...

Weltmeisterlich: Tag der Chöre im Kulturwerk Wissen

Wissen. Eine Veranstaltung mit Gewinn und das in jeglicher Hinsicht – das war die aktuelle Auflage des „Tags der Chöre“ im ...

Matthias Augst ist im Finale für den Ceres Award

Helmenzen/Berlin. Matthias Augst, Landwirt aus Helmenzen hat es in das Finale des Ceres Award geschafft. Er ist einer von ...

Siegtalbad feiert 5. Geburtstag mit Ibiza-Party

Wissen. "Das Siegtalbad gehört zur Bundesliga", so Minister Karl Peter Bruch vor fünf Jahren als das neue Bad in Wissen ...

Doppelsieg für Schönstein

Wissen. Das diesjährige Pokalturnier der Verbandsgemeinde Wissen in der Zentralen Sportanlage endete mit einem Doppelerfolg ...

Dhamma-Stiftung tagte im Kloster Hassel

Pracht/Hassel. Die Stiftung ist wie der Förderkreis Kloster Hassel und der Orden selber von ehrenamtlichem Wirken und Förderungen ...

Werbung