Werbung

Nachricht vom 25.07.2014    

Noch einige freie Plätze

Die Ferienspaßaktionen der Verbandsgemeinde Betzdorf starten, und für einige angebotenen Aktionen gibt es noch freie Plätze. Sport, Spiel und Spaß stehen bei den Veranstaltern im Programm, zu denen man sich noch anmelden kann.

Betzdorf. Die Ferien starten und somit auch der Ferienspaß der Verbandsgemeinde Betzdorf. Zwar sind einige Veranstaltungen schon ausgebucht, aber es gibt noch zahlreiche Aktionen zu denen man sich noch anmelden kann.
So bietet der AWO Ortsverband Betzdorf e.V. am Freitag, 8.August und Samstag, 9. August, Spiel und Spaß rund um die Verbandsgemeinde. Die Teilnehmer erwarten Ausflüge in die Umgebung und Aktionen in und um die Fußgängerzone, jeweils von 9.30 bis 18 Uhr. Natürlich gibt es auch leckere Köstlichkeiten zu essen und trinken. Die Teilnehmergebühr beträgt 10 Euro.
Am Mittwoch, 13. August findet von 14 bis 17 Uhr ein Schnupperkurs in Orientalischem Tanz in der Wellness-Company unter der Leitung des Vereins für orientalischen Tanz e.V. statt.

Der Verein Betzdorfer Geschichte e.V. bietet am Montag, 18. August, einen tollen Ausflug zum Stift Keppel in Hilchenbach an. Neben den schönen historischen Gebäuden und der Kirche stehen ein abwechslungsreiches Abenteuerprogramm mit Kletterwald sowie das Grillen am Mittag auf dem Plan. Abfahrt ist um 9 Uhr, zurück ist die Gruppe um ca. 15.30 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 15 Euro.

Einen ganz besonderen Ferientag bietet das Team vom Oos Betzdorf am 23. August von 11 bis 17 Uhr. Zum Preis von 10 Euro töpfern die Teilnehmer ihr eigenes Kochgeschirr und kochen im Anschluss gemeinsam leckere Speisen mit Ines und Joachim Eutebach.

Wer sich sportlich betätigen möchte, ist beim Indiaca-Schnupperkurs des CVJM Betzdorf für Jugendliche ab 13 Jahren am Mittwoch, 27. August, von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Bertha-von-Suttner Realschule Plus, Schützenstraße in Betzdorf an der richtiges Adresse.



Zum Ferienabschluss veranstaltet der AWO Ortsverband Betzdorf e.V. am 5. September von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr eine Fahrt zur Indoorhalle „MC Play“ in Freudenberg. Treffpunkt ist der Busplatz Struthof, Kirchenerstr. in Betzdorf. Verpflegung bitte mitbringen, die Teilnahme an der Fahrt kostet 6 Euro.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen werden bei der Jugendpflege der VG Betzdorf unter der Telefonnummer 02741 291423 oder per E-Mail unter ingo.molly@betzdorf.de entgegengenommen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Noch einige freie Plätze

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Vor 56 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunden feierlich unterzeichnet zwischen Betzdorf und der schönen Stadt an der Loire. In den folgenden Jahren sollten tiefgreifende Freundschaften entstehen. Während der Pandemie waren und sind Treffen nicht möglich. Doch Betzdorf hat sich was einfallen lassen.




Aktuelle Artikel aus Region


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Betzdorf/Decize. Für gewöhnlich hätte sich am frühen Christi-Himmelfahrtsmorgen eine Gruppe von etwa 70 Personen auf den ...

Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Kreis Altenkirchen. Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: Mittwoch, ...

DJK Wissen-Selbach sucht neue Leitung der Kinderturngruppen

Wissen. Eine Übungsleiterausbildung und Erfahrungen im Kinderturnen sind keine Voraussetzungen, der Verein bietet die Möglichkeit ...

Leserbrief: Impfen im Schneckentempo?

"Als 67 Jahre alte Bürgerin aus Hamm (Sieg) habe ich mich Mitte April bei der landesweiten Hotline für eine Impfung registrieren ...

Katharina Würden-Templin als Prädikantin ordiniert

Hilgenroth. „Betet auch für die Könige und alle übrigen Machthaber. Denn wir wollen ein ruhiges und stilles Leben führen ...

Der Spermüll muss weg: Abfallwirtschaftsbetriebe geben Tipps

Kreis Altenkirchen. Zum Sperrabfall oder Sperrmüll zählen beispielsweise Möbel, sperrige Kunststoffgegenstände oder Teppichböden. ...

Weitere Artikel


Projekte beim Stiftungsfest des Evangelischen Kirchenkreises vorgestellt

Kirchen/Kreisgebiet. „Kirche und Kultur“ stand diesmal im Mittelpunkt des 4. Stiftungsfestes des Evangelischen Kirchenkreises ...

Es ist soweit: "de Oos" in Gebhardshain startet am 1. August

Gebhardshain. Das erste Augustwochenende steht traditionell in Gebhardshain ganz im Zeichen der Kirmes „de Oos“ und des Schützenfestes. ...

Hannah Jolie Ulferts Ranglistenerste

Altenkirchen. Hannah Jolie Ulferts vom regional, bundesweit und international erfolgreichen Verein Sporting Taekwondo steht ...

Per Facebook zur Finanzspritze

Region. Zum zweiten Mal ruft die Westerwald Bank zum Vereinsvoting per Facebook auf. Unter sechs Vereinen, die die meisten ...

Nauroth bietet Westernwald Country Festival

Nauroth. Am Freitagabend ist die Band „Tumbleweed Country Union“ im Festzelt am Start. Am Samstag werden die europaweit erfolgreichen ...

Kunstforum Westerwald zeigt beeindruckende Ausstellung

Altenkirchen. Bereits im Hof wiesen Holzskulpturen und eine bronzene Installation auf das hin, was im Inneren der Landjugendakademie ...

Werbung