Werbung

Kultur | - keine Angabe -


Nachricht vom 27.07.2014 - 08:45 Uhr    

Auftritt in Luxemburg ein Supererfolg

Eine europäische Stadt - mehr als zehn Bühnen. Zum internationalen Blues´n Jazz Festival spielte die Jazzband "Schräglage" mit viel Erfolg in der Altstadt von Luxembourg. Als einzige Band aus Deutschland hatten die Veranstalter die Westerwälder Jazzband eingeladen.

Beim 20. Jazzfestival in Luxemburg dabei: die heimische Band "Schräglage". Fotos: pr

Region. Unter den mehr als 40 Bands aus Europa und Amerika fühlte sich die Westerwälder Jazzband "Schräglage" am Samstag, 19. Juli, in der Stadt Luxemburg sehr wohl. Es war ein wunderschönes Erlebnis in der unteren Altstadt der euopäischen Metropole aufzutreten. Das Publikum war begeistert und sparte nicht mit Applaus.

In der Stadt, die das 20. internationale Jazzfestival austrug gab es mehr als zehn Bühnen. Die "Blues´n Jazz Rallye" in den malerischen Stadtteilen Grund und Clausen bot nicht nur eine rasante Kulisse für das Festival, es gefiel Musikern und Publikum gleichermaßen.
Jährlich kommen rund 25.000 Gäste zu diesem beliebten Festival ins Großherzogtum und lassen sich von neuen und bewährten Trends der Jazzmusik verzaubern.

Bereits im letzten Jahr hatte der Hauptveranstalter die "Schräglage" bei einem Auftritt in Echternach gehört, war begeistert und hatte die Band sofort für das Festival verpflichtet. Die Einladung zur Teilnahme im nächsten Jahr steht auch bereits.

Nach dem grandiosen Abend in Luxemburg stand das Ensemble am nächsten Tag beim Rheinland-Pfalz Tag in Neuwied auf der Bühne. Dort wurde genauso perfekt musiziert bevor der große Festumzug startete. Wer "Schräglage" hören will, kann dies am 31. August, ab 11 Uhr bei Jazz im Schloss". Der Innenhof von Schloss Schönstein wird dann zur Bühne.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Auftritt in Luxemburg ein Supererfolg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Am Wochenende: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. An gleich zwei Standorten gibt es am nächsten Wochenende Aufführungen des kreiskirchlichen Musikprojekts ...

Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Weitere Artikel


Das MVZ Betzdorf-Kirchen weitet sein Angebot aus

Betzdorf/Kirchen. Mehr Fachrichtungen, mehr Ärzte, mehr ambulante Operationen und kürzere Wartezeiten: Das Medizinische Versorgungszentrum ...

Rocklegende "Status Quo" gastiert in Dautphetal

Region. Frankfurt, München oder Hamburg sind sicherlich auch im umliegenden Ausland ein Begriff, aber sollte man die fünf ...

Warnung: Gefährliche Urlaubsmitbringsel

Koblenz. Mit Beginn der Sommerferien reisen viele Urlauber auch in diesem Jahr in ferne Länder. Der Bauern- und Winzerverband ...

Abschied von der Kita St. Katharina gefeiert

Schönstein. Viele Einblicke und Aktionen erlebten die Vorschulkinder für die jetzt ein neuer Lebensabschnitt beginnt im ...

DRK Altenkirchen hilft bei Evakuierung in Weitersburg

Kreis Altenkirchen. Ein Hilferuf der Kollegen aus der Verbandsgemeinde Vallendar erreichte den DRK Kreisverband Altenkirchen. ...

Tagesfahrt ins Münsterland

Horhausen. Der VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr machte kürzlich seinen Jahresausflug, der in diesem Jahr nach Münster führte. ...

Werbung