Werbung

Nachricht vom 27.07.2014    

Stadt Kirchen sucht interessierte Bürger für Demografieausschuss

Interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind zum Mitwirken eingeladen. Kultur, Bildung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt sind nur einige der Themen, mit denen sich der Demokrafieausschuss in den nächsten Monaten befassen wird.

Kirchen. In den letzten Jahren ist in der Stadt Kirchen (Sieg) mit aktiver Unterstützung sowie der äußerst wertvollen Mitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Arbeitsgruppen sowie durch die Arbeit von Demografiebeauftragten, bereits ein sehr intensiver Demografie-Prozess in Gang gesetzt worden.

Die Stadt Kirchen möchte sich auch weiterhin der überaus wichtigen Aufgabe stellen, dem demografischen Wandel strategisch und zukunftsweisend für die nächsten Jahrzehnte zu begegnen. Demzufolge hat der Stadtrat Kirchen zur Fortentwicklung und Fortführung des Demografie-Prozesses die Einrichtung eines „Demografieausschusses“ für die Stadt Kirchen (Sieg) beschlossen, dem neben den Stadtratsmitgliedern auch sonstige Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Kirchen (Sieg) angehören sollen.

Aufgabe dieses Ausschusses ist die Bearbeitung und Beratung von Themen, die unter den Begriff „Demografischer Wandel/Demografische Entwicklung“ fallen und vorwiegend in folgenden Bereichen anzusiedeln sind:
- Kultur, Freizeit, Bildung
- Soziale Netzwerke
- Wirtschaft und Arbeitsmarkt
- Wohnstandort, Immobilien

Dabei unterstützen wird auch der in der Stadtratssitzung am 10. Juli gewählte, neue Demografiebeauftragte, Franz-Josef Heer aus Kirchen. Gesucht werden sowohl Anwohner aus Kirchen als auch aus den Ortsbezirken Herkersdorf, Freusburg, Offhausen, Herkersdorf, Wehbach und Wingendorf.

Die Stadt Kirchen möchte die Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu einladen, sich an diesem Prozess mit Vorschlägen und Ideen einzubringen und bittet diese, bei Interesse zur Mitwirkung im Demografieausschuss bis spätestens 5. September beim Stadtbüro Kirchen unter Angabe von Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum sowie Beruf schriftlich oder per E-Mail an stadt.kirchen@kirchen-sieg.de ihre Bereitschaft kundzutun. Für Rückfragen steht Sven Wolff vom Stadtbüro Kirchen unter Telefon 02741-9572-11 gerne zur Verfügung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stadt Kirchen sucht interessierte Bürger für Demografieausschuss

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus Region


Mit dem Umweltkompass durch die Natur des Westerwaldes

Montabaur. Diesen überreichen die drei Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis auch für das Jahr 2020 im Rahmen ...

Neues Krankenhaus doch näher an Hachenburg als gedacht?

Altenkirchen. Das neue DRK-Krankenhaus, das anstelle der Hospitäler in Altenkirchen und Hachenburg tritt, soll am "Standort ...

Sternschnuppe home & garden: Advents-Shopping im Lichterglanz

Eichelhardt. Himmlische Geschenkideen sind aus Dänemark neu eingetroffen, die Weihnachten zu einem ganz besonderen Erlebnis ...

Mahnfeuer in Kircheib: Bauern setzen brennendes Zeichen

Kircheib. Die Mahnfeuer sind neben den Schlepperdemonstrationen ein weiteres Zeichen, welches Landwirte derzeit setzen, um ...

Erwin Rüddel: Die Vor-Ort-Apotheken sind unverzichtbar

Kreisgebiet/Kirchen. Aus aktuellem Anlass kam es zu einem Informationsaustausch zwischen dem Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses ...

Europäische Woche der Abfallvermeidung: AWB mit Kinoabend und Mitmachtheater

AItenkirchen/Kreisgebiet. Für einen vollen Saal in der Wiedscala in Neitersen sorgte die Einladung des AWB zu einem informativen ...

Weitere Artikel


Richtfest bei proRZ in Wallmenroth gefeiert

Wallmenroth. Die Verbandsgemeinde Betzdorf mit dem Silicon Valley zu vergleichen wäre sicher mehr als gewagt. Schließlich ...

MdB Tabea Rößner zu Gast in Altenkirchen

Altenkirchen. Erster Besuchstermin der Abgeordneten war im Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“. Hautnah wurde ein Eindruck ...

Studenten erhielten Förderpreis

Morsbach/Siegen. Im Rahmen eines Planungs- und Entwicklungsprojektes des Bereiches Maschinenbau an der Universität Siegen, ...

Konzert zur Begabtenprüfung erfolgreich gemeistert

Altenkirchen. Es war wieder ein Highlight im Jahreskalender der Kreismusikschule - das diesjährige Konzert zur Begabtenprüfung. ...

Akkordeonquartett der Kreismusikschule erfolgreich

Altenkirchen. Mit einem riesigen Erfolg ist das Akkordeonquartett der Kreismusikschule Altenkirchen vom Bundeswettbewerb ...

Neue Xpert-Kurse starten

Altenkirchen. Mit Beginn des neuen Semesters startet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ab Ende Februar die zertifizierten ...

Werbung