Werbung

Nachricht vom 01.08.2014    

Gewinner erhielten ihre Preise

Auf der jährlichen Ausbildungsbörse an der Daadener Realschule war auch die Volksbank Daaden eG vertreten. Die Jugendberater und ausbilder standen Rede und Antwort. Ein Ratespiel gab es für die Schüler, jetzt wurde die Gewinne überreicht.

Die Gewinner des Ratespiels der Volksbank Daaden erhielten ihre Preise von Jugendberater Pascal Lichtenthäler und Volksbankmitarbeiter Dominik Leukel. Foto: Voba

Daaden. An der jährlichen Ausbildungsbörse der Hermann-Gmeiner-Realschule Plus in Daaden beteiligen sich zahlreiche, regionale Unternehmen. Auch in diesem Jahr stellten vier Mitarbeiter der Volksbank Daaden ihr Unternehmen interessierten Eltern und Schülern vor.

Jugendberater und Auszubildende standen zum Thema Ausbildung Rede und Antwort und tauschten ihre Erfahrungen im Ausbildungsberuf des Bankkaufmannes mit den Schülern aus. Zudem wurden die besten Tipps eines Ratespiels, bei dem der Inhalt eines mit Euromünzen gefüllten Bonbonglases beziffert werden sollte mit attraktiven Sachpreisen, z.B. einem iPod Shuffle, einem Gesellschaftsspiel bzw. einer Sporttasche prämiert.

Die Ausbildungsbörse an der Hermann-Gmeiner-Schule hat in den letzten Jahren wiederholt an Bedeutung gewonnen. Die Volksbank Daaden engagiert sich an der Realschule Plus zudem im Wirtschaftsunterricht und bei Bewerbungstrainings. Den zukünftigen Schulabgängern werden mögliche, berufliche Perspektiven aufgezeigt.

Weiterhin beweisen die Jugendberater der Volksbank Daaden, dass sie sich auch außerhalb ihres banküblichen Aktionsfeldes aktiv für die Jugend einsetzen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gewinner erhielten ihre Preise

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Ein Schritt weiter Richtung Fachmarktzentrum am Weyerdamm

Für den Bau des Fachmarktzentrums am Altenkirchener Weyerdamm bleibt die Ampel auf "grün": Nachdem der Rat sowie der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Altenkirchen Mitte Mai die Aufstellung des Bebauungsplans für dieses Areal beschlossen hatten, zog der Verbandsgemeinderat Altenkirchen-Flammersfeld in seiner jüngsten Sitzung nach. Einstimmig entschied er sich für die Änderung des Flächennutzungsplans der Alt-VG-Altenkirchen.


Zu schnell unterwegs: 18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 ist am Donnerstag, 2. Juli, eine 18-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Die Fahrerin des Pkw war nach Angaben der Polizei zu schnell unterwegs, flog aus der Kurve und prallte in eine Böschung.


Sparkasse Westerwald-Sieg schließt Geschäftsstellen und stärkt Vertriebsstrukturen

In Anpassung an Bedürfnisse der Kunden und Marktbedingungen, schließt die Sparkasse Westerwald-Sieg Ende August im Landkreis Altenkirchen die Geschäftsstellen Birken-Honigsessen, Scheuerfeld und Weitefeld und im Westerwaldkreis die Geschäftsstellen Hof, Höhn und Nistertal.


"Buchungsversäumnis": 2,4 Millionen Euro sind futsch

"Auf den letzten Drücker" vor dem Start in die Sommerferien hat der Verbandsgemeinderat Altenkirchen-Flammersfeld in seiner Sitzung am späten Donnerstagnachmittag (2. Juli) noch für einen Paukenschlag gesorgt. Unter dem eigentlich wenig spektakulär daherkommenden Tagesordnungspunkt 7 "Haushaltssituation der Verbandsgemeinde" verbarg sich der "Verlust" von 2,4 Millionen Euro an liquiden Mitteln (allgemeine Rücklage).


Die Schlaufüchse verlassen die Kita Birken-Honigsessen

Am 30. Juni wurden die „Großen“ der Kita „St. Elisabeth“ Birken-Honigsessen in das Abenteuer Schule entlassen. Trotz der derzeitigen Corona-Auflagen verabschiedete sie der Kindergarten mit einer kleinen Feier.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Region. Traurige Aussichten, doch die Volksbanken Raiffeisenbanken eröffnen eine äußerst positive Perspektive: mit der Unterstützung ...

Ein Schritt weiter Richtung Fachmarktzentrum am Weyerdamm

Altenkirchen. Die lokalen Gremien geben Gas, um das geplante Fachmarktzentrum am Altenkirchener Weyerdamm Wirklichkeit werden ...

KfW Award Gründen 2020: Bewerbungsphase gestartet

Mainz/Region. Der Wettbewerb 2020 soll insbesondere als „Mutmacher“ fungieren und die enormen Leistungen junger Unternehmen ...

Sparkasse Westerwald-Sieg schließt Geschäftsstellen und stärkt Vertriebsstrukturen

Bad Marienberg. Die Sparkasse Westerwald-Sieg beziehungsweise die beiden Vorgängerinstitute sind seit ihrer Gründung eng ...

So trotzt die Volksbank Daaden der Corona-Pandemie

Daaden. Viele Kundinnen und Kunden der Volksbank Daaden verzeichnen Einkommenseinbußen durch z.B. Kurzarbeit. Die Betreuung ...

Neueröffnung: Prägestelle für KFZ-Schilder aller Art

Kirchen. Mit einem jungen, dynamischen Team ist die neue Prägestelle „B's KFZ Schilder“ seit dem 2. Juni für ihre Kunden ...

Weitere Artikel


Senioren-Union feierte Grillfest

Breitscheidt. Einen heiteren Nachmittag verbrachten die Mitglieder der Senioren-Union des Landkreises in der Breitscheidter ...

Hilkhausener Racing-Team siegt bei 24-Stunden-Mofarennen in Munster

Weyerbusch-Hilkhausen. Am Freitag, 25. Juli ging es um 4 Uhr morgens los, das 24. Stundenrennen in Munster lockte erneut. ...

Delegation aus dem AK-Land besuchte Partnerkreis Krapkowice

Altenkirchen/Krapkowice. 15 Jahre Partnerschaft mit dem polnischen Landkreis Krakowice und dem Kreis Altenkirchen wurden ...

BBS Wissen entließ BVJ-Schüler

Wissen. Auch in diesem Jahr wurden die Absolventen des Berufsvorbereitungsjahres in der BSS Wissen verabschiedet. Die Jugendlichen ...

Drei Tage Sportfest gefeiert

Pracht-Niederhausen. Beim 56.Sportfest der SG Niederhausen-Birkenbeul auf der Waldsportanlage “Hohe Grete“ mit dem Sand-Kunstrasenplatz ...

IHK begrüßt Entscheidung gegen Sonderregelung für das FOC

Region/Koblenz. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz begrüßt die Entscheidung der Investoren des Fashion Outlet ...

Werbung