Werbung

Nachricht vom 03.08.2014    

Festumzug für Königin Carina I. in Birken-Honigsessen

Am Sonntagnachmittag fand der traditionelle Festumzug in Birken-Honigsessen mit befreundeten Musikvereinen und Schützenbruderschaften statt. Trotz des durchwachsenen Wetters erlebten die Teilnehmer einen festlichen Umzug, umjubelt von zahlreichen Zuschauern.

Trotz des wechselhaften Wetters ein gelungener Festumzug.
Fotos: Linda Weitz

Birken-Honigsessen. Wo es noch vor Beginn des traditionellen Festumzuges in Strömen geregnet hatte, da klarte pünktlich um 15 Uhr der Himmel auf, sodass fast die komplette Wegstrecke trockenen Fußes zurück gelegt werden konnte. Angeführt von „Klangwerk“ aus Morsbach sowie dem Bezirksverband Marienstatt samt Bezirkskönig schritten die festlich gekleideten Schützen und Musiker durch Birken-Honigsessen.

Auch zahlreiche befreundete Schützenbruderschaften und –vereine waren mit ihren Abordnungen erschienen. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 von Heister zu Schönstein, die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mudersbach, der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel, die Schützengesellschaft Hamm sowie der Wissener Schützenverein waren jeweils in großer Anzahl vertreten. Neben dem Spielmannszug „Alte Kameraden“ aus Hövels sowie der Bergkapelle „Vereinigung“ aus Birken-Honigsessen war auch die Burg-Kapelle Hartenfels angereist. Diese zelebrierte auch das Standkonzert vor der Königsresidenz.



Den krönenden Abschluss bildeten die eigenen Majestäten. Jungschützen mit Bambiniprinz, Schülerprinz und Jungschützenkönig, Jungschützenkaiser, Kaiser sowie die Königin mit ihrem Hofstaat hielten feierlich Einzug ins Festzelt.
Beim anschließenden Königsball mit der „Cocktailpartyband“ konnte noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Der Ausklang des dreitätigen Schützenfestes findet am Montag statt. Um 10 Uhr stehen die Totenehrung sowie der anschließende Gottesdienst im Festzelt auf dem Programm, anschließend ab 11 Uhr der Frühschoppen. Dieser wird von „Jockel and Friends“ begleitet, bevor dann am Abend DJ Jens Hennemann für den musikalischen Ausklang sorgt. (daz)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
       
       


Kommentare zu: Festumzug für Königin Carina I. in Birken-Honigsessen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Hamm/Sieg. Das Trainerteam bedankte sich bei den kleinen Fußballstars mit einer Überraschung. Es hatte für jeden einen kleinen ...

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Selbach. Die vom Schützenverein Selbach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten boten einen gemütlichen Rahmen für die Veranstaltung ...

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Hamm. Im ersten Spiel konnte man mit 1:0 gegen eine gut aufgelegte Mannschaft aus Ingelbach drei Punkte einfahren. Den Siegtreffer ...

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Ökologische Waldwende - Keine neuen Monokulturen im Wald!

Region. Die großflächigen Schäden in den deutschen Fichtenforsten ergeben eine dramatische Situation, bieten aber gleichzeitig ...

Weitere Artikel


Schubkarrenrennen und Festumzug unterhielt viele Besucher

Gebhardshain. Mit dem Festgottesdienst am Sonntag in der Katholischen Pfarrkirche unter Mitwirkung des Musikvereins Brunken ...

Gefragte Expertin feiert 40 Dienstjahre

Hamm. „Als ich kam, waren Sie schon 19 Jahre da“, machte Buttstedt auf die Bedeutung dieser 40 Jahre aufmerksam - immerhin ...

SV Güllesheim gegen SG Marienhausen im Pokal weiter

Güllesheim. In einem spannenden, dramatischen Spiel musste sich die SG Marienhausen/Wienau in Güllesheim in der ersten Pokalrunde ...

Frau starb bei Brand im Antonius-Krankenhaus Wissen

Wissen. Am Sonntagmorgen, 3. August, 8 Uhr beherrschte schrilles Sirenengeheul die Stadt. Im Antonius-Krankenhaus Wissen, ...

Lange Nacht der Alkohol- und Drogenkontrolle

Region. Alkohol- und Drogenmissbrauch von Autofahrern führt immer wieder zu schweren Unfällen. 2013 krachte es im Bereich ...

"De Oos" in Gebhardshain ist gestartet - Kirmesbaum steht

Gebhardshain. Am Samstag lud die Kirmesjugend traditionell ab 19 Uhr am „Braumobil“ „Auf der Ley“zum Freibier ein und viele ...

Werbung