Werbung

Nachricht vom 07.08.2014    

Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!

Das Spack-Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Die jährliche Künstlerzusammenstellung ist wahrscheinlich nur ein Teil dessen, was den Erfolg des 2012 und 2013 ausverkauften Festivals auszeichnet.

Tolle Festival-Stimmung kommt beim Spack-Event in Wirges auf. Foto: Veranstalter

Mit Bands wie Kool Savas, Casper oder Cro wurde in den letzten Jahren gezeigt das die Veranstalter „zuhören“ und sich auch abseits der „Standard-Bands“ etwas trauen.

Der Charme des Festivals ist einzigartig: Zwischen den Bäumen eine Bühne, eine Underground Stage auf einem grün bewachsenen Verkehrskreisel, die „Elektro Stage“ in knapp sechs Meter Höhe über den Besuchern. Diese Zutaten - gemischt mit der familiären Atmosphäre und dem gutem Festivalwetter - ergeben einen leckeren Festival-Cocktail.

In diesem Jahr sollen die Besucher wieder durch drei Stages und ein riesiges Campinggelände am Theodor-Heuss-Ring begeistert werden. Die Mainstage ist Magnet für die Headliner aus dem Rock-, Pop- & Hip-Hop-Genre. In diesem Jahr konnten Künstler wie der Altmeister des Deutschen Hip Hop „Samy Deluxe“ mit eigener Festivalband, Durchstarter wie „Genetikk“ und „Alligatoah“ sowie altbekannte Gesichter wie Itchy Poopzkid und viele weitere Bands und DJs für das Open Air gewonnen werden. Natürlich sind auch wieder einige Acts dabei von denen es in Zukunft noch mehr zu hören geben wird.

Die „Elektro Area“ wird 2014 komplett neu aufgelegt. Zusammen mit der 56Grad Crew wurde am musikalischen Konzept gefeilt und erstmals ein eigener Headliner auf die Bühne gebucht. Neben den Residents der „whiteroomagency“ & „56Grad“ spielen die international bekannten „Hanne & Lore“ das erste Mal auf dem Spack-Festival.

Spack-Festival
15./16.08.2014
Festivalpark - Theodor-Heuss-Ring
56422 Wirges (Rheinland-Pfalz)
www.spack-festival.de
Das Lineup 2014: SAMY DELUXE + BAND, GENETIKK, ALLIGATOAH, MEGALOH, MC FITTY, SIERRA KID, ITCHY POOPZKID, WEEKEND, OK KID, GLORIA, CHEFKET, SAM, TEESY, OLSON, SSIO, NAYA ISSO, HANNE & LORE, ROCKSTAH, ANTILOPEN GANG, CAPO, 3PLUSS & SORGENKIND, ERRDEKA, RICHTER, PERSTEASY, JEPHZA, THILO DISTELKAMP, BABOR, WILD & KINS, S!MON, MROHS, MICHAEL HEUSER, MO HE, AUDIOSUSHI, NEX, SFG, JAM TRAFFIC, JENNE, DER DOE, JIMMY CARTER, SO TO SAY…

Tickets: ab 45 Euro (VVK; Kombiticket, zzgl. Gebühren)

Tickets gibt es auf:
www.spack-festival.de/tickets bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Es gibt noch Karten für das Spack-Festival!

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Großeinsatz wegen Gefahrgutunfall im Betzdorfer Güterbahnhof

AKTUALISIERT | Zu einem Gefahrgutunfall auf dem Bahngelände in Betzdorf ist es am Montag, 10. August, gekommen. Die Leitstelle Koblenz alarmierte gegen 5.30 Uhr die freiwillige Feuerwehr Betzdorf; die zuerst eintreffenden Kräfte fanden einen Kesselwagen vor, aus dessen Domdeckel Dämpfe austraten. Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei der Ladung um konzentrierte Salpetersäure handelte. Daraufhin wurde auch die Teileinheit des Gefahrstoffzuges alarmiert.


Ersthelfer finden bewusstlose Radfahrerin am Straßenrand

Auf der Landesstraße 269 zwischen Seifen und Döttesfeld ist es am Sonntagabend, 9. August, zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.


Positiver Corona-Test im Haus St. Klara in Friesenhagen

Das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen meldet aktuell einen neuen Corona-Fall: In der Friesenhagener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara wurde eine dort zur Kurzzeitpflege untergebrachte Seniorin positiv auf das Virus getestet.


Auto macht sich selbständig und kommt in Bach zum Stehen

Auch an diesem Wochenende wurden die Polizisten aus Betzdorf wieder zu verschiedenen Einsätzen gerufen. So hatte sich in Friesenhagen ein PKW selbständig gemacht, bei einem Unfall in Katzwinkel wurde eine Person verletzt und in der Nacht kam es zu Ruhestörungen.


Altstadt-Brücke in Wissen zeugt von bewegter Vergangenheit

Noch in diesem Jahr soll die Erneuerung der Wissener Siegbrücke (L 278) abgeschlossen sein, so dass der Verkehr hier wieder fließen kann. Aber auch die alten ehemaligen Brücken in der Altstadt sind geschichtsträchtig. Erstmals auf einer Skizze aus dem Jahr 1590 ist die „Alte Zollbrücke“ eingezeichnet.




Aktuelle Artikel aus Kultur


David Wagner liest im Kulturhaus Hamm: Der vergessliche Riese

Hamm. David Wagner schafft etwas, das sehr kostbar ist: Er zeigt einen Menschen, der – obwohl er nur noch in der Gegenwart ...

Pünktlich zum Donnerschlag legten die „Klüngelköpp“ los

Selbach/Marienthal. Bereits lange vor dem Eintreffen der Band füllte sich der Klostergarten mit Fans der Band. Seit mehr ...

Buchtipp: „Der Raufbold“ von Rainer Nahrendorf

Dierdorf. „Hass-Liebe“ ist die treffende Bezeichnung, die genauso für Bettina Boemanns Beziehung steht zu ihrem Lieblingsgockel ...

Sommerkonzert mit Mozart, Beethoven und Vivaldis „Vier Jahreszeiten“

Wissen. Das Konzert findet hybrid statt, interessierte Gäste können sicher im Kulturwerk in Reihenbestuhlung mit geregeltem ...

Von A(bba) bis Q(ueen): KulturGenussSommer Hamm geht weiter

Hamm/Marienthal. Vier Stoner-Bands aus Köln, Dortmund, Aschaffenburg und München werden am Abend des 15. August die Besucher ...

Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-Container

Rennerod. Selbst Kellys Dornburger Gesangslehrer Erwin Stephan hat bis zuletzt nicht geahnt, dass seine bekannte Schülerin ...

Weitere Artikel


Werksferien mit "The Natives"

Wissen. Bei der beliebten Sommer-Konzertreihe treten an gleich fünf aufeinanderfolgenden Mittwoch-Abenden Livebands unter ...

Zum Auftakt Barbarafest kommt die "Springmaus" nach Betzdorf

Betzdorf. Comedy-Stars live erleben bevor sie jeder kennt. Das kann man am 2. Oktober auch wieder im AK-Land, dann wenn das ...

Bogenschützen präsentierten neue Anlage

Mammelzen. Eingeladen hatten die Altenkirchener Bogenschützen zum Tag der offenen Tür nach Mammelzen auf den neuen Bogenplatz. ...

Mit dem E-Bike durch den Westerwald

Westerwald. Ein Radwegenetz mit einer Gesamtlänge von 600 Kilometern ermöglicht den Gästen von nah und fern Radeln mit Genuss. ...

Urbacher Weiher in Flammen

Urbach. Ein Hingucker ist das zweistöckige Partyschiff „Titanic“. Die bordeigene Bar, mit leckeren Cocktails und mehr, eröffne ...

Kantorei gestaltete Messe in Zülpich

Wissen/Zülpich. Im Rahmen des Jahresausflugs trat die Kantorei Kreuzerhöhung Wissen in Zülpich auf. Die Kirche, ein eindrucksvolles ...

Werbung