Werbung

Nachricht vom 10.09.2014    

Turniersieg der E 1-Jugend

Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Wisserland, hier die E 1-Jugend siegte beim Turnier der JSG Langenbach/Rothenbach und startet nun in die Saison. Bester Torschütze war Amin El-Ghawi.

Die siegreiche E 1-Jugend der JSG Wisserland. Foto: Verein

Wissen. In ihrem ersten Auftritt in der neuen Fußballsaison konnte das E 1 Team der
JSG Wisserland kürzlich durch gute Leisungen im Westerwald überzeugen. In der Vorrunde holte man in der Gruppe A 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 6:0.

Im Viertelfinale geriet die Mannschaft nach einem Missverständnis in der Abwehr
zunächst in Rückstand, spielte dann aber souverän gegen Westerburg 1 auf und gewann
schließlich noch mit 3:1. Beim Halbfinale hatte man schon die Gedanken an ein Elfmeterschießen, bevor dann doch kurz vor Schluss noch der Siegtreffer gelang.

Im Finale gegen Fehl-Ritzhausen erzielte Amin El-Ghawi, er war mit insgesamt 8 Treffern
der beste Schütze, das erste Tor nach 6,7 Sekunden ( laut Turnierleitung ). Zwei weitere Treffer folgten unmittelbar, so dass dem souveränen Turniersieg nichts mehr im Wege stand.

Es wäre schön, wenn sich diese Leistung in der in der kommenden Woche beginnenden Meisterschaft vorsetzen würde.
Die Mannschaft spielte mit: Devran Ilgün, Volkan Beydilli, Kerem Sari, Tom Zehler, Amin El-Ghawi, Faruk Cifci, Tom Louis Siegel, Jan Riebel, Fynn Schlatter
vorne: Mika Fan, Noah Langenbach, Ben Krämer und Zoe Fan.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Turniersieg der E 1-Jugend

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Strafen für Einreisende: Oberberg appelliert 15-Kilometer-Regel einzuhalten

Der Oberbergische Kreis ist derzeit von Corona-Neuinfektionen schwer betroffen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei über 200, das Land NRW hat den Bewegungsradius hier auf 15 Kilometer eingeschränkt. Nun ist man bemüht, die Besucherströme einzudämmen – das gilt auch für Wochenendausflügler aus dem benachbarten Kreis Altenkirchen.


Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 18 Neuinfektionen am Freitag

Vor dem Wochenende liegt die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen auf dem Niveau des Vortages: Nach 19 neuen Fällen am Donnerstag verzeichnet das Kreisgesundheitsamt am Freitag, 15. Januar, 18 zusätzliche Infektionen.


Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.


DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Für das Wochenende sind wieder Schneefälle prognostiziert. Was den Einen freut, ist für den Anderen eine Schreckensvision. Freunde des Wintersports zieht es unweigerlich auf die schneesicheren Höhen der Region.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Wissen. Geschossen wurden maximal sieben Durchgänge zu je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung, von denen ...

SV Leuzbach Bergenhausen: Vereinsleben ruht, Vorstand krempelt Ärmel hoch

Altenkirchen. Die Treffen im Schützenhaus, das Schießtraining, die Salsa-Tanzstunden, das Turnen und das beliebte Schützenfest ...

SV Elkhausen-Katzwinkel sagt Termine ab

Katzwinkel. Dies betrifft vor allem das geplante Königinnentreffen sowie das Königstreffen am 16. und 17. Januar 2021. Ebenfalls ...

Wissener Bundesligaschützen schaffen Sprung in Nationalmannschaft

Wissen. Die Grundlage der Nominierung bildeten die Ausscheidungswettkämpfe des DSB, die trotz enormer Einschränkungen in ...

Weitere Artikel


Kein Gläschen in Ehren während der Schwangerschaft

Mainz. Irgendwann bekommt es fast jede schwangere Frau zu hören: Gerade in der Schwangerschaft sei ein Gläschen Sekt gut ...

Vortrag „Befreiung vom Überfluss“ von Prof.Dr. Paech -Eintritt frei

Bad Marienberg. Am Freitag, den 26. September findet die Gemeinschaftsveranstaltung des BUND Westerwald, BUND Altenkirchen ...

2. Gewerbeschau in Altenkirchen mit Top-Programm

Altenkirchen. Der Aktionskreis Altenkirchen lädt zu 2. Gewerbeschau ein. Die AK-Schau ist eine lebendige Gewerbeschau, die ...

Nacht der Genüsse in Hamm am Samstag

Hamm. Es gibt viel Musik und Kulinarisches - die "Nacht der Genüsse" in Hamm hat sich am bewährten Konzept nun zum achten ...

8. Familienwandertag in Pracht

Pracht. Die folgenden Vereine der Ortsgemeinde Pracht und Geilhausen Frauenchor Niederhausen, Frauenchor Pracht, MGV Niederhausen, ...

Duo "Ton 3" sorgte für Furore

Altenkirchen. Die Düsseldorfer Liedermacher „Ton 3“ gaben in Altenkirchen ein mitreißendes Konzert. Der Kulturtreff „forum ...

Werbung