Werbung

Nachricht vom 20.07.2008    

Marenbacher krönten ihre Majestäten

Feierlich gekrönt wurden am Samstag Markus I. (Hannappel) und Königin Anjeska beim Schützenverein "Im Grunde" Marenbach. Befreundete Schützenvereine und zahlreiche Marenbacher wohnten der Zeremonie im Festzelt bei.

krönung in marenbach

Marenbach. König Markus I. (Hannappel) und Königin Anjeska regieren seit Samstag beim Schützenverein "Im Grunde" Marenbach. An ihrer Seite steht Kronprinz Kai Spürkmann. Das Festzelt hatte sich am Samstagabend bereits mit den Mitgliedern der befreundeten Schützenvereine und Schützengesellschaften aus Altenkirchen, Döttesfeld, Leuzbach-Bergenhausen, Maulsbach, Michelbach und Orfgen sowie vielen Gästen gefüllt, als die Kapelle "Still Waters" den Einzugsmarsch spielte und, angeführt von Hauptmann Julian Eschemann und der Fahnegruppe, alte und neue Majestäten, Thronpaare und Schützen unter dem Beifall der Anwesenden ins Festzelt einzogen. Im großen Karree stellten sich die Grünröcke auf, um die Zeremonie der Krönung zu vollziehen. Schützenmeister Burkhard Chorlewa hieß alle recht herzlich willkommen und gab einen Abriss über die Schießveranstaltungen, die zur Ermittlung der neuen Majestäten geführt hatten. Er dankte den scheidenden Majestäten, Königin Carolin I. (Frorath), Kronprinzessin Cornelia (Schumacher) und Kaiser Heinz-Gerd I. (Frorath) für ihre beispielhafte Amtszeit und überreichte ihnen die Erinnerungsorden. Der Gesangverein "Im Grunde" Oberirsen begleitete die Krönungszeremonie gesanglich.
Zum neuen König ernannte Chorlewa Markus I. Hannappel und zum Kronprinzen Kai Spürkmann sowie zum neuen Kaiser Hermann Roezel. Sie erhielten die entsprechenden Insignien. Auf dem Fuß folgte der Tanz des neuen Königspaares zur Eröffnung des Königsballs. (wwa)
xxx
Schützenmeister Burkhard Cholewa gratuliert König Markus I. und Königin Anjeska. Fotos: Wachow



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Kommentare zu: Marenbacher krönten ihre Majestäten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissen eröffnet 5. Jahreszeit mit Prinzenproklamation im Kulturwerk

Wissen. Nach wie vor stehen im Mittelpunkt die Verabschiedung der bisher amtierenden Regenten (Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin ...

KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Saison-Eröffnungsparty des Ski-Club Wissen e.V.

Wissen. Auf vielfachen Wunsch konnten wieder DJ SASCHA SUNSHINE von der Firma peakevent engagiert werden. DJ SASCHA sorgt ...

Wissener SV startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Bundesligasaison

Wissen/Höhr-Grenzhausen. Nach dem obligatorischen Training am Samstagvormittag, 12. Oktober, wurde es um 16.30 Uhr ernst ...

Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Daadener Ski-Basar wird um Bike-Basar erweitert

Daaden. Durch die in den letzten Jahren mit dem Skibasar gesammelten positiven Erfahrungen möchten wir das Angebot auf Fahrräder ...

Weitere Artikel


Alpentrio - "Das war einsame Spitze"

Pracht-Wickhausen. "Das ist doch einsame Spitze - oder etwa nicht", so ein Mitglied eines Alpentrio-Fanclub aus Iserlohn. ...

Ökostrom aus Steckdose

Betzdorf. Das Betzdorfer SPD-Bürgerbüro hat jetzt auf eine umweltfreundliche Stromversorgung durch den Anbieter "Greenpeace ...

Prachtvoller Zug durch Marenbach

Marenbach. Immer wieder ging der Blick der Marenbacher Schützen nach oben in den wolkenverhangenen Himmel mit der Frage: ...

Grauenvoller Unfall auf der L 278

Wissen. Samstag, 19. Juli, kurz nach Mittag, gegen 13 Uhr. Eine Gruppe von Motorradfahrern aus dem Raum Essen und Mülheim ...

"CrypTool" wird ausgezeichnet

Siegen. Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen wird am Dienstag, 22. Juli, für sein frei zugängliches ...

Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Hoffnungstal. Am Freitag, 18. Juli, gegen 16.20 Uhr ereignete sich auf der B 256 zwischen Oberlahr und Güllesheim in Höhe ...

Werbung