Werbung

Region |


Nachricht vom 25.07.2008 - 10:50 Uhr    

Reservisten Gast bei Feuerwehr

Die Wissener Reservisten und der Reservisten-Ortsverein Brachbach/Kirchen/Mudersbach waren der Einladung zum Feuerwehrfest nach Freusburg gefolgt. Hier begutachteten sie auch das neue "Mittlere Löschfahrzeug (MLF 1)", das bei dieser Gelegenheit vorgestellt wurde.

reservisten in freusburg

Freusburg/Wissen. Gerne folgten die Reservisten aus Wissen der Einladung des Vorsitzenden des Helfervereins der Freiwilligen Feuerwehr Freusburg, Dieter Braß, zum diesjährigen Feuerwehrfest rund um das Freusburger Gerätehaus. Schon seit Jahren pflegen die im Siegtal ansässigen heimischen Reservisten freundschaftliche Bande zur Löschgruppe Freusburg.
Das Feuerwehrfest bot neben etlichen Attraktionen auch den Anlass, das neue "Mittlere Löschfahrzeug (MLF 1)" der Löschgruppe Freusburg und seine Ausrüstung sowie die technischen Daten kennen zu lernen. Dabei kam das gesellige Beisammensein selbstverständlich nicht zu kurz. (aw)
xxx
Die Bord – und Geräteausstattung des Fahrzeuges fand das Interesse der Reservisten. Foto: Klaus Schneider



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Reservisten Gast bei Feuerwehr

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vollsperrung bis Dezember: K 93 in Niederfischbach wird saniert

Niederfischbach/Diez. Darauf haben die Menschen in Niederfischbach und Umgebung lange gewartet: Anfang Oktober beginnen die ...

Weltkindertag: Altenkirchener Schlossplatz war in Kinderhänden

Altenkirchen. Bei strahlendem Sonnenschein war der Schlossplatz in Altenkirchen am Freitagnachmittag (20. September) fest ...

Effizienter Umgang mit Energie: Hausmeister bilden sich weiter

Altenkirchen/Gebhardshain. 50 kommunale Hausmeister aus dem Landkreis Altenkirchen nahmen an zwei Hausmeisterseminaren im ...

Gelaufen, gebacken, gespendet: 3.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Hof/Gieleroth. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen über 1.000 Läufer beim diesjährigen Firmenlauf in Bad Marienberg ...

PKW erfasste Fußgängerin: 81-jährige im Krankenhaus verstorben

Weyerbusch. Eine 81-jährige Fußgängerin starb in der Nacht von Freitag auf Samstag (20./21. September) an den Folgen eines ...

Fünftklässer der August-Sander-Schule im Teamtraining

Altenkirchen/Wölmersen. 86 Fünftklässler der August-Sander-Schule Altenkirchen erlebten gleich zu Schuljahresbeginn tolle ...

Weitere Artikel


Schülerwettbewerb gegen Gewalt

Neuwied/Altenkirchen. Amokläufer an Schulen und brutale Überfälle lösen immer wieder eine heftige Diskussion über Gewalt ...

"Unser Ener" spart wirksam Energie

Kreis Altenkirchen. "Unsere beste Energie ist gesparte Energie" - unter diesem Slogan finden in diesem Jahr in ganz Rheinland-Pfalz ...

Jazz-Feuerwerk vom Allerfeinsten

Windeck. Am Samstag, 30. August, bietet die "Public Rehearsal Big Band" aus Much Jazz vom Feinsten in einem fast dreistündigen ...

Flügellahme Gänse vermittelt

Altenkirchen. Der Tierschutzverein Altenkirchen war informiert worden, dass auf dem Teich im Parc de Tarbes in der Kreisstadt ...

SPD strickte umfassendes Programm

Kirchen. Im Mittelpunkt der Arbeit von Vorstand und Fraktion der Kirchener SPD für das zweite Halbjahr 2008 steht der Kontakt ...

Polizei sucht Fahrradbesitzer

N´schelderhütte. Am Dienstag, 22. Juli, meldete ein Bewohner der Weiherstraße in N´schelderhütte, dass in der Straße im Gebüsch ...

Werbung