Werbung

Region |


Nachricht vom 25.07.2008    

Reservisten Gast bei Feuerwehr

Die Wissener Reservisten und der Reservisten-Ortsverein Brachbach/Kirchen/Mudersbach waren der Einladung zum Feuerwehrfest nach Freusburg gefolgt. Hier begutachteten sie auch das neue "Mittlere Löschfahrzeug (MLF 1)", das bei dieser Gelegenheit vorgestellt wurde.

reservisten in freusburg

Freusburg/Wissen. Gerne folgten die Reservisten aus Wissen der Einladung des Vorsitzenden des Helfervereins der Freiwilligen Feuerwehr Freusburg, Dieter Braß, zum diesjährigen Feuerwehrfest rund um das Freusburger Gerätehaus. Schon seit Jahren pflegen die im Siegtal ansässigen heimischen Reservisten freundschaftliche Bande zur Löschgruppe Freusburg.
Das Feuerwehrfest bot neben etlichen Attraktionen auch den Anlass, das neue "Mittlere Löschfahrzeug (MLF 1)" der Löschgruppe Freusburg und seine Ausrüstung sowie die technischen Daten kennen zu lernen. Dabei kam das gesellige Beisammensein selbstverständlich nicht zu kurz. (aw)
xxx
Die Bord – und Geräteausstattung des Fahrzeuges fand das Interesse der Reservisten. Foto: Klaus Schneider


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Reservisten Gast bei Feuerwehr

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


„Nadda Jöh“: Ausgelassenheit beim Rosenmontagszug in Herdorf

Die Herdorfer scheinen einen direkten Draht zu Petrus zu haben. Optimaler konnte das Wetter beim Rosenmontagszug nicht sein. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, fiel während des Umzugs kein Tropfen mehr. Die zahlreichen Närrinnen und Narren am Straßenrand feierten begeistert.


Auto prallt gegen Baum: Mutter mit Kindern bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreissstraße 101 zwischen Kirchen- Offhausen und Herdorf-Dermbach sind eine Mutter und ihre drei Kinder am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Die 33-Jährige war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Infos zum Veilchendienstagsumzug in Wissen mit Zug-Abschlussparty

Auch in diesem Jahr findet am Veilchendienstag, 25. Februar, der traditionelle Umzug der Karnevalsgesellschaft Wissen statt, der ab 14.11 Uhr durch die Siegstadt zieht. Zahlreiche Fußgruppen und 26 Wagen werden den Umzug bunt gestalten.




Aktuelle Artikel aus Region


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Oberlahr. Am Dienstag, 25. Februar, startete der Zug in Oberlahr bei Sonnenschein pünktlich um 14.11 Uhr. Die KG Oberlahr ...

Filmauto-Ausstellung im Technikmuseum gelingt furioser Start

Freudenberg. Museumssprecher Alexander Fischbach: „Wir sind froh, dass diese kleine und feine Ausstellung so viele Besucher ...

IT-Café hilft beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Betzdorf. Bereits am 14. Januar war Schluss: An diesem Tag stellte Microsoft den Support für Windows 7 ein und zwingt damit ...

In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Siegen/Kirchen. Gegen 0.30 Uhr war die Gruppe auf dem Weg von der Fürst-Johann-Moritz-Straße in Richtung Löhrtor. Ihr Weg ...

Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Herdorf. Gegen 22 Uhr wurde eine 25-jährige von der Security aus einer Gaststätte am Markplatz verwiesen. Die Frau gab an ...

Digitalisierungswoche: Analoge Schätze in die digitale Welt holen

Altenkirchen. Angenommen werden beispielsweise Schmalfilme, Videobänder, Audiobänder, Audiokassetten, Fotos, Negative, Fotoglasplatten ...

Weitere Artikel


Schülerwettbewerb gegen Gewalt

Neuwied/Altenkirchen. Amokläufer an Schulen und brutale Überfälle lösen immer wieder eine heftige Diskussion über Gewalt ...

"Unser Ener" spart wirksam Energie

Kreis Altenkirchen. "Unsere beste Energie ist gesparte Energie" - unter diesem Slogan finden in diesem Jahr in ganz Rheinland-Pfalz ...

Jazz-Feuerwerk vom Allerfeinsten

Windeck. Am Samstag, 30. August, bietet die "Public Rehearsal Big Band" aus Much Jazz vom Feinsten in einem fast dreistündigen ...

Flügellahme Gänse vermittelt

Altenkirchen. Der Tierschutzverein Altenkirchen war informiert worden, dass auf dem Teich im Parc de Tarbes in der Kreisstadt ...

SPD strickte umfassendes Programm

Kirchen. Im Mittelpunkt der Arbeit von Vorstand und Fraktion der Kirchener SPD für das zweite Halbjahr 2008 steht der Kontakt ...

Polizei sucht Fahrradbesitzer

N´schelderhütte. Am Dienstag, 22. Juli, meldete ein Bewohner der Weiherstraße in N´schelderhütte, dass in der Straße im Gebüsch ...

Werbung