Werbung

Nachricht vom 27.09.2014    

Kartoffelfest in Bitzen

Das diesjährige Kartoffelfest des TuS Germania Bitzen, ausgerichtet unter Mitwirkung der Montagshüpfer und des Fördervereins zur Unterstützung der Vereinsjugend, bot Besucherinnen und Besuchern einmal mehr vielerlei Leckereien rund um die Kartoffel. Ehrungen gehörten ins Programm.

Lothar Oligschläger und Rolf Mühlon (2. und 3. von links) wurden vom Vereinsvorsitzenden Heinz-Walter Schenk (rechts) und Stellvertreter Hans-Klaus Kapschak zu Ehrenmitgliedern ernannt. Fotos: Verein

Bitzen. Wettertechnisch – so schien es – stand das diesjährige Kartoffelfest des TuS Germania Bitzen, welches am vergangenen Sonntag auf der Kaufmannshalde stattfand, unter keinem guten Stern. Trotz des zunächst starken Regens zog es am Sonntagnachmittag jedoch eine Vielzahl von Besucherinnen und Besuchern auf das Sportplatzgelände.
Dort erwarteten die Gäste traditionsgemäß zahlreiche Leckereien rund um die Kartoffel: neben Bratkartoffeln gab es unter anderem Kartoffelwaffeln, Karoffelsalat, Pommes und leckeren Watz.
Neben den erfolgreichen Fußballheimspielen der beiden Seniorenmannschaften des TuS Bitzen, wurde auch Jugendsport geboten: die Bambinis der JSG Bitzen/Siegtal traten in zwei Gruppen unterteilt gegeneinander an.

Auch eine Sonderauszeichnung, zwei Ehrungen und eine Verabschiedung wurden im Rahmen des Festes durchgeführt. So erhielt der Vereinsvorsitzende, Heinz-Walter Schenk, einen Ehren-Oscar für seine langjährige Vereinstätigkeit, überreicht von Heinz-Otto Lück (Vorstandsmitglied des Fördervereins) und Kerstin Hörster (Mitglied der Montagshüpfer). Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Lothar Oligschläger und Rolf Mühlon, die jeweils eine Urkunde sowie einen Vereinsschal erhielten. Außerdem erhielt Thomas Lück, der lange Jahre fußballerisch für den Verein agiert hatte, von seiner Mannschaft ein Abschiedsgeschenk als Dank für seine Unterstützung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Kommentare zu: Kartoffelfest in Bitzen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schlägerei am Betzdorfer Busbahnhof – Polizei sucht Zeugen

Bei einer Schlägerei in Betzdorf ist am späten Mittwochnachmittag (27. Mai) eine Person schwer verletzt worden. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.


Zeugen gesucht: Einbrecher drangen tagsüber in zwei Häuser ein

Im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 20.20 Uhr kam es am Donnerstag, 28. Mai, zu zwei vollendeten Tageswohnungseinbrüchen und einem versuchten Tageswohnungseinbruch in Willroth und in Horhausen. Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in einem Zusammenhang stehen.


Feuerwehr kann Brand im Gemeindehaus Schöneberg schnell löschen

Im evangelischen Gemeindehaus Schöneberg hat es am Donnerstag, 28. Mai, gebrannt. Anwohner bemerkten den Rauch und informierten umgehend über die Notrufnummer 110 die Polizei Altenkirchen. Die Leitstelle Montabaur wurde in Kenntnis gesetzt und löste daraufhin Alarm für die freiwilligen Feuerwehren Neitersen und Altenkirchen aus.


Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah eine endgültige Entscheidung über den weiteren Verbleib des Schülers an der Schule zu treffen. Dies gilt auch während der Corona-Krise. So entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf den Eilantrag eines Achtklässlers.


CDU-Gemeindeverband Wissen nominiert Dr. Matthias Reuber für die Landtagswahl 2021

Geht es nach der CDU im Wisserland, heißt der nächste Landtagsabgeordnete der Union im Landtagswahlkreis II Matthias Reuber. Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Wissen nominierte den 27-jährigen promovierten Mathematiker aus Birken-Honigsessen und schickt ihn ins innerparteiliche Rennen im Wahlkreis II, der die Verbandsgemeinden Altenkirchen-Flammersfeld, Hamm, Wissen und das Gebiet der Alt-Verbandsgemeinde Gebhardshain umfasst.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Training im Wissener Schützenhaus wieder möglich

Wissen. Das allgemeine Training ist zunächst an drei Wochentagen möglich. Mittwochs wird das Training mit Luftgewehr, Luft- ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

Muskelkater statt Schützenfest beim SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. Das Schützenhaus ist geschlossen, das Schützenfest abgesagt, es finden weder Wettbewerbe noch Training ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

SV Neptun Wissen erhält Auszeichnung im Vereinswettbewerb

Wissen. Im letzten Jahr verzeichnete der Verein einen neuen Teilnehmerrekord mit 88 Kindern und 17 Erwachsenen, die das Deutschen ...

Weitere Artikel


Beim Han Kook Pokalturnier erfolgreich

Altenkirchen. Der Han Kook Pokal in Bad Kreuznach bot ein Turnier mit guter Atmosphäre und hervorragenden Bedingungen, da ...

BGV-Heimatkalender 2015 mit Titelthema Dauersberg ist fertig

Betzdorf. Pünktlich zum Herbst ist die Zeit reif für den BGV-Kalender für das nächste Jahr. Der Verein "Betzdorfer Geschichte ...

Feste in der Kapelle im Seniorendorf Herdorf sorgen für Unmut

Herdorf. Zum 10. Male seit der Gründung des Freundeskreises Seniorendorf Stegelchen 2006 hielt dieser eine Mitgliederversammlung ...

Unfallflucht – Motorradfahrer schwer verletzt zurückgelassen

Willroth. Hinter der Anschlussstelle Neuwied kam der Verkehr am Freitagnachmittag ins Stocken. Aufgrund dessen nutzten viele ...

Mountainbiker fanden super Strecke vor und fuhren tolle Rennen

Pracht-Wickhausen. Insgesamt kamen 260 Mountainbiker aus ganz Europa, die eine anspruchsvolle Strecke vorfanden und tolle ...

Tennisjugend erfolgreich

Gebhardshain. Auch in diesem Jahr fanden auf der Tennisanlage in Gebhardshain wieder die Jugendvereinsmeisterschaften der ...

Werbung