Werbung

Nachricht vom 28.09.2014    

Jedem Kind seine Kunst

Mit der Aktion "Jedem Kind seine Kunst" war die Kindertagesstätte Wundertüte in Pracht dabei. Graffitikünstler Kai "Semor" Niederhausen war zu Gast und sprühte mit Kindern und Eltern farbenfrohe Bilder.

Kai "Semor" Niederhausen im Gespräch mit den jungen Künstlern. Fotos Kita

Pracht. Voller Erwartung trafen an einem Nachmittag die Kinder mit Mama oder Papa im Kindergarten ein. Bei schönstem Wetter ging es los. Nach einer kurzen Begrüßung von Regina Just, der Leiterin der Kita, übernahm „Semor“ dann das Wort.

Voller Spannung hörten die Kinder zu. Sie lernten das Knowhow des Sprühens mit den verschiedenen Techniken und Sprühköpfen kennen. Fertig ausgestattet mit Malerkittel und teilweise auch mit Atemmaske durften die Kinder aktiv werden. Nachdem ein Sprühkopf an einer Flasche befestigt war, wurde die Leinwand seicht mit Farbe besprenkelt. Nach kurzer Zeit waren die Leinwände kaum noch weiß und diverse Formen und Motive konnte man nach und nach erkennen. Auch die Eltern trugen fleißig zur Erstellung des Kunstwerkes bei.



Mit großer Ausdauer hat jedes Team zwei Leinwände zu eigenen Kunstwerken umgestaltet. Die Ergebnisse reichten von abstrakter Kunst bis zu Bildern wie Bagger und Regenbögen. Gegen Ende des Nachmittages zeigte „Semor“ wie die Profis arbeiten und entwarf kurzerhand ein Bild für den Kindergarten. Staunend und teilweise verblüfft sahen Groß und Klein dem Künstler bei der Arbeit zu.
Danach zog jeder seinen Weg. Stolz mit einem eigenen Kunstwerk in den Händen. Das zweite Bild verbleibt zunächst im Kindergarten für eine spätere Ausstellung. Auch die Erzieherinnen sind sich einig: Das war ein rundum gelungener Nachmittag.


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Trinkwasser in Bereichen Wehbach, Grindel und Brühlhof ist wieder keimfrei

Kirchen. Damit ist das Abkochgebot für die Straßen Adolf-Kolping-Straße, Oberstraße, Freusburger Straße (ab Hausnummer 9), ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Weitere Artikel


Begeisterte Zuschauer bei „Schulen musizieren“ in Hamm

Hamm/Hachenburg. Mitwirkende dieses schönen Konzertabends der von der IGS Hamm ausgerichtet wurde, waren neben dem Klassenorchester ...

Die Bewerbung erfolgreich gestalten

Wissen. So schwer kann das ja eigentlich nicht sein mit dem Start ins Berufsleben: Berufsfindung, Bewerbung, Vorstellungsgespräch, ...

CDU-Grillfest in Breitscheidt

Hamm/Breitscheidt. Die CDU Hamm hatte ihre Mitglieder und die Familien zum alljährlichen Grillabend eingeladen. Das Organisationsteam ...

Zügig gegen die Flammen gekämpft

Friedewald. Folgendes Szenario gab es beim Übungseinsatz der Feuerwehren Friedewald und Daaden:
Durch einen Kurzschluss ...

4. kleiner Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen

Montabaur. Die rheinland-pfälzischen Grünen haben auf Ihrem vierten kleinen Parteitag am Samstag, den 27. September in Montabaur ...

Naturwunder auf der Mineralienbörse in Horhausen

Horhausen. Bereits zum 23. Mal findet in diesem Jahr in Horhausen die Westerwälder Mineralienbörse statt. Am Sonntag, dem ...

Werbung