Werbung

Nachricht vom 02.10.2014    

Kopernikus-Gymnasium Wissen ist Schulfußballkreismeister

Das vom stellvertretenden Schulleiter des Kopernikus-Gymnasiums Wissen, Thomas Heck, betreute Fußballteam traf in der Kreisendrunde des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in der zweitjüngsten Wettkampfklasse WK III (2001-2003) im Stadion Wissen auf die Mannschaften der Marion-Dönhoff-Realschule und Wissen, sowie das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und die IGS aus Betzdorf. Das in der Region in dieser Altersklasse auf sehr gutem Niveau - bis hin zur Regionalliga - gekickt wird, war bei diesem Turnier deutlich zu sehen. Auf dem glitschigen Rasen zeigen die Schüler sehr ansprechende Spielzüge.

Für das erfolgreiche Kopernikus-Team spielten (von links): Mel Brucherseifer, Felix Arndt, Lorenz Klein, Sed Röck, Julian Happ, Niklas Keller, Jan-Noel Stricker, Fynn Eiteneuer, Paul Christian, Jona Heck, Melvin Seifer, Eren Cifci und Niklas Winter. Foto: privat

Wissen. Im ersten Spiel trafen die Lokalrivalen aus Wissen aufeinander. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, aber die Spielanteile der Kopernikaner waren deutlich größer. Durch die Tore von Felix Arndt (2), Julian Happ und Melvin Seifer setzte sich das Kopernikus-Gymnasium deutlich mit 4:1 durch. Im zweiten Spiel setzten sich die Kopernikus-Jungs gegen das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf durch ein Kopfballtor von Julian Happ nach Flanke von Felix Arndt knapp mit 1:0 durch. Das enge Ergebnis täuscht jedoch über den Spielverlauf hinweg, bei dem das Wissener Team mit fortschreitender Spieldauer immer deutlicher dominierte.

Im letzten Turnierspiel dann ließ das mit Abstand jüngste Team gegen die IGS Betzdorf nichts mehr anbrennen. Zwar zeigten sie sich in den Anfangsminuten etwas unkonzentriert, was einen 0:2-Rückstand zur Folge hatte. Die prompte und schlagkräftige Antwort darauf war ein regelrechter Angriffswirbel, dem das IGS-Team nichts entgegen zu setzen hatten. Das hervorragend besetzte Mittelfeld fütterte den Sturm mit exzellenten Pässen. Das Team von Thomas Heck, der hervorragend von Sportlehrer Carsten Harmel assistiert wurde, sicherte sich durch ein überlegenes 5:2 (Tore durch Felix Arndt (3) und Julian Happ (2) ungeschlagen den Kreismeistertitel.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kopernikus-Gymnasium Wissen ist Schulfußballkreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weitere Artikel


Versuchter Raubüberfall auf Autofahrer in Wissen

Wissen. Ein junger Mann befuhr am Mittwoch, 1. Oktober, gegen 11.30 Uhr mit seinem weißen Opel Astra die Koblenzer-Straße ...

Dom-Hotel hat neuen Betreiber

Betzdorf. Im Namen der Aktionsgemeinschaft Betzdorf begrüßte Carmen Pagnia den neuen Betreiber des Dom-Hotels in Betzdorf. ...

Der 4. Oktober ist Welttierschutztag

Neuwied. In diesem Jahr stellt der deutsche Tierschutzbund den Welttierschutztag unter das Motto "Dauerhafte Billigpreise ...

VG Wissen ehrt engagierte Personen

Wissen. Der Termin der Ehrung steht nun fest, Meldungen können ans Wissener Rathaus erfolgen. Am Dienstag, 2. Dezember,, ...

SSV Herren lassen zu viele Chancen ungenutzt

Montabaur. Mit dem ersten Punktgewinn in der Landesliga und dem daraus resultierenden Selbstvertrauen machte sich unsere ...

Vier Tage Mudersbacher Kirmes

Mudersbach. Die Ortsgemeinde Mudersbach und der Bürgerverein laden zur 186. Kirmes, dem größten Oktoberfest an der Sieg ein. ...

Werbung