Werbung

Nachricht vom 07.10.2014    

Manuel Hoffmann krönt Radsaison mit Podiumsplatz

Der noch junge Manuel Hoffmann vom Team Schäfer Shop konnte im Schlusssprint beim Münsterlandgiro den dritten Platz für sich entscheiden. Jarno Reimers fuhr in der Schlussphase des Rennens, bei der es zu einem Massensprint kam, auf einen guten 13. Platz.

Manuel Hoffmann (3. von links) konnte in einem sehr guten Schlusssprint auf den dritten Platz beim traditionellen Münsterlandgiro fahren. Foto: Verein

Betzdorf. Am Freitag, 3. Oktober, konnte der Freudenberger Manuel Hoffmann den größten Erfolg seiner noch jungen Karriere feiern. Beim traditionsreichen Münsterlandgiro über sehr welliges Terrain mussten insgesamt 110 km in der AB-Klasse zurückgelegt werden. Bereits nach 25 km konnte eine 10-köpfige Spitzengruppe einige Meter zwischen sich und das Hauptfeld legen.

Da kein Fahrer des RSC Betzdorf vorne vertreten war, attackierte Tobias Lautwein und konnte mit zwei weiteren Fahrern zur Spitze des Rennens aufschließen. Kurz nach der Bergwertung bei Kilometer 60 wurde die Spitzengruppe jedoch wieder gestellt. Da bis zum Schluss des Rennens keine Ausreißergruppe mehr entscheidend enteilen konnte kam es zum Massensprint vor dem Münsteraner Schlossplatz. Dabei setze das Team Schäfer Shop auf seinen sprintstarken Fahrer Hoffmann, der in einem sehr knappen Finale auf Platz 3 sprintete. Für den 19-jährigen war es wohl das „I-Tüpfelchen“ seiner sehr erfolgreichen Saison. Jarno Reimers konnte noch einen guten 13. Platz ersprinten.

Am Sonntag sprintete beim Rundstreckenrennen im niederrheinischen Kempen abermals Hoffmann auf Platz 15 und der gerade aufgestiegene Christian Noll erreichte Platz 14. Zuvor hatte das Team Schäfer Shop sehr aktiv das Rennen mitbestimmt und zahlreiche Sprintprämien eingefahren. „Wir sind mit der Radsaison sehr zufrieden und freuen uns schon, mit den aufgestiegenen Fahrern Björn Manthey und Marvin Schmidt in der nächsten Saison in der AB- Klasse anzugreifen“, sagte Teamkapitän Tobias Lautwein. Somit geht’s nun in die wohlverdiente Saisonpause, bevor es ab November wieder mit der Saisonvorbereitung für 2015 weitergeht.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Manuel Hoffmann krönt Radsaison mit Podiumsplatz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Brieftaubenzüchter im Westerwald ehrten ihre Sieger

Ehrenhausen. Vorsitzender Florian Grundmeier begrüßte die zahlreich erschienen Brieftaubenzüchter, Ehefrauen und Partner ...

Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Weitere Artikel


Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt zum 10. Geburtstag der Stadt

Kirchen. Das Kirchener Stadtfest, welches seinen Ursprung im Kirchener Martinsmarkt (2000 bis 2003) findet, wird mit der ...

Polizei Neuwied bekommt 30-köpfige Verstärkung

Neuwied. Nachdem mit Wirkung zum 01.10.2014 insgesamt 30 Beamte zu den Dienststellen der Polizeidirektion Neuwied versetzt ...

Auto landete in der Sieg - Fahrerin verletzt gerettet

Betzdorf. Am Dienstag, dem 7. Oktober, gegen 17 Uhr, befuhr eine 20-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Ford Fiesta in Betzdorf, ...

Schüler erfolgreich zu Multiplikatoren ausgebildet

Wissen. Zum dritten Mal fand in diesem Jahr ein vom Kopernikus-Gymnasium organisiertes Seminar zum Thema der Suchtprävention ...

Wandertag mit Rekordbeteiligung

Wissen. Beim Familien-Wandertag des Ski-Club Wissen gab es in diesem Jahr einen
Teilnehmerrekord: fast 100 Mitglieder und ...

2. Wallmenrother Disco ein Erfolg

Wallmenroth. Es war wieder soweit - auf vielfachen Wunsch der Kids aus Wallmenroth und Umgebung startete die zweite „Zahnspangendisco“ ...

Werbung