Werbung

Nachricht vom 08.10.2014    

Zweite Südwestdeutsche Rangliste in der Molzberghalle

Am Samstag, 4. Oktober, und Sonntag, 5.Oktober, trafen sich über 150 Nachwuchsathleten (Altersklassen U13 bis U19) aus den Landesverbänden Rheinland, Rheinhessen-Pfalz, Thüringen, Saarland und Hessen zur zweiten Südwestdeutschen Rangliste in der Betzdorfer Molzberghalle. Den Zuschauern wurde ein tolles Sportereignis geboten.

Lokalmatador Nils Schönborn (links) und Partner Jonathan Potthoff gelang der Sprung ins Halbfinale. Foto: Verein

Betzdorf. Für die passenden Rahmenbedingungen sorgte ein 25-köpfiges Team von freiwilligen Helfern des Badminton-Clubs „Smash“ Betzdorf, um „Cheforganisator“ Björn Hornburg. Den zahlreichen Zuschauern wurden an beiden Tagen toller Sport und spannende Spiele geboten. Zum erfolgreichsten Akteur des Turniers avancierte der Hesse Sebastian Grieser, der in der Altersklasse U17 sowohl im Einzel, Doppel und Mixed ganz oben auf dem Treppchen stand.

Aus dem Badminton Verband Rheinland war der Trierer Lennart Konder der erfolgreichste Spieler. Nach Platz zwei am Samstag im Jungendoppel U19 mit Partner Fabian Bender sowie einem dritten Platz im Jungeneinzel, konnte er zusammen mit Partnerin Theresa Isenberg (Hessen) am Sonntag den Sieg im Mixed U19 feiern. In einem der letzten Spiele des Turniers setzten sich die beiden knapp mit 22:20, 16:21 und 21:17 gegen die hessische Paarung Jonas Hechler/Orianne Perdrix durch.

Auch im Mixed U15 stand eine Spielerin aus dem Rheinland ganz oben auf dem Siegerpodest. Antonia Remakulus (Mendig) und Partner Timo Hechler (Hessen) verwiesen in einem Dreisatzkrimi die Paarung Nguyen/Wang (Hessen/Rheinhessen-Pfalz) auf den zweiten Platz. Den Entscheidungssatz hatten Antonia und Partner am Ende mit 21:19 gewonnen.

Kein Happy-End gab es für Katharina Rohbeck (Plaidt), die mit Partnerin Nathalie Nguyen (Hessen) erst im Finale der Mädchendoppel-Konkurrenz unterlag. Trotzdem ein toller Erfolg für die junge Plaidterin. Aus Betzdorfer Sicht sorgte Lokalmatador Nils Schönborn für ein großes sportliches Ausrufezeichen. Bei der 1. Südwestdeutschen Rangliste in Saarbrücken belegte der junge Niederfischbacher im Jungendoppel U13 noch den achten Rang. Diesmal gelang ihm mit Partner Jonathan Potthoff (Trier-Tarforst) der Sprung ins Halbfinale. Am Ende sprang Platz vier heraus. Da Nils und Jonathan auch noch im nächsten Jahr in dieser Altersklasse starten dürfen, darf man optimistisch sein, dass noch weitere gute Ergebnisse folgen werden.

Alle Ergebnisse können unter http://www.turnier.de/sport/tournament.aspx?id=CEC44F28-6ABE-4619-B187-FA966AA86528 eingesehen werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zweite Südwestdeutsche Rangliste in der Molzberghalle

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Neustart des MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe

Wissen. Ende September begann Schönauer mit der Probenarbeit. Für die Aktiven bedeutet das eine Umstellung, einmal vom gewohnten ...

Wissen eröffnet 5. Jahreszeit mit Prinzenproklamation im Kulturwerk

Wissen. Nach wie vor stehen im Mittelpunkt die Verabschiedung der bisher amtierenden Regenten (Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin ...

KG Willroth startet bereits am 2.11. in die fünfte Jahreszeit

Willroth. Bereits vor dem 11. 11. lädt die KG Willroth zu ihrem fröhlichen Dämmerschoppen am Samstag, 2. November herzlichst ...

Saison-Eröffnungsparty des Ski-Club Wissen e.V.

Wissen. Auf vielfachen Wunsch konnten wieder DJ SASCHA SUNSHINE von der Firma peakevent engagiert werden. DJ SASCHA sorgt ...

Wissener SV startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Bundesligasaison

Wissen/Höhr-Grenzhausen. Nach dem obligatorischen Training am Samstagvormittag, 12. Oktober, wurde es um 16.30 Uhr ernst ...

Familienwandertag des MGV Frohsinn Betzdorf-Bruche

Betzdorf-Bruche. Am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr trafen sich die Sänger des MGV Frohsinn um den alljährlichen Fußmarsch ...

Weitere Artikel


Abschluss der Aktionswoche "Energie im Land erleben"

Betzdorf. Der Heizungs- und Energieexperte zeigte dabei anschaulich, wie die Energiewende im Eigenheim gelingen kann. Dabei ...

Jazzrock-Band Colosseum gibt Konzert im Kulturwerk Wissen

Wissen. Der Name klingt bombastisch, und tatsächlich sind "Colosseum" so etwas wie Saurier in der Geschichte der Rockmusik: ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A3

Neuwied/Altenkirchen. Am Mittwoch, 8. Oktober, gegen 21.20 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A 3 aus Richtung Köln in Fahrtrichtung ...

20. Westerwälder Basaltturnier der Bogenschützen

Altenkirchen-Ingelbach. Über 180 Bogenschützen aus Nah und Fern hatten sich zum 20. Westerwälder Basaltturnier der Altenkirchener ...

Die Region touristisch mit neuen Ideen vermarkten

Wissen. Was haben die erfolgreiche Vermarktung von Wandernetzen und Hollywoodfilmen gemeinsam? Sie erzählen aufregende Geschichten. ...

CDU Generalsekretär Patrick Schnieder besuchte Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Der Generalsekretär der rheinland-pfälzischen CDU, der Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder, besuchte das ...

Werbung