Werbung

Nachricht vom 12.10.2014    

32 Grundschulkinder besuchten Lernort Bauernhof

Die Franziskus-Grundschule Wissen besuchte mit 32 Kindern der 2. und 4. Klassen den Hof Hagdorn, auch als Lernort Bauernhof zertifiziert. Da gab es in den Ställen viel zu erleben, denn die Milch kommt nicht aus der Tüte.

Im Stall konnten die Kinder Kühe erleben, anfassen, füttern und Günter Euteneuer hatte viel Fragen zu beantworten. Fotos: Schule

Wissen. Es sollte ursprünglich das Thema Ernte, und ganz speziell die Kartoffelernte, im Mittelpunkt des Ausfluges für die Grundschulkinder der Franziskus-Grundschule stehen. Aber der Regen ließ das nicht zu und so wurde auf das Thema allgemeiner. Tiere auf dem Bauernhof kennenlernen, füttern, mal anfassen und vieles mehr erfuhren die Mädchen und Jungen.

Günter Euteneuer hatte die Kinder und die Begleiterinnen, Konrektorin Petra Schürg, Viola Sauer, Elisabeth Deis und Carina Köhler mit dem Planwagen abgeholt und zum Bauernhof nach Hagdorn gebracht. Dort ging es in die unterschiedlichen Stallungen und er erklärte den Kindern alles rund um Kühe, Kälbchen und mehr.



Das die Milch nicht aus der Tüte kommt, sondern das man dafür Kühe braucht, die gefüttert und gemolken werden müssen, auch eines der vielen Themen. Die Kinder fütterten die Kühe, die Ziegen, die Wildschweine draußen im Gehege und die Pferde. Wer mutig war durfte die Tiere auch streicheln.

Trotz des Regenwetters hatten die Kinder Spaß, zeigten Interesse am Thema Bauernhof und machten einige Erfahrungen mit den Tieren. (hws)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: 32 Grundschulkinder besuchten Lernort Bauernhof

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 26 festgestellte Neuinfektionen übers Wochenende

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen am Montag, 18. Oktober: Insgesamt haben sich seit Pandemiebeginn 5847 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen mit dem Corona-Virus infiziert. Das sind 26 mehr als am Freitag letzter Woche. Mit Stand von Montag sind kreisweit 93 Personen positiv getestet, sechs werden stationär behandelt.


Gesundheitsamt rät zur Grippe-Impfung

In Deutschland treten saisonale Grippewellen im Winterhalbjahr meist nach dem Jahreswechsel auf. Während der jährlichen Grippewellen werden zwischen 5 und 20 Prozent der Bevölkerung infiziert. Vor diesem Hintergrund rät das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen zur Grippeschutzimpfung.


Mit den "Dorfrockern" und 110 Traktoren fürs Ahrtal abgefeiert

Flutopfer-Benefiz-Traktoren-Open-Air-Konzert mit den "Dorfrockern" in Fiersbach: 110 Traktoren aus weitem Umkreis waren am Samstagabend (16. Oktober) ins kleine Fiersbach gekommen, um mit der kultigen Band unter freiem Himmel zu feiern. Die Erlöse des Abends kommen dem guten Zweck, nämlich den Flutopfern im Ahrtal, zugute.


Wissener Karnevalsgesellschaft lädt am 7. November zur Prinzenproklamation

Bald ist es soweit und es beginnt die 5. Jahreszeit. Auch die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 steht in den Startlöchern und lädt alle Narren zur Prinzenproklamation am Sonntag, 7. November, ab 11:11 Uhr auf ein paar schöne karnevalistische Stunden ins Kulturwerk Wissen ein.


Reduzierung Bereitschaftsdienste: Kassenärztliche Vereinigung beschwichtigt

Die Reduzierung des ärztlichen Bereitschaftsdiensts im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis hatte im Vorfeld große Sorge in der Bevölkerung ausgelöst. In einem Gespräch mit der SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler beschwichtigte nun der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.




Aktuelle Artikel aus Region


Begegnungscafé "Friends" auf dem Wochenmarkt in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Angebot zum Mitnehmen (keine reguläre Karte):
* Kaffeevariationen & Heißgetränke
* leckerer Kakao - auch ...

Corona im AK-Land: 26 festgestellte Neuinfektionen übers Wochenende

Altenkirchen. Als geheilt gelten 5649 Menschen im Kreis Altenkirchen. Die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz ermittelten ...

Gesundheitsamt rät zur Grippe-Impfung

Altenkirchen. Die Grippe (Influenza) ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege des Menschen. Die auch als Influenza ...

Wissener Karnevalsgesellschaft lädt am 7. November zur Prinzenproklamation

Wissen. Kürzlich wurden bereits dem erweiterten und auch dem geschäftsführenden Vorstand der Wissener Karnevalsgesellschaft ...

Nicole nörgelt... über zu viel Sprachverdrehung im Geschlechterkampf

Ja, wir sind schon längst mittendrin im „Krieg der Stern*innen“, wie eine große Tageszeitung neulich wetterte. Und ich bin ...

Zur Jubelkonfirmation in die Betzdorfer Kreuzkirche

Betzdorf. Corona bedingt feierten die Jubelkonfirmanden der beiden Jahrgänge 2020 und 2021 gemeinsam. An niemandem war die ...

Weitere Artikel


Rückblick auf die IPA-Aktivitäten

Betzdorf. Die IPA Verbindungsstelle Betzdorf führte zahlreiche Aktivtäten durch, hier ein Rückblick. Mitte September reisten ...

Maschinenbau - Workshop für SchülerInnen

Wissen. Angeboten wird der Workshop von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Altenkirchen in Kooperation mit ...

Freie Wähler RLP gegen Freihandelsabkommen

Region. Die Bundesrepublik Deutschland soll den geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen mit Kanada (CETA) und den ...

Porzellanmalerin Ute Henne im Regionalladen Unikum

Altenkirchen. Das Malen auf Porzellan erfordert umfangreiche, langwierige und komplizierte Techniken. Ausgehend von der traditionellen ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth feierte den 20. Geburtstag

Altenkirchen. Vor 20 Jahren entstand der Verein der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Der runde Geburtstag wurde mit ...

Motorradfahrer starb nach Kollision mit PKW

Altenkirchen. Am Samstag, 11. Oktober, ereignete sich am frühen Nachmittag, gegen 14.19 Uhr ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich ...

Werbung