Werbung

Nachricht vom 14.10.2014 - 09:31 Uhr    

Schützenverein lädt zum Sauschießen ein

Es geht im Herbst beim Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel um die beliebten Fleisch- und Wurstpreise. Das Sauschießen ist für die Bürgerschaft gedacht, eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht Voraussetzung.

Katzwinkel-Elkhausen: Es ist wieder soweit. Das Jahr biegt in die Zielgerade und da heißt es beim Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel: "Wir laden alle Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde herzlich ein, an unserem Sauschießen teilzunehmen,“ so der Vorstand.

Ab sofort ist bis einschließlich 30. November die Schlacht um die begehrten Fleisch- und Wurstpreise eröffnet. Geschossen wird mit dem Luftgewehr – aufgelegt-. Um für Jedermann eine Chancengleichheit gewähren zu können, kommt wieder die seit einigen Jahren bewährte Teilerwertung zum Einsatz. Hier wird durch ein spezielles Messverfahren gemessen, wie weit sich der Schuss aus der exakten Mitte befindet. Zusätzlich wird in aktive und passive Schützen unterteilt. Da der Verein im Besitz eines Lasersportgerätes ist, können auch die Jüngsten zwischen 6 und 12 Jahren an diesem Wettbewerb bereits teilnehmen. Das Schützenhaus im Bleienkamp ist Schauplatz des Geschehens.

Die Teilnahme ist selbstverständlich unabhängig von einer Mitgliedschaft.
Geschossen werden kann: montags, mittwochs und freitags zwischen 17 und 20 Uhr. Am Sonntag, den 16. und 23. November zwischen 17 und 20 Uhr.
Die letzte Möglichkeit sich einen Fleischpreis zu sichern besteht am Sonntag, den 30. November ganztägig von 10 bis 20 Uhr.
Die Preisverteilung findet auf dem traditionellen “Wurstessen“ Samstag, den 6.Dezember ab 19 Uhr in den Vereinsräumen statt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schützenverein lädt zum Sauschießen ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Tagesfahrt der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen ging nach Bonn und Königswinter

Katzwinkel-Elkhausen. Am Donnerstag, den 1. August, veranstaltete die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e. V. bei herrlichstem ...

Krönung in der Muhlau: Scheuerfeld feiert Schützenfest

Scheuerfeld. Schön hergerichtet wurden die Eingänge der Königsresidenzen der neuen Scheuerfelder Schützen-Majestäten für ...

Sommerlager: Harry Potter und die mutigen Pfadfinder

Betzdorf/Altmühlsee. Die Leiterrunde trat als Lehrer auf, vertreten waren hier zum Beispiel Professor Mc Gonagall und Hagrid. ...

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV ist gut gerüstet

Wissen/Dortmund. Die Luftgewehr-Bundesligasaison 2019/2020 steht in den Startlöchern. Für die Wissener Sportschützen und ...

Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Weitere Artikel


Bürgerversammlung beantragt

Herdorf. Die ersten Sitzungen des neugewählten Rates der Stadt Herdorf sind nun vorüber und die Fraktion Liste Stein/Die ...

Fest der Blasmusik mit der Bindweider Bergkapelle

Unnau. Am Sonntag, 19. Oktober, 16 Uhr beginnt das Fest der Blasmusik der Bindweider Bergkapelle. Die Musikerinnen und Musiker ...

Bushaltestelle in Bruche macht Sorgen

Betzdorf. Die Sicherheitsbedingungen an der Bushaltestelle in Bruche in Höhe Kreuzeiche müssen nach Auffassung der SPD-Stadtratsfraktion ...

Komödie nicht nur für Frauen

Altenkirchen. Eine generationenübergreifende Veranstaltung präsentiert demnächst der Arbeitskreis der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten ...

Feuerwehr Kausen besuchte die Hauptstadt

Kausen. Vier erlebnisreiche Tage verbrachte eine Reisegruppe von 45 Personen der Feuerwehr Kausen, der Alterskameraden und ...

Für "Missa Katharina" Sängerinnen und Sänger gesucht

Kreisgebiet. Das "PjO-ProjektOrchester" ist vielen Musikinteressierten in der Region bereits ein Begriff. Dessen musikalischer ...

Werbung