Werbung

Region |


Nachricht vom 04.08.2008    

Jugendfeuerwehr mit starker Übung

Ihre Leistungsstärke zeigte die Mehrener Jugendfeuerwehr jetzt bei einer Übung in Kraam. Am Rande des Brunnenfestes konnten sich dessen Besucher von der Leistungsstärke des Feuerwehrnachwuchses überzeugen.

jugendfeuerwehr mehren übte

Kraam. In der Mittagszeit des Sonntags saßen die Bürger und Brunnenfestbesucher in Kraam beim Mittagstisch, als plötzlich Martinshörner in der Mittagsstille zu vernehmen waren. Über die Anhöhe aus Richtung Mehren kamen die beiden Feuerwehrfahrzeuge des Löschzuges Mehren. Kurz vor dem Bachübergang, in unmittelbarer Nähe der Jugend- und Grillhütte stoppten die Fahrzeuge und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sprangen aus den Fahrzeugen, bauten sich geordnet hinter dem TLF – Tanklöschfahrzeug – auf. Einer von ihnen gab die Einsatzbefehle und teilte die Gruppen und Vorgehensweise ein. Angenommen wurde ein Flächenbrand in einem Getreidefeld. Die Fahrzeuge hatten natürlich Feuerwehrmänner des Löschzuges Mehren gefahren und auch sie waren vorschriftsmäßig gekleidet. Jugendleiter Detlef Noll (Ziegenhain) und Florian Klein (Kraam) waren mit von der Partie und beobachteten ihre Schützlinge ganz genau. In Windeseile hatten die neuen Jugendfeuerwehrler, unter ihnen auch junge Damen, den Schlauch vom Tankfahrzeug bis zum Verteiler und dann bis zu den Rohren verlegt. Nach wenigen Minuten hörte man "Rohr eins – zwei- drei – Wasser marsch" und schon schossen die Wasserfontänen ins Gelände. Nach Abschluss der Übung standen den begeistert zuschauenden Kindern die Rohre auch noch zum Probespritzen zur Verfügung. Wann haben sie schon mal die Möglichkeit, eigenhändig einen Löschwasserschlauch zu handhaben. Für die Jugendfeuerwehr und die Zuschauer war die Übung eigentlich viel zu schnell zu Ende. Aber gerade die Schnelligkeit und die Kenntnis am Gerät, so Noll, sollten demonstriert werden. (wwa)
xxx
Unter Anleitung der Profis durften die Kinder auch einmal die Spritze halten und bedienen. Fotos: Wachow





Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Jugendfeuerwehr mit starker Übung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Willroth und Epgert führte zu Stau

Willroth. Zunächst war nicht klar, ob es noch eine zweite Unfallstelle gab. Dies konnte im weiteren Verlauf durch die Autobahnpolizei ...

Schwere Brandstiftung in Wissen: Brandopfer sagten vor dem Landgericht Koblenz aus

Region. Dem heute 57-jährigem Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, am 31. Oktober 2021 aus Wut über ...

IGS Hamm: Sprachprüfungen in Französisch erfolgreich abgelegt

Hamm. Französischlehrerin Iris Weiß bot nachmittags eine DELF-AG an, um die Schüler bei der Vorbereitung zu unterstützen. ...

VHS-Kurs in Neuwied: Fehler machen, aber richtig

Neuwied. Kommunikationstrainer Martin Heyer hingegen meint: "In Fehlern und Misserfolgen steckt ein riesiges Potenzial. Der ...

Wohnmobil in Wissen beschädigt - Verursacher begeht Unfallflucht

Wissen. Laut Polizeidirektion Neuwird ereignete sich der Unfall am Samstag, dem 14. Mai. Das Wohnmobil parkte dessen Fahrzeugführer ...

Herdorf: Tasereinsatz bei Widerstand - Polizeibeamtin durch Tritt verletzt

Herdorf. Am Montag, den 16. Mai, hatte die Polizei gegen 10 Uhr eine Mitteilung erhalten, wonach in einer Arztpraxis in Herdorf ...

Weitere Artikel


Prächtiges Lichterfest in Kircheib

Kircheib. Mitten in der Ortsdurchfahrt von Kircheib, unmittelbar an der B 8 feierten auf dem Vorhof und Parkplatz der Gasstätte ...

20 Jahre Dorfmusikanten

Molzhain. Die Molzhainer Dorfmusikanten blicken in diesem Jahr auf eine 20-jährige Tradition zurück. Offiziell gegründet ...

Sie wollten die Schuhe wieder schnüren

Wissen. „Da will man sofort wieder die Schuhe schnüren und auf dem Platz loslegen!“ So klingt es, wenn sich ehemalige Fußballer ...

Spannung beim Spiel ohne Grenzen

Kraam. Die Dorfgemeinschaft Kraam gemeinsam mit der Ortsgemeinde hatten zum großen Brunnenfest an der Jugend- und Grillhütte ...

Jusos wollen fit sein für Wahlkampf

Betzdorf/Kirchen. Junge Sozialdemokraten aus Betzdorf und Kirchen sowie Vertreter aus SPD-Ortsvereinen des Kreises Altenkirchen ...

"Siegperlen" mit neuem Programm

Kirchen. Die Wanderfreunde "Siegperle" haben ihre neue Vereinsbroschüre "Sport für Jedermann" für das 2. Halbjahr 2008 ...

Werbung