Werbung

Nachricht vom 20.10.2014    

Gospelfactory geht in die zweite Runde

Nachdem die erste Gospelfactory ein voller Erfolg war, rocken erneut drei Chöre die Bühne. Dieses Jahr gehen die renommierten Gospelchöre aus der Region – "Da Capo Living Gospel" aus Wissen sowie "Haste Töne" und die "SoulTeens" aus Betzdorf an den Start.

Haste Töne Foto: Veranstalter

Wissen. Nachdem die erste Gospelfactory 2011 mit rund 1200 Besuchern ein voller Erfolg war, rocken erneut drei Chöre mit einem facettenreichen Gospelprogramm die Bühne. Neben Da Capo Living Gospel (Leitung: Daniela Burbach), Haste Töne (Leitung: Markus Neuroth) sind diesmal die Soulteens aus Betzdorf (Leitung: Jessica Diehl, Sarah Rötter) mit am Start. Vom Negro-Spiritual über weiche A- Cappella Klänge und Pop Songs bis zum Contemporary Gospel. Es ist für Jeden etwas dabei. Neben brillanter Chormusik und mitreißenden groovigen Bandrhythmen wird das Programm unter anderem mit Specials, wie lateinamerikanischen Percussion-Beats und jazzigen Saxophon-Klängen, bereichert.

Jeder der drei Chöre hat für sich genommen bereits große Erfolge in seiner Vita zu verzeichnen. Die einen zeichnen sich durch ihre Mitwirkung an internationalen Festivals aus, die anderen durch eigene CD-Produktionen und wieder andere durch Songs aus eigener Feder. Die Herausforderung – insbesondere für die Chorleiter – besteht nun darin, die Individualität und die bewegende Kraft eines jeden Chores zu bündeln und in ein völlig neues Gemeinschaftsprojekt zu kanalisieren.

Am Ende dieses Gospelevents sollen die rund 110 Stimmen wieder gemeinsam erklingen. Die Proben dafür laufen bereits auf Hochtouren und das Publikum kann sich wirklich auf ein weiteres Event der Spitzenklasse freuen. Wo könnte man besser am „Zusammenschweißen der Gruppen“, am „Verschmelzen der Stimmen“ und am „Kombinieren der Rhythmen“ arbeiten als in einer alten Fabrikhalle. Das einmalige Kulturwerk in Wissen bietet stimmungsvollen Raum, kulinarische Köstlichkeiten und Getränke für weit über 1.000 Menschen während der Veranstaltung.

Im Unterschied zur ersten Gospelfactory 2011 können beim Kartenkauf gezielte Sitzplätze ausgewählt und gebucht werden. So steht einem unbeschwerten Abend mit knackigen 2,5 Stunden Gospelmusik nichts im Wege.

Das Publikum wird sich ab 19 Uhr von den modernen und beschwingten Rhythmen der Soulteens auf den Abend einheizen, bevor die anderen beiden Chöre das Publikum erobern. Wie auch beim letzten Mal ist während der Veranstaltung für das leibliche Wohl gesorgt.


Termin: Wissen am Samstag, 08.November, ab 19 Uhr. Tickets ab 11 Euro sind erhältlich unter www.reservix.de, bei den Chormitgliedern, sowie in den örtlichen Buchhandlungen.

Tickets: Stehplatz VVK 11 Euro, AK 13 Euro / Sitzplatz VVK 13 Euro, AK 15 Euro
Vorverkauf: Der Buchladen (Wissen),Buchhandlungen Mankelmuth (Betzdorf) Veranstalter: Haste Töne, Da Capo Living Gospel


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gospelfactory geht in die zweite Runde

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Zahlen im Kreis Altenkirchen steigen moderat an

Auch zum Ende der Woche verzeichnet der Kreis Altenkirchen einen moderaten Anstieg der Infektionszahlen von Covid-19: Mit Stand vom 3. April, 10 Uhr, liegt die Zahl der Infektionen kreisweit bei 62, am Vortag waren es zur Mittagszeit 59.


Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiser-Ludwig-Straße in Friedewald ist am Freitag, 3. April, ein fünf Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Er war auf eine Straße gelaufen und wurde dabei von einem Auto erfasst.


Müllabfuhr-Termine verschieben sich um die Osterfeiertage

Wie im Umweltkalender des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen (AWB) veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr rund um die Osterfeiertage: Alle Abfuhren in der Karwoche (Kalenderwoche 15) werden um einen Tag vorverlegt.


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Nach Ostern wird erst die Entscheidung fallen, wann der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen wird. Darüber hat das Bildungsministerium am Freitagabend informiert. Zwei Szenarien stehen zur Option.


Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Das gleicht einer Vollbremsung, denn der Umsatz ist beinahe komplett weggebrochen: Die Corona-Krise fordert bei Getränke Müller in Oberwambach massiv ihren Tribut. Die Ausweitung des Hauslieferservices, um zumindest die Einnahmeseite ein wenig zu stärken, ist zum erklärten Ziel geworden.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Klara trotzt Corona, VIII. Teil

Folge VIII vom 3. April
Kölbingen. Klara legte gerade Wäsche zusammen und blinzelte zwischendurch immer wieder auf den Fernseher, ...

Klara trotzt Corona, VII. Teil

Folge VII vom 2. April
Kölbingen. „Wie gut das tut, endlich mal wieder draußen in der Natur zu sein!“, stieß Klara aus und ...

Klara trotzt Corona, VI. Teil

Folge VI vom 1. April
Kölbingen. Pfarrer van Kerkhof studierte die Zeitung und schüttelte den Kopf. Die Nachrichten aus ...

Corona-Durchhaltegruß der Stadtkapelle Betzdorf

Betzdorf. Die nächsten bevorstehenden Termine wie etwa das Betzdorfer Frühlingsfest wurden ebenfalls abgesagt. Konzerte finden ...

Die Limburger Pfarrhausermittler: Klara trotzt Corona, V. Teil

Folge V vom 31. März
Region. Aufgeregt kam Klara in van Kerkhofs Büro. „Herr Pfarrer, ich habe gerade mit Anni telefoniert. ...

Die Limburger Pfarrhausermittler - Klara trotzt Corona, IV. Teil

Kölbingen. Die Geräusche aus dem Innern waren leicht einzuordnen – durch Klaras leichte Schwerhörigkeit war der Fernsehapparat ...

Weitere Artikel


Fachtagung: "Natürlich gegen Rechts"

Altenkirchen. „Wollen Rechtsextremisten aufs Land?!“ – „Ja“ ist die Antwort, wenn man
rechtsextreme Medien studiert. Offenbar ...

Energiesparen ist die Devise

Altenkirchen. Für Hausbesitzer und Bauherren hatte der 1. Mai 2014 besondere Bedeutung: Die überarbeitete Fassung der Energieeinsparverordnung ...

Handwerker mit aktueller Lage zufrieden

Region. Nach der aktuellen Konjunkturbefragung der Handwerkskammer (HwK) Koblenz im 3. Quartal diesen Jahres zeichnet sich ...

Besuch in Berlin

Hamm. Vom 14. bis zum 17. Oktober besuchte der Sozialkunde-Leistungskurs der IGS Hamm/Sieg auf Einladung der Bundestagsabgeordneten ...

Betzdorf soll neuen Verein erhalten

Betzdorf. „Betzdorf braucht einen Verein der sich um die Schaffung neuer und Pflege und Instandhaltung bestehender Bürgerprojekte ...

Feuerwehr entwickelte Einsatzplan

Kirchen. Stromausfälle sowie der Ausfall der Telekommunikation über längere Zeiträume sind auch in Deutschland möglich. Durch ...

Werbung