Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 24.10.2014 - 10:53 Uhr    

Krimi-Lesung und Weinprobe

Am Dienstag, 4. November, kommt Winzer und Krimibuch-Autor Dr. Andres Wagner aus der Region Mainz zur Lesung in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus nach. Die Evangelische öffentliche Bücherei präsentiert den genussvollen Abend. "Hochzeitswein" so der Titel des Krimis.

Dr. Andres Wagner liest aus dem Krimi: "Hochzeitswein". Foto: Veranstalter

Hamm. Die Evangelische Öffentliche Bücherei Hamm/Sieg freut sich sehr, im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz den Winzer und Historiker Dr. Andreas Wagner begrüßen zu dürfen. Zusammen mit seinen Brüdern leitet er das alteingesessene elterliche Weingut in der Nähe von Mainz. Aber er schreibt auch Kriminalromane. Die rheinhessischen Rebhänge und der Wein haben ihn dazu inspiriert. Inzwischen sind einige Wein-Krimis aus seiner Feder erschienen.

In Hamm liest Wagner aus seinem Buch „Hochzeitswein“. Darin geht es um eine Hochzeit auf dem Land ganz im traditionellen Stil mit Hochzeitszug, Hochzeitswein und allem Drum und Dran. Unter den Gästen sind auch Paul Kendzierski, der Bezirkspolizist aus Nieder-Olm, zusammen mit seiner Freundin Klara, die seit Kindertagen die beste Freundin der Braut Simone ist.
Als aber die Braut entführt wird, verschwindet ein weiterer Hochzeitsgast und bleibt auch in den Tagen darauf unauffindbar. Kendzierski, der Selztal-Schimanski, wird um seine Hilfe gebeten und ermittelt schnell wieder auf eigene Faust, statt der Kripo in Mainz zu vertrauen. Erst in letzter Minute erkennt er, wie all die losen Fäden seiner Ermittlungen zusammenhängen. Dabei hätte Kendzierski beinahe total übersehen, dass es auf dieser Hochzeit zwei Sorten Hochzeitswein gab: zweimal Riesling fein herb – warum?

Spannende Unterhaltung bei gutem Wein in gemütlicher Atmosphäre sind garantiert!
Die Autorenlesung ist am Dienstag, 4. November, ab 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hamm/Sieg, Parkstraße 3. Der Eintritt inklusive Weinprobe beträgt 5 Euro. Karten bekommt man bereits im Vorverkauf in der Evangelischen Bücherei Hamm. Weitere Informationen unter 02682/6536.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Krimi-Lesung und Weinprobe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Sauerkraut selber machen

Altenkirchen. Seit Jahrhunderten nutzt man die Milchsäuregärung als clevere Konservierungsmethode nicht nur für Weißkohl. ...

"Jugend musiziert“ geht in die 52. Runde

Region. "Jugend musiziert" lädt Kinder und Jugendlichen ein, mit ihrem Instru-ment oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu ...

Medaillenregen für Rhönradteam

Wissen. Kürzlich fanden die Gau-Meisterschaften im Rhönradturnen in Wirges statt. Von der DJK Wissen-Selbach gingen acht ...

Halloween-Party im Kulturwerk mit "Hörgerät" und DJ "Stocki"

Wissen. Halloween feiern mit der Deutschrockband „Hörgerät“ und DJ "Stocki" am 31. Oktober im Kulturwerk Wissen. Im Bühnenprogramm ...

Männersonntag in Daaden erfolgreich

Daaden. Gut besucht war die Daadener Barockkirche anlässlich des Männersonntags. Auf Einladung des Kreissynodalbeauftragten ...

Greenpeace-Aktivisten protestieren vor Hit-Markt in Hachenburg

Hachenburg. Gegen den Einsatz giftiger Chemikalien in der Produktion von Kinderkleidung protestieren Greenpeace-Aktivisten ...

Werbung