Werbung

Nachricht vom 29.10.2014 - 09:31 Uhr    

Im Herbstwald unterwegs

Die DLRG-Ortsgruppe Hamm veranstaltete auch in diesem Jahr eine Wanderung rund um Hamm. Der herbstliche Wald hat seine Reize, und besonders gefiel der Aufstieg von der Auermühle zur Auerhard

Foto: Verein

Hamm. Am vergangenen Wochenende fand die jährliche Wanderung der DLRG Hamm/Sieg bei Herbstwetter statt. Nach einer etwa zweistündigen Wanderung durch das Hämmscher Land fanden sich die 21 Wanderer im Waldschwimmbad „Thalhauser Mühle“ ein. Dort wartete schon der Vorsitzende der Ortsgruppe, Gerd Mühleip, mit kalten Getränken und leckeren Steaks sowie Würstchen auf die Wandergruppe.
Das Erinnerungsfoto entstand bei dem neuen Aufgang zwischen dem Hotel „Auermühle“ und Hamm „Auf der Auerhard“.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Im Herbstwald unterwegs

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Frische "Deckelsplätze" vor dem Rathaus

Betzdorf. Am Freitag, den 31. Oktober findet für dieses Jahr die letzte Marktaktion des Betzdorfer Citymanagements statt. ...

Magier verzaubert sein Publikum

Alsdorf. Der Kleinkunstverein "Die Eule" hatte den Luxemburger Künstler eingeladen. Viele kleine und große Gäste folgten ...

Gedenkgottesdienst im Zeichen der Perle

Altenkirchen. Der jährliche Gedenkgottesdienst, zu dem der Hospizverein auch in diesem Jahr eingeladen hatte ist schon zur ...

Erneut Trainingsplatz zerstört

Mammelzen. Der Trainingsplatz der Altenkirchener Bogenschützen wurde mit viel Liebe und viel ehrenamtlichem Engagement hergerichtet. ...

Lehrgang beim Ju-Jutsu Großmeister

Daaden. Am Sonntag, 26. Oktober machten sich die jugendlichen Ju-Jutsu Sportler/innen aus Daaden auf den Weg nach Kreuztal-Littfeld ...

Rätselraten: Wer wird neue Tollität in Wissen?

Wissen. Am Sonntag, 9. November, nach der letzten Messe wird es spannend auf dem Marktplatz in Wissen. Wer wird die neue ...

Werbung