Werbung

Nachricht vom 30.10.2014    

Vater-Kind-Tag mit viel Einsatz

Die Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen hatte zum Vater-Kind-Tag und zum Arbeitseinsatz aufgerufen. Der Spielplatz sollte instand gesetzt werden. Das gefiel 45 Vätern mit ihren Kindern, die gemeinsam arbeiteten. Es entstand auch eine Lehmhütte.

Probesitzen in der neuen Lehmhütte. Fotos: Kita

Birken-Honigsessen. Mit viel Eifer und bepackt mit Schaufeln, Schubkarren und diversen anderen Arbeitsmitteln, hatten sich ca. 45 Väter mit ihren Kindern an einem Samstag in der Kindertagesstätte getroffen.

Es ging darum, den Spielplatz instand zu setzen, und um aus einem vorhandenen Weidentipi eine Lehmhütte zu gestalten. Im Vorfeld waren einige Arbeiten notwendig. Gemeinsam mit Dipl.-Ing. Stephan Schmidt, der für die Umsetzung dieser Idee gewonnen werden konnte, ging es tatkräftig an die Arbeit.

In der Zwischenzeit verteilten die Kinder mit viel Eifer und Spaß neuen Sand in die Sandlandschaften und in mehrere kleinere Sandkästen. Ein anderes Team baute das große Trampolin ab, um eine „Baustelle“ für die Kinder an dieser Stelle herzurichten. Im hinteren Bereich des großen Spielgeländes trug eine weitere Gruppe das Erdreich ab. An dieser Stelle soll ein Erdtrampolin in den Boden eingelassen werden.

Auch Schneide- und Säuberungsarbeiten an den Weiden gehörten zu den notwendigen Aufgaben der Väter. Alle waren mit Begeisterung und entsprechendem Körpereinsatz dabei. In der Zwischenzeit wurde ein reichhaltiges Frühstücksbüfett von den Erzieherinnen hergerichtet. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung fand sich schnell eine unterhaltsame Runde um zusammen Brotzeit zu halten.

Frisch gestärkt ging es danach noch einmal zurück an die Baustellen um den restlichen Lehm zu verarbeiten. Die Kita dankte den Sponsoren, vorrangig dem Bauunternehmen Hermann-Josef Schmidt und Firma Schürg.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Vater-Kind-Tag mit viel Einsatz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Weitere Artikel


Konstituierende Sitzung des Kreisseniorenbeirates

Altenkirchen. Der nach der Kommunalwahl neu gegründete Kreisseniorenbeirat traf sich zu seiner konstituierenden Sitzung. ...

Klausurtagung der Kreis SPD mit vielen Themen

Katzwinkel/Kreisgebiet. Die Vorsitzenden Andreas Hundhausen (Kreisverband) und Bernd Becker (Fraktion) wollten den SPD-Aktivisten ...

30 Jahre Engagement in der Senioren-Gymnastik

Steinebach/Sieg. Seit über 30 Jahren leitet Roswitha Solbach aus Steinebach drei Gymnastikgruppen des DRK-Kreisverbandes ...

Einbrecher zum Teil verurteilt

Kreis Altenkirchen. Nach einer Serie von Einbruchsdiebstählen in/aus Wohnung zu Nachtzeiten im Raum Altenkirchen im Sommer ...

Wohnungsbrand in Hamm verlief glimpflich

Hamm/Sieg. Am Mittwoch, 29. Oktober, um 14.14 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand
in Hamm/Sieg, Ahornweg 16, gemeldet.

Beim ...

Gezielt regionale Strukturen verbessern

Region. "Unser Ziel ist es, die vorhandenen Chancen der ländlichen Regionen zu betrachten und Perspektiven zu entwickeln. ...

Werbung