Werbung

Nachricht vom 31.10.2014 - 09:47 Uhr    

Jugendfeuerwehr erlebt Halloween Special im Movie Park Germany

Das diesjährige Ziel der Jahresabschlussfahrt der Jugendfeuerwehren des Kreises Altenkirchen war der Movie Park Germany in Bottrop. Bei einem schönen Herbsttag erlebten ca. 250 Kinder von 16 Jugendfeuerwehren einen tollen Tag mit Spaß und Action. Pünktlich zur Halloween war der ganze Park schauerlich geschmückt und neben den normalen Attraktionen gab es auch besondere Halloween Specials: Spinnen, Kürbisse und Zombies inklusive.

Rund 250 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehren des Kreises Altenkirchen verlebten einen schönen Tag im Movie Park Germany. Foto: Jugendfeuerwehr Altenkirchen

Altenkirchen. Ein besonderer Dank gilt der Firma Knautz und deren Busfahrer, welche die Jugendfeuerwehren zum wiederholten Male kostenfrei gefahren hat. Pünktlich zur Parkeröffnung waren alle Jugendlichen und ihre Betreuer am Park versammelt und wurden vom Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Hain begrüßt.

Bis zum späten Nachmittag hatten alle Jugendlichen in Gruppen oder mit den Betreuern Zeit um die Attraktionen, Achterbahnen und Shows zu erleben. Um 17 Uhr hieß es dann an den Bussen sammeln, bevor die Busfahrer alle froh und munter zurück in die Heimat fuhren. Volker Hain bedankte sich bei den Jugendfeuerwehren, dem Busunternehmen und den Busfahrern für die gute Zusammenarbeit und einen schönen Tag.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendfeuerwehr erlebt Halloween Special im Movie Park Germany

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Wahlappell - Integrationsbeiräte im Kreis Altenkirchen

Betzdorf/Kreisgebiet. Wahlberechtigt sind Einwohnerinnen und Einwohner mit ausländischer Staatsangehörigkeit sowie Spätaussiedler, ...

Ferienspaßaktion der DJK Wissen-Selbach

Wissen-Selbach. Nach Kennenlern- und Aufwärmspielen am Montagmorgen, durchkrabbelte jedes Kind mit verbundenen Augen einen ...

Wirtschaftsgeschichte gelebt und geschrieben

Region. Sie haben vor 50, 60, 65 und sogar 70 Jahren ihren Meisterbrief im Handwerk erworben. Jetzt wurde 227 Handwerkssenioren ...

Agentur für Arbeit Neuwied legt Ausbildungsbilanz vor

Neuwied. Ein Ausbildungsjahr beginnt jeweils am 1. Oktober und endet am 30. September des folgenden Jahres. Für die Arbeitsagenturen ...

Stadtfest und Martinsmarkt in Kirchen

Kirchen. Das Kirchener Stadtfest, welches seinen Ursprung im Kirchener Martinsmarkt (2000 bis 2003) findet, wird mit der ...

"Rainbow Loom" selbst herstellen

Altenkirchen. Der Amerikaners Cheong Choon Ng aus Michigan steckt hinter der simplen Bastel-Idee, die zur Zeit die Welt erobert. ...

Werbung