Werbung

Nachricht vom 03.11.2014    

Einbruchserie in Betzdorf - Porsche gestohlen

Einen schwarzen Porsche, Modell Macan, Kennzeichen AK-HP 90 nahmen bislang unbekannte Einbrecher mit, die in Betzdorf und weiteren Orten des Kreises auf Beutetour gingen. Die Kripo Betzdorf meldet eine Einbruchserie in Betzdorf und bittet um Zeugenhinweise. Ein 22-Jähriger, der per Haftbefehl gesucht wird, gilt als tatverdächtig.

Symbolfoto: AK-Kurier

Betzdorf/Kreis Altenkirchen. In der Nacht zum 1. November drangen Täter gewaltsam in ein Wohnhaus an der Breslauer Straße in Betzdorf ein und entwendeten einen neuwertigen Porsche, Modell Macan mit dem amtl. Kennzeichen AK-HP 90, Farbe schwarz. Der oder die Täter dürften mit dem Fahrzeug nach wie vor unterwegs sein.

Vermutlich sind die gleichen Täter auch verantwortlich für einen Einbruchsdiebstahl in einen PKW in den späten Nachmittagsstunden des 31. Oktober in der Allensteiner Straße in Betzdorf und für Einbruchsdiebstähle in Wohnungen in der Jung-Stilling-Straße in Betzdorf am 31. Oktober und 1. November. Aus dem vorgenannten PKW entwendeten die Täter eine geringe Menge Bargeld und diverse Ausweispapiere.

Bei einem der Einbrüche wurden diverse Schmuckstücke im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Des Weiteren kam es in der Zeit vom 31. Oktober bis 1. November zu einem versuchten Wohnungseinbruch in der Breslauer Straße in Betzdorf, sowie einem Diebstahl aus einer Wohnung in der Kölner Straße in Betzdorf.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die gleichen Täter für weitere Wohnungseinbruchsdiebstähle im Zeitraum von Mittwoch, 29. Oktober bis Freitag, 31. Oktober in Steimel, Am Sonnenhang, in Oberdreis, Gartenstraße und in Hamm/Sieg, Haydenstraße, Fürthen, Schulstraße und Lindenweg und auch in Mudersbach, Mommstraße verantwortlich sind.



Die bei der Kriminalinspektion Betzdorf eingerichtete Arbeitsgruppe zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchsdiebstähle in der dunklen Jahreszeit konzentriert derzeit ihre Ermittlungen auf mindestens einen 22-jährigen Tatverdächtigen, der sich bis zum 1. November in einem Betzdorfer Hotel einquartiert hatte. Dieser junge Mann der mit Haftbefehl in anderer Sache gesucht wird, ist derzeit flüchtig, möglicherweise mit dem Porsche.

Sonstige Hinweise, insbesondere zu dem Verbleib des hochwertigen Fahrzeuges mit dem genannten Kennzeichen bitte an die Ermittlungsgruppe „EG Wohnung“ bei der Kriminalinspektion Betzdorf. Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen zu den tatrelevanten Zeiten an den o.g. Örtlichkeiten unter Telefon-Nummer: 02741/926-0.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Kult-Schlagersänger im Marien-Krankenhaus Siegen für eine gute Sache: Jürgen Drews machte bei einem Besuch in der Klinik auf die Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden aufmerksam. Seine Motivation hat auch einen persönlichen Hintergrund.


Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Am Montagabend (21. Juni) endete eine Fahrt mit dem E-Bike in Selbach für einen 59-Jährigen im Krankenhaus. Laut Polizei hat sich der Mann infolge eines Abbiegemanövers in der Tannenstraße schwere Verletzungen zugezogen.


Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Ist der Ruf erst einmal ruiniert: Die Bertha-von Suttner-Realschule plus in Betzdorf kämpft mit Macht darum, ihr Standing in der Öffentlichkeit wieder aufzuhübschen. Die Überlastungsanzeige des Lehrerkollegiums von Anfang des zurückliegenden Jahres zeitigt womöglich immer noch Nachwirkungen.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis AK am Wochenende

Seit Freitag, den 21. Juni, wurde keine Neuinfektion mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen festgestellt. Damit bleibt die Zahl der laborbestätigten Positiv-Fälle seit Pandemiebeginn bei 4925. Die Sieben-Tage-Inzidenz steuert derweil auf einen Wert unter 10 zu.


EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Fragt man sich, was „Die Geissens“ und der Tanzbrunnen in Köln in diesen Tagen gemeinsam haben, liegt die Antwort in der hiesigen Region: Sie haben ein und den selben „EventPartner“ aus Birken-Honigsessen. Von Köln nach Monaco - EventPartner ist bald wieder im TV bei den Geissens.




Aktuelle Artikel aus Region


Barfußweg der Sinne in Bad Marienberg: Erlebnis für die Füße im Park der Sinne

Bad Marienberg. Während bei den meisten Spaziergängen und Wanderungen festes Schuhwerk besonders wichtig ist, verzichtet ...

EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Birken-Honigsessen, Köln, Monaco. Geradezu entzückt sind in diesen Tagen Martina Seel und Thomas und Dirk Broschk, die drei ...

Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Selbach. Gegen 19.50 Uhr war der 59-Jährige mit seinem E-Bike auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg unterwegs, der parallel ...

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

Limbach. Angesichts des heißen Wetters bot es sich an, diesen Vorschlag zu ignorieren und eine überwiegend durch Wald verlaufende ...

Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Siegen. Jürgen Drews hat eine Internet-Challenge ins Leben gerufen, um auf die dringende Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden ...

Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Altenkirchen. Die Betzdorfer Bertha-von-Suttner-Realschule plus ist im Portfolio des Schulträgers, des Kreises Altenkirchen, ...

Weitere Artikel


Lässt sich Bildung genossenschaftlich organisieren?

Weyerbusch/Region. Bereits zum elften Mal lädt die Westerwald Bank zu den Weyerbuscher Gesprächen ins Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum ...

Auslosung des 24. Hachenburger Pils-Cup ist erfolgt

Hachenburg. Als Glücksfee für die Auslosung war die derzeitige deutsche Nationalspielerin Celia Sasic in die Brauereistube ...

Bilderreise ins Tessin

Wissen. Dieter Freigang, Siegerländer Bergsteiger und Fotograf, engagiert sich wie in den Vorjahren auch für den 45. Jahrmarkt ...

Grandioses Puccini-Festkonzert in der Christuskirche Altenkirchen

Altenkirchen. Einen klassischen Leckerbissen durften fast 700 begeisterte Zuhörer am Sonntagnachmittag in der Christuskirche ...

Ausflug in die regionale Musikgeschichte mit Martin Quast

Alsdorf/Betzdorf. Das hatte der Saal des Hauses Hellertal in Alsdorf schon lange nicht mehr erlebt: Eng gedrängt standen ...

Häuser energetisch sanieren – Seminar der Verbraucherzentrale

Betzdorf. Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen ist heute gut machbar. Es gibt sogar schon denkmalgeschützte ...

Werbung