Werbung

Nachricht vom 04.11.2014 - 00:17 Uhr    

Auslosung des 24. Hachenburger Pils-Cup ist erfolgt

Als sportliches Highlight des Westerwaldes im Hallenfußball geht der Hachenburger Pils-Cup in die 24. Runde. Insgesamt 40 Mannschaften werden vom 23. bis 25. Januar 2015 um den begehrten Cup spielen. Die Vertreter der Vereine waren am Montagabend, den 3. November bei der Auslosung anwesend.

Nationalspielerin Celia Sasic fungierte als Glücksfee. Fotos: Wolfgang Tischler

Hachenburg. Als Glücksfee für die Auslosung war die derzeitige deutsche Nationalspielerin Celia Sasic in die Brauereistube „Schalander“ der Westerwaldbrauerei gekommen. Anwesend war auch der Ehemann Marko Sasic, der mit einer Auswahl als „Team ODDSET“ am Turnier teilnimmt.

Celia Sasic wurde vom Organisator Achim Hörter von der SG Müschenbach/Hachenburg unterstützt. Seitens der Westerwaldbrauerei halfen Klaus Strüder und Philipp Klöckner mit. Wolfgang Tischler

Folgende zehn Gruppen wurden gezogen:

Gruppe 1
Eintracht Guckheim
SG Altenkirchen
SV Mengerskirchen
SG Fehl-Ritzhausen

Gruppe 2
SC Berod/Wahlrod – der Titelverteidiger
TUS Montabaur
SG Mündersbach/Roßbach
SG Rennerod

Gruppe 3
SG Malberg
VFB Wissen
SG Ingelbach
SV Gehlert

Gruppe 4
Spvgg. Wirges
SG Weitefeld
SG Wallmenoth
SG Nauroth

Gruppe 5
SV Rot-Weiß Hadamar
SG Herdorf
SG Hoher Westerwald
SG Kirburg

Gruppe 6
SF Höhr-Grenzhausen
SG Müschenbach/Hachenburg
VFB Niederbreitbach
SG Wied

Gruppe 7
SG 06 Betzdorf
SG Ellingen
SG Herschbach
SG Atzelgift

Gruppe 8
SG Hundsangen
VFL Hamm
SG Bad Marienberg
SG Daaden

Gruppe 9
Team Oddset
SG Westerburg
SG Alpenrod
FSV Kroppach

Gruppe 10
Spfr. Eisbachtal
SG Puderbach
SSV Weyerbusch
SSV Hattert



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Auslosung des 24. Hachenburger Pils-Cup ist erfolgt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen in Birken-Honigsessen steht an

Birken-Honigsessen. Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen steht an bei der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen. ...

Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

Weitere Artikel


Bilderreise ins Tessin

Wissen. Dieter Freigang, Siegerländer Bergsteiger und Fotograf, engagiert sich wie in den Vorjahren auch für den 45. Jahrmarkt ...

Klangfarben-Konzert in Eichelhardt

Eichelhardt. Der junge Chor “Die Klangfarben“ aus Giesenhausen wurde vor knappen zwei Jahren ins Leben gerufen. Entwickelt ...

Varieté an der IGS Hamm/Sieg

Hamm. Kürzlich füllte sich die Raiffeisenhalle der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg für einen Varieté-Abend der besonderen ...

Lässt sich Bildung genossenschaftlich organisieren?

Weyerbusch/Region. Bereits zum elften Mal lädt die Westerwald Bank zu den Weyerbuscher Gesprächen ins Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum ...

Einbruchserie in Betzdorf - Porsche gestohlen

Betzdorf/Kreis Altenkirchen. In der Nacht zum 1. November drangen Täter gewaltsam in ein Wohnhaus an der Breslauer Straße ...

Grandioses Puccini-Festkonzert in der Christuskirche Altenkirchen

Altenkirchen. Einen klassischen Leckerbissen durften fast 700 begeisterte Zuhörer am Sonntagnachmittag in der Christuskirche ...

Werbung