Werbung

Nachricht vom 04.11.2014    

Weltladen-Bälle sind in Nicaragua angekommen

Große Freude herrschte bei den Kindern und Jugendlichen vom „Club Infantil“ in Jinotega/Nicaragua als ihnen Thomas Krämer von der Christlichen Initiative "Romero" vier fair gehandelte Bälle vom Weltladen Betzdorf überreichte. Der Weltladen hatte bei einer Aktion zur Fußball WM in diesem Sommer Ballspenden für Kinder in vielen Ländern gesammelt. Vier davon gingen an Kinder in Nicaragua.

Interessiert hören die Kinder und Jugendlichen vom Club Infantil in Nicaragua den Erklärungen von Thomas Krämer(rechts im Bild) von der Christlichen Initiative Romero zu. Krämer erklärte ihnen, wo die Bälle genäht wurden und auf welchem Weg sie zu ihnen gekommen seien. Foto: Romero

Betzdorf. Der Club Infantil betreut und stärkt Kinder und Jugendliche aus armen Familien. Der Club Infantil fungiert als Treffpunkt für Spiele und ist auch Ausbildungsort. Zudem betreibt der Club ein Lokalradio, dessen Programm von Kindern und Jugendlichen gestaltet wird. Die gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie Fußballspiele stärken das Gemeinschaftsgefühl der Kinder und Jugendlichen, erhöhen ihr Selbstbewusstsein und schulen ihr Sozialverhalten. Der Club finanziert sich durch Spenden.

Die Christliche Initiative Romero setzt sich seit 1981 für Arbeits-, Menschen- und Kinderrechte in Ländern Mittelamerikas ein. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Unter-stützung von Basisbewegungen In Nicaragua, El Salvador und Guatemala sowie Kampagnen und Bildungsarbeit in Deutschland. Ziel ist, eine Brücke zwischen den Ländern des Südens und Deutschland zu bauen. Im Sinne ihres Namensgebers, des 1980 ermordeten Erzbischof Oscar Romero, setzt sich die Initiative gegen Ungerechtigkeitsverhältnisse ein und ergreift Partei für Benachteiligten.

Die Kinder und Jugendlichen vom Club Infantil baten darum, ihren Dank für die Bälle und die damit verbundene Hilfe an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weltladens weiterzuleiten. Der Weltladen leitet den Dank weiter an die Ballspenderinnen und Ballspender im hiesigen Raum.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weltladen-Bälle sind in Nicaragua angekommen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


Westerwälder Opernwerk präsentiert junge Talente im Kulturwerk

Wissen. Am Samstag, 22 November, 20 Uhr gibt es den besonderen Abend im Kulturwerk Wissen. Das Westerwälder Opernwerk präsentiert ...

Pettersson bekommt Weihnachtsbesuch

Daaden. Zum Stück: Es ist der Tag vor Heiligabend. Endlich ist es draußen nicht mehr so bitter kalt und Pettersson und Findus ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler wird Ministerin in Mainz

Region/Mainz. Derzeit überschlagen sich die Nachrichtenagenturen mit Meldungen aus dem Mainzer Landtag. Die Kabinettsumbildung, ...

Bundesligadamen des VfL am ersten Spieltag schon spitze

Kirchen. Das Auftaktspiel bestritten die beiden Gegner des VfL Kirchen. Hier besiegte der TV Obernhausen eindeutig den TSG ...

Faustball-Männer patzen zum Saisonstart

Kirchen-Altendiez. Das erste Spiel bestritten die Kirchener gegen die Gastgeber des TV Wasenbach. Während man im ersten Satz ...

Neue Trikots für die JSG Wippetal

Katzwinkel. Die E2-Jugendmannschaft der JSG Wippetal Katzwinkel freut sich über einen Satz neuer Trikots. Die Mannschaft ...

Werbung