Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 07.11.2014 - 09:24 Uhr    

"Wilhellmine Weihnachtsstern" strahlt in Hamm

Das L’una Theater präsentiert das Schauspiel „Wilhellmine Weihnachtsstern“ in Hamm am Sonntag, 23. November, 15 Uhr im Kulturhaus. Für Kinder ab vier Jahren und alle Junggebliebenen geeignet. Die Kreisverwaltung, Abteilung Jugendarbeit und Jugendschutz, lädt ein.

Foto: Veranstalter

Hamm. Das prämierte L’una Theater präsentiert ein himmlisches Schauspiel mit Musik und Figuren rund um die Milchstrassen-Bewohnerin Wilhellmine. Sie ist der mit Abstand kleinste Stern am Himmelszelt. Und das ist nicht das Einzige was sie von den anderen Sternen unterscheidet. Statt Zacken zu polieren, erfindet sie lustige Geräusche. Statt zu schlafen, lauscht sie „dem süßen Klang der Stille“.
Kein Wunder, dass die Sternenwelt Kopf steht, als ausgerechnet Wilhellmine zum diesjährigen Weihnachtsstern auserkoren wird. Wie soll dieser Winzling in der Heiligen Nacht das alles erstrahlende Licht zu Stande bringen? - Das fragt sie sich auch! Vor lauter Aufregung wird sie immer blasser und dann passiert noch etwas ziemlich Schlimmes.
Ihre Nachbarn Frau Schlauschnuppe und Herr Roter Riese, die russische Sternenforscherin Ludmilla Lumikowski, sowie das Glühwürmchen Sprotz begleiten ihre abenteuerliche Heldenreise.

„Wilhellmine Weihnachtsstern“ ist ein Theaterstück für Kinder ab vier Jahren und Junggebliebene und wird am Sonntag, 23. November, um 15 Uhr im Kulturhaus in Hamm/Sieg gezeigt. Das L´una Theater wurde 2009 und 2012 mit dem Publikumspreis Wiesbadener Kinder-Kulturtage ausgezeichnet.

Veranstalter ist die Kreisverwaltung Altenkirchen, Jugendarbeit und Jugendschutz. Dank einer Aufführungsförderung durch den Landesverband professioneller freier Theater Rheinland-Pfalz e.V. beträgt der Eintritt 3 Euro.
Weitere Informationen gibt es bei der Kreisverwaltung Altenkirchen unter Telefon 02681-812541 oder per E-Mail unter anmeldung.jugendarbeit@kreis-ak.de.



Interessante Artikel




Kommentare zu: "Wilhellmine Weihnachtsstern" strahlt in Hamm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


IGS Betzdorf-Kirchen: Rollenspiel erklärt betriebliche Mitbestimmung

Betzdorf. „Gutes Geld für gute Arbeit! Wir sind mehr wert!“ und weitere Schlachtrufe dieser Art ertönten auf dem Schulhof ...

Palliativkurs: Zertifikate für 18 erfolgreiche Teilnehmer

Siegen. Die Weiterbildung „Palliativ Care“ haben 18 Pflegekräfte erfolgreich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen ...

Senioren aus Neitersen am Rhein unterwegs

Neitersen. Mit 54 Teilnehmern starteten die Neiterser Senioren zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Der Bus brachte die Gruppe ...

Woche der Wiederbelebung: Aktionstag in der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vom 16. bis 22. September findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit ...

Damals wie heute: „The Rhythmics“ beim Wissener Jahrmarkt

Wissen. Wie doch die Zeit vergeht: Schon beim ersten Jahrmarkt der katholischen Jugend von Wissen, im Jahre 1969, hatten ...

Rekord beim Westerwälder Firmenlauf: 1.500 Starter in Betzdorf

Betzdorf. Das war ein tolles Event am Freitagabend (13. September) in Betzdorf: Die neunte Auflage des Westerwälder Firmenlaufs ...

Weitere Artikel


Kein autofreies Siegtal - Siegtal pur 2015 fällt aus

Kreis Altenkirchen. Am ersten Sonntag im Juli lockt die Veranstaltung „Siegtal pur - Autofreies Siegtal“ jedes Jahr zehntausende ...

Erörterungstermin zum Bau der 380-KV-Freileitung

Betzdorf. Die Amprion GmbH plant den Bau und Betrieb einer 380-kV-Höchstspannungsfreileitung Dauersberg - Dortmund (Kruckel), ...

Europa-Union im Kreis Altenkirchen besucht Abtei Marienstatt

Marienstatt. Die Veranstaltung steht auch Nicht-Mitgliedern der Europa-Union offen. Voraussetzung ist allerdings eine Voranmeldung ...

Abendlieder und Nachtgedanken

Birnbach. „Schwesterhochfünf“, das Vokalensemble aus fünf echten Schwestern singt
am Samstag, 15. November, um 19 Uhr in ...

Schüler spendeten für Brasilien

Betzdorf. Ende des letzten Schuljahres führte die damalige Klasse 6b des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf vor den Sommerferien ...

Autobahnbrücken entlang der A 3 beschmiert

Dierdorf. Mehrfach wurden an den Widerlagern der Brücken an der Autobahn A 3, sowohl in Fahrtrichtung Frankfurt sowie Fahrtrichtung ...

Werbung