Werbung

Nachricht vom 14.11.2014    

Film-Aktion zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Altenkirchen beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Film-Aktion an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. In Kooperation mit dem Programmkino Wied-Scala in Neitersen bietet der AWB kostenlose Vorführungen des Films „Plastic Planet“ an.

Altenkirchen/Neitersen. Um unsere Abfallberge zu reduzieren, können wir Kleidung, Haushaltsgegenstände und Lebensmittel umweltfreundlicher verpacken, ordentlich entsorgen und wiederverwerten. Doch der beste Abfall bleibt der, der gar nicht erst entsteht.
Während der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung (kurz: EWAV) wird gezeigt, wie man es machen kann.

Vom 22. bis 30. November präsentieren bereits zum fünften Mal bundesweit Initiativen und Projekte, wie jeder seine persönliche Abfallbilanz verbessern kann – sei es am Arbeitsplatz, in der Schule, beim Einkaufen oder zu Hause.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB)des Landkreises Altenkirchen beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Film-Aktion an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. In Kooperation mit dem Programmkino Wied-Scala in Neitersen bietet der AWB kostenlose Vorführungen des Films „Plastic Planet“ an.
Der Film betrachtet den Werkstoff Plastik aus verschiedenen Blickwinkeln, beschreibt auf eindrucksvolle Weise die Probleme, die sich bei Herstellung, Gebrauch und Entsorgung ergeben und nimmt die globalen Auswirkungen unseres Plastikkonsums kritisch unter die Lupe.
Zur Eröffnung der EWAV wird der Film am Sonntag, 23. November, um 10.30 Uhr in der Wied- Scala in Neitersen gezeigt. Dazu wird ein kleines Frühstück mit regionalen Zutaten gereicht. Im Anschluss an den Film gibt es am Stand des AWB im Foyer des Kinos die Möglichkeit zu Austausch, Diskussion und Information.




Anzeige

An den übrigen Tagen der Aktionswoche, also vom 24. bis 29. November, besteht die Möglichkeit, den Film auf Anmeldung mit Gruppen oder Schulklassen kostenfrei im Vor- und Nachmittagsprogramm zu besuchen.
Buchungen und Anfragen für Vorstellungen nimmt Melanie Henn unter der E-mail Adresse melanie.henn@awb-kreis-ak.de oder unter der Telefonnummer 02681- 81 30 27 entgegen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Der AWB freut sich auf zahlreiche interessierte Besucher und rege Inanspruchnahme des Angebotes.



Kommentare zu: Film-Aktion zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klären

Altenkirchen. Der Sanierungsstau ist immens, die gesundheitliche Gefahr groß: Seit dem 31. Juli des vergangenen Jahres ist ...

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur Eröffnung

Wissen/Region. Endlich konnte die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) am Dienstag und Mittwoch (27. und 28. ...

Hövels - Verkehrsunfall auf der B 62 mit zwei leichtverletzten Personen

Hövels. Ausgangs einer Linkskurve geriet sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern ...

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksam

Kreis Altenkirchen. Im Namen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) führte deren Kreisvorsitzender Heribert Blume ...

Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Marienrachdorf/ Brückrachdorf. Der seit Sonntagabend vermisste 85-jährige Willi May wurde am Mittwochmittag (28. September) ...

"Naturgenuss" im Fokus: "Wir Westerwälder"-Videoserie geht weiter

Region. Denn im neuen Video geht es um "Naturgenuss Rhein-Westerwald", eine ganz besondere Initiative rund ums Thema regionale ...

Weitere Artikel


Polizei unterwegs: Beratung zum Thema Wohnungseinbrüche

Mudersbach/Region. Auch im Dienstgebiet der Schutzpolizeiinspektion Betzdorf/Polizeiwache Wissen, und der Kriminalinspektion ...

Lehrerinformationstage der Wirtschaft 2014

Region. Das duale Ausbildungssystem ist einer der Grundpfeiler für den Erfolg der deutschen Wirtschaft – doch immer mehr ...

Geschmackvolles und Individuelles bei HwK-Winterausstellung

Koblenz. Für jeden Geldbeutel ist etwas bei der Winterausstellung dabei und die ausgestellten Objekte können unterschiedlicher ...

Beiratswahlen für Migration und Integration sind wichtig

Kreis Altenkirchen. „Die Beiratswahlen für Migration und Integration am 23. November für den Kreis Altenkirchen und die Stadt ...

Konzert zum 1. Advent

Wissen. Am ersten Adventssonntag, 30. November, veranstalten der Männergesangverein „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe und die ...

Theaterverein Thalia lädt ein

Horhausen/Buchholz. Es geht los für den Theaterverein Thalia Buchholz 1908. Die Akteure sind zu Gast im Kaplan-Dasbach Haus ...

Werbung