Werbung

Nachricht vom 18.11.2014    

Superstimmung beim Konzert "Klangfarben"

Kreisgrenzen spielten keine Rolle beim Konzert unter dem Motto "Colour Your Life" der Formation "Klangfarben und Freunde" in der Eichelhardter Sporthalle. Es war einmal ein Kinderchor in Giesenhausen, die Sängerinnen und Sänger sind heute Erwachsene, die Liebe zum Gesang blieb und zeigte sich beim Konzert.

Ein tolles Konzert gab es vom Chor "Klangfarben" in Eichelhardt. Fotos: pr

Eichelhardt. Über 150 Zuhörer waren am Samstag begeistert von dem Auftritt der jungen Sängerinnen und Sänger von "Klangfarben & Friends". Der Chor, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert ist aus einem Kinderchor entstanden und besteht aus ca. 20 aktiven Sängerinnen und Sängern.
Linda Stephan, Jana Steup und Lisa Heuzeroth, die als Kinder begannen sind heute noch dabei. Die Vorsitzende Dorothee Hoffmann war sichtlich erfreut über die zahlreichen Besucher und merkte an, dass sie sehr froh sei als „Nassauer“ das Konzert bei den „Preußen“ in Eichelhardt zu veranstalten dürften.

Moderne Chormusik, Gospel und Schlager unter der Leitung von Chorleiterin Birgit Keil entfachten sofort eine tolle Stimmung bei den Besuchern. Titel wie: "The Rose, Oh happy day, Firework, Biene Maja, Wunder geschehen" oder auch „Irgendwas bleibt“ sorgten für stehende Ovationen des Publikums.



Der Gastchor "ProVoCant" aus Puderbach unter der Leitung von Dorothea Raukes brillierte unter anderem mit den Titeln: "You raise me up, Freedom und Mama Loo".

Chorleiterin Birgit Keil bedankte sich bei Ihren Sängerinnen und Sänger für die Begeisterung bei Proben und Auftritten und war sichtlich erfreut welche Entwicklung der Chor genommen hat. Natürlich sind junge Sängerinnen und Sänger willkommen. Die Chorproben sind jeden Mittwoch um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Giesenhausen.

Im Anschluss an das Konzert spielte die Necomerband „Kellerband No 1 „ zur Afterparty im Bürgerhaus.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Sommer im Kulturwerk": Gypsy-Jazz mit Johann Roselly in Wissen

Wissen. Sie werden beim Konzert unterstützt von Guillermo Banz (Percussion) sowie Walter Siefert (Akkordeon). Mit ihrer einfühlsamen ...

Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Weitere Artikel


Siege bei beiden Mannschaften

Mittelhof. Der Rückrundenstart der Spielgemeinschaft Mittelhof/Niederhövels wurde auf den Sportplatz in Mittelhof verlegt, ...

Polizei warnt vor Betrugsversuchen mit DHL-Kundenkarten

Region. Die Polizei erklärt, wie die Betrüger vorgehen. Im ersten Schritt beantragen die Betrüger online den Packstationservice ...

Oft kritisch, nie pessimistisch

Hachenburg. „Überall“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie der Hachenburger Westerwald Bank. Bis Ende Februar ...

150 Jahre Kirchenchor Friesenhagen

Friesenhagen. Am Gedenktag der Heiligen Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik, zelebriert Pfarrer Tobias Zöller den Festgottesdienst ...

CDU-Kreistagsfraktion beantragt Gutachten

Kreisgebiet. In einem Schreiben an Landrat Michael Lieber machen die Christdemokraten deutlich, dass die Kommunalisierung ...

Betzdorf stellt das vorweihnachtliche Programm vor

Betzdorf. Der große Weihnachtsbaum am Rathaus steht schon und auch die dekorative Weihnachtsbeleuchtung ziert schon Heller- ...

Werbung