Werbung

Nachricht vom 23.11.2014 - 08:32 Uhr    

Theatergemeinde präsentiert "Jenseits von Eden"

Die Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt, gastiert mit dem Schauspiel "Jenseits von Eden" nach dem Roman von John Steinbeck am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Die VHS-Theatergmeinde präsentiert das berühmte Stück.

Foto: Veranstalter

"Jenseits von Eden"
Betzdorf. Für die Bühne adaptiert wurde Steinbecks bekannter Roman „Jenseits von Eden“ von Ulrike Syha, einer der meistgespielten deutschsprachigen Autorinnen. Unter der Regie von Alexander Schilling spielen Jochen Horst, Carsten Klemm, Iris Boss, Helge Gutbrod, Lukas Hötzel, Benjamin Kernen, Alice von Lindenau und Thomas Martin.

Zum Inhalt:
Die Schicksale von zwei Generationen werden in „Jenseits von Eden“ vom Teufelskreis des biblischen Kain und Abel-Thema bestimmt: Eifersüchtig darauf, dass sein Vater seinen Bruder Adam vorzieht, versucht Charles diesen zu töten. In der nächsten Generation ist es Caleb, der verzweifelt um die Liebe seines Vaters Adam kämpft und den Tod seines Zwillingsbruders Aron verschuldet. Ihre zerstörerische Hassliebe und der Kampf um den Vater haben die Brüder aus dem Garten Eden vertrieben.
Steinbeck verlegt den Schauplatz aus dem Alten Testament nach Amerika. Die Hauptperson ist Adam, der nur knapp dem Mordanschlag seines Bruders Charles entkommen ist.

Literatur-Nobelpreisträger John Steinbeck, der weltweit zu den meistgelesenen US-amerikanischen Autoren gehört, beschreibt ein allgemein gültiges, universelles und immer aktuelles Thema: Wohin entwickelt sich der Mensch – zum Guten oder zum Bösen?
Es erwartet Sie ein eindrucksvoller Theaterabend: Ein verhängnisvolles Spiel um Liebe und Sünde.

Karten gibt es im Bürgerbüro Betzdorf (Telefon: 02741/291-900), in der Buchhandlung MankelMuth, Bahnhofstr. 11, oder online unter www.theatergemeinde-betzdorf.de, unter www.betzdorf.de (Quicklink: Onlinetickets Theatergemeinde) und an der Abendkasse.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Theatergemeinde präsentiert "Jenseits von Eden"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Am Wochenende: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. An gleich zwei Standorten gibt es am nächsten Wochenende Aufführungen des kreiskirchlichen Musikprojekts ...

Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Weitere Artikel


Küchenbrand verlief glimpflich

Scheuerfeld. Einen zum Glück glimpflichen Verlauf nahm am Samstag, 22. November, kurz nach 11 Uhr ein Küchenbrand in der ...

„Der Messias“ von Händel erklingt in der Abteikirche

Marienstatt. Der vielfach preisgekrönte Bach-Chor Siegen, das Bach-Orchester Siegen und Solisten unter der Leitung von KMD ...

Landesehrenbrief für Achim Fischer

Burglahr. Der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Neuwied, Achim Hallerbach, würdigte das Engagement von Achim Fischer. „Jemand, ...

Bildband zum Karneval in Wissen

Wissen. Der Zweite Weltkrieg lag ein paar Jahre zurück, es war die Zeit des Aufbruchs und Wiederaufbaus. Die Menschen atmeten ...

Neue Rucksäcke für die Feuerwehr-Jugend

Steinebach. Für jedes Mitglied der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen hat die Westerwald Bank Multifunktionsrucksäcke ...

Schüler- und Jugendwettbewerb des Landtages

Kreisgebiet. Der Schüler- und Jugendwettbewerb des rheinland-pfälzischen Landtages und der Landeszentrale für politische ...

Werbung