Werbung

Nachricht vom 25.11.2014    

Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 Euro für "Fly + Help"

Alle Jahre wieder wird beim europaweit tätigen Vermietunternehmen, der Beyer-Mietservice KG, mit Hauptsitz in Roth-Heckenhof auf den Versand von Weihnachtspräsenten an Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen engagiert sich das Westerwälder Unternehmen für soziale Einrichtungen und Projekte.

Stiftungsgründer Reiner Meutsch (rechts) kam nach Roth-Heckenhof und erhielt den symbolischen Scheck von Dieter Beyer. Foto: pr

Roth-Heckenhof. Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 euro an die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help.

Für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, die keine Möglichkeit haben, eine solide Schulbildung zu erhalten und damit einer ungewissen Zukunft entgegen sehen – den Kindern zu helfen, diese Situation zu ändern, dafür setzt sich die Stiftung aktiv ein. Entstanden ist dieser Herzenswunsch des Gründers Reiner Meutsch bei seiner Weltumrundung mit einem Kleinflugzeug im Jahr 2010.
Hier legte er mit den ersten fünf Projekten in Ruanda, Indonesien, Indien, Ghana und Brasilien den Grundstein für sein erfolgreiches Wirken. Seither sind zahlreiche Schulprojekte in Afrika, Lateinamerika und Asien mit der Gewährleistung hinzu gekommen, den Kindern in Entwicklungsländern damit bessere Lebens- und Zukunftschancen zu eröffnen.

Kinder und Jugendliche fördern, durch Bildungschancen den Weg in eine sichere und vielversprechende Zukunft zu ebnen, dafür setzt sich auch Dieter Beyer, Geschäftsführer der Beyer-Mietservice KG ein. Der Unternehmer unterstützt nicht nur soziale Projekte im Bereich der Jugendförderung sondern bietet im eigenen Unternehmen auch Ausbildungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsbildern ebenso an, wie Praktika, damit Jugendliche die Möglichkeit erhalten, erste Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln. Ein umfassendes Produktportfolio mit den Kernbereichen Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Teleskopstapler, Minikrane sowie Gabelstapler verspricht dabei ein interessantes wie spannendes Tätigkeitsfeld mit Entwicklungspotenzial.

Mit der Spende an die Reiner Meutsch Stiftung, zu deren symbolischer Scheckübergabe Reiner Meutsch selbst nach Roth-Heckenhof kam, werden für ein Bildungsprojekt in Afrika sechs neue Klassenräume ausgestattet und möbliert. Für 240 Kinder bedeutet das, nicht mehr auf dem Boden hockend zu lernen, sondern auf ordentlichen Schulbänken sitzend unterrichtet zu werden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 Euro für "Fly + Help"

1 Kommentar
Wieso wird immer Roth-Heckenhof geschrieben? Heckenhof ist immer noch ein Ortsteil von ETZBACH!!! Ein Blick auf das Ortsschild könnte nicht schaden!

Marcus Dickten,
ETZBACH-HECKENHOF
#1 von Marcus Dickten, am 25.11.2014 um 17:14 Uhr


Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Einzelhandel in Zeiten des Onlinehandels

Wissen. Es wurde das neue Portal Wisserland.de vorgestellt. Diese Informationsplattform für die Verbandsgemeinde Wissen steht ...

Alle Jahre wieder: Westerwald Bank lud zum Weihnachtsmarktempfang

Hachenburg. Markus Kurtseifer, Vorstand der Westerwald Bank begrüßte die zahlreichen Gäste und ließ in einer kurzweiligen ...

Ehemalige GHS-Halle an zwei Familienbetriebe verkauft

Niederfischbach. Die ehemaligen Bürohallen in Niederfischbach haben eine lange Geschichte. Diese reicht von einem großen ...

BfDI verhängt Geldbuße gegen 1&1 Telecom GmbH in Millionenhöhe

Montabaur. Zur Begründung wird genannt, das Unternehmen hatte keine hinreichenden technisch-organisatorischen Maßnahmen ergriffen, ...

Personalsituation im Gastgewerbe spitzt sich zu

Koblenz. „Der sogenannte Klimaindex, der sich aus der Geschäftslage des Vorjahres und den Erwartungen an die nächste Saison ...

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

Weitere Artikel


Lesung im Alten Zollhaus

Wissen. Viele hundert Besucher verzeichnet die derzeitige Ausstellung aus dem Archiv Passerah im Alten Zollhaus in Wissen ...

Crosslauf Pracht - tolle Leistungen des Nachwuchses

Pracht-Wickhausen. Am Samstag, 22. November, veranstaltete die SG Niederhausen-Birkenbeul in Zusammenarbeit mit SG Sieg-Hamm ...

Vereinsmeisterschaft mit guter Resonanz

Wissen. Am Samstag, 15.November fanden im Siegtalbad in Wissen die Vereinsmeisterschaften 2014 des SV Neptun Wissen statt. ...

Geburtstagsjahr endet mit den Wandertagen in Freusburg

Kirchen. Zu einem geselligen Jubiläumstreffen hatten sich kürzlich über 80 „Siegperlen“ mit ihren Gründungs- und Neumitgliedern ...

SG Mittelhof/Niederhövels holt drei Punkte

Mittelhof/Niederhövel. Im frühen Spiel trat das Reserveteam der SG Mittelhof/Niederhövels bei der dritten Welle der SG Betzdorf ...

Barockmusik zum Advent

Herdorf. Was könnte festlicher sein als Barockmusik im Advent? Zu einem Konzert mit Orchestermusik aus dem Paris des Barock ...

Werbung