Werbung

Region |


Nachricht vom 21.08.2008    

Hinter die Kulissen schauen

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert Jenny Schmitz aus Wissen an der IGS in Hamm. Bis vor kurzem war sie dort noch selbst Schülerin.

jenny schmitz

Hamm. Bis vor kurzem selbst noch als Schülerin an der Integrierten Gesamtschule Hamm, absolviert die in Wissen lebende Jenny Schmitz (Foto) nun im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres ein einjähriges Praktikum an der Ganztagsschule.
Während dieses Jahres begleitet sie die Lehrkräfte mit in den Unterricht der Klassen 5 und 6 und arbeitet mit den beiden Schul-Sozial-Arbeiterinnen Sabine Wehn und Anette Winschel zusammen, um Einblicke in den facettenreichen Umgang mit Schülern, Eltern und Lehrern zu bekommen. Im Nachmittagsbereich bietet sie zudem interessante Bastel- und Kreativangebote an. "Jetzt darf ich auch mal hinter die Kulissen schauen und darf im Lehrerzimmer sitzen", freut sich die 20 Jährige.



Kommentare zu: Hinter die Kulissen schauen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreisjugendpflege: Unterwegs mit den Giebelwald-Rangern und Inliner-Workshop

Region. Im wilden Giebelwald gehen die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren auf Spuren- und Fährtensuche. ...

Schulbuchausleihe im AK-Land: Bestellungen bald möglich

Region. Die jeweilige Schule stellt für die Teilnahme-Anmeldung einen Freischaltcode zur Verfügung, der es ermöglicht, online ...

Jobcenter und Arbeitsagentur Kreis Altenkirchen zu Besuch bei Westerwaldbahn und -bus

Steinebach. Nach Begrüßung und einer Vorstellung der beiden Unternehmen durch den Geschäftsführer Oliver Schrei erhielten ...

Landfrauen auf Tour: Ölverkostung in der "Alten Schmiede" in Neitersen

Region. Die Nahrungsmittel werden in einer eigens dafür gebauten und patentierten Ölmühle von Jürgen Drees gepresst. Das ...

Seniorennachmittag der Stadt Wissen bald im Kulturwerk

Wissen. Kaffee, Kuchen und Wein sowie interessante Darbietungen: Am Mittwoch, den 8. Juni, findet wieder der Seniorennachmittag ...

Brandstifter von Wissen verurteilt: So lief der finale Prozesstag ab

Region. Am heutigen letzten Tag der Beweisaufnahme am Dienstag, den 24. Mai, kam zunächst der Gutachter Dr. Gerhard Buchholz ...

Weitere Artikel


Wiedtalradweg soll ausgebaut werden

Flammersfeld/Region. Um die Fortführung des Wiedtalradweges von Neustadt nach Neitersen weiter zu favourisieren, haben sich ...

Altöl und Müll illegal entsorgt

Wissen. Am Mittwoch, 20. August, gegen 13.30 Uhr wurden Beamte der Polizeiwache Wissen auf eine umweltgefährdende Abfallbeseitigung ...

SPD machte sich ein Bild vor Ort

Wallmenroth. Die Sozialdemokraten in Wallmenroth besichtigten jetzt wichtige Punkte im Ort. An dem Dorfrundgang beteiligte ...

Jazzfeuerwerk in Kultur-Manufaktur

Windeck-Schlader. Open-Air-Jazzfeuerwerk in der Kultur-Manufaktur in Windeck-Schladern am Samstag, 30. August: Um 19 Uhr ...

Neue Computerkurse beginnen

Kreis Altenkirchen. Ende August beginnen die nächsten EDV-Kurse der Kreisvolkshochschule Altenkirchen zum Europäischen Computerpass ...

Viel zu tun für DRK Niederfischbach

Niederfischbach. Die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Niederfischbach hatten im August einige Einsätze zu absolvieren, nicht ...

Werbung