Werbung

Nachricht vom 02.01.2015    

Heimische Firmen unterstützen jungen Mountainbiker

Karl-Heinz Mertens überreichte dem talentierten U-17 Jugendfahrer Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, zwei neue Mountainbike-Wettkampfräder für die kommende MTB-Rennsaison. Weitere heimische Firmen unterstützen den jungen Rennfahrer, der im Jugend-Nationalkader fährt.

Die Übergabe der neuen Räder, von links: Heiko Botsch, Pepe Rahl und Karl-Heinz Mertens.
vorne zu sehen das Simplon Razorblade 275 (Hardtail), hinten das Simplon Kuro 275, Endurobike. Foto: pr

Fluterschen/Neitersen/Niederhausen. Das "Simplon Razorblade 275" ist ein auf Wettkampf ausgerichtetes Carbon Rennrad. Mit einem Gewicht von nur 8,3 Kilogramm, bei gleichzeitig extrem hoher Verwindungssteifigkeit und einer Rahmentechnologie, die in Design und Funktionalität höchsten Ansprüchen genügt, wird Pepe Rahl 2015 in 20 Crosscountry-Rennen auf Medaillenjagd gehen.
In der Trainings- und Vorbereitungsphase wird er auf dem "Simplon Kuro 275", einem Carbon Endurobike, seine Kompetenzen in der Abfahrt erweitern. Mit 150 Millimeter Federweg vorne und hinten erreicht man in schwierigem Gelände bergab weit höhere Geschwindigkeiten als mit einem Hardtail; so lässt sich der Blickwinkel schärfen und das Reaktionsvermögen verbessern.

Kalle Mertens vom Radsportgeschäft Mertens in Fluterschen, der die meisten Sponsorenkontakte hergestellt hat, wird auch in der kommenden Saison mit Material- und Montageservice ein wichtiger Garant dafür sein, dass Rahl stets mit einem perfekt vorbereiteten Bike an der Startlinie steht.

Erfreulich ist, dass Heiko Botsch, Inhaber der "Sport & Fashion Vertriebs- und Handelsagentur", Repräsentant der Fa. Northwave und Chef der Firma www.zwoelfender.com für 2015 seine Unterstützung bestätigt hat. Sein in Staudt (Westerwaldkreis) ansässiges Unternehmen wird den Fahrer mit Helmen, Brillen, Handschuhen, Armlingen, Beinlingen und mit Radschuhen ausstatten. Auch bei den Schuhen sind Gewicht und Steifigkeit ein Erfolgsmerkmal.
Über den Schuh sind Mensch und Maschine miteinander verbunden, hier wird die Kraft auf das Pedal übertragen und idealer weise in maximalen Vortrieb umgewandelt. 2015 wird der "Extreme Tech MTB Plus" des italienischen Herstellers Northwave diese Aufgabe übernehmen. Mit 280 Gramm ist es einer der leichtesten Mountainbikeschuh auf dem Markt.



Für den richtigen Grip auf der Strecke, unabhängig von Untergrundbeschaffenheit und Witterungsbedingungen, sorgen die Pneus von Michelin. Der französische Reifenhersteller steht seit 2014 an der Seite von Pepe Rahl. Auf dem "Wild Race`R Ultimate Advanced" feierte er bereits drei Siege in der abgelaufenen Saison.

Pepes Radsportbekleidung wird von der Fa. Acton aus Höhr-Grenzhausen produziert und vertrieben. Die i3-Performance Kollektion liegt eng an der Haut an und bietet bei hoher Funktionalität erstklassige aerodynamische Werte. Das Design ist variabel und gibt dem Fahrer die Möglichkeit, Verein und Sponsoren werbewirksam zu platzieren.

Pepe Rahl selbst äußerte sich sehr zufrieden: "Ich muss einiges richtig gemacht haben, wenn ich von so vielen Fachleuten mit hochwertigem Material und Know-how unterstützt werde. Um sportliche Leistungen auf höchstem Niveau erbringen zu können, kommt man mit Fleiß und Talent nur um die nächste Kurve, um ganz nach Oben zu kommen, braucht man auch gute Sponsoren. Besonders stolz bin ich darauf, dass heimische Unternehmen an meiner Seite sind. Gemeinsam repräsentieren wir die Leistungsstärke unserer Region". (kpsch)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Heimische Firmen unterstützen jungen Mountainbiker

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


"Danke" sagen: Westerwald-Brauerei feiert Jahresauftakt mit Kunden

Hachenburg. Gemeinschaft wird bei Hachenburger großgeschrieben und deshalb war für die Organisatoren der Westerwald-Brauerei ...

IHK sucht erfolgreiche Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Koblenz. Der Preis soll den Wissenstransfer zwischen Unternehmen und Wissenschaft fördern. Studierende, die in Kooperation ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, ...

Westerwald-Brauerei schaut trotz Kostenexplosion optimistisch in die Zukunft

Hachenburg. In dem schweren Marktumfeld konnte sich die Westerwald-Brauerei jedoch gut behaupten, wie Jens Geimer die Anwesenden ...

Anmeldestart: Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen/Betzdorf. Das Prinzip ist einfach: In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ...

Weitere Artikel


Wohnhausbrand am Neujahrstag verlief glimpflich

Gieleroth-Herpteroth. Alarmierung für den Löschzug Berod und den Löschzug Altenkirchen, am Donnerstag, 1. Januar, um 21.55 ...

Junge Muslime besuchten Seniorenzentrum

Betzdorf. Seit nunmehr einigen Jahren treffen und besuchen die Jugendmitglieder der
Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf Seniorenheime ...

Köln ruft zum Protest auf - Dom bleibt dunkel

Region/Köln. Am Montag, 5. Januar, sind die Menschen der Region aufgerufen, Rückgrat, Menschlichkeit und ihre Verantwortung ...

Tagesfahrt und "Silver-Surfer" Kurs

Altenkirchen. Am Dienstag, den 13. Januar lädt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen zu einer Tagesexkursion nach Köln ein. ...

Organspende geht Jeden an

Kirchen. Vom 1. bis zum 19. Dezember zeigten Bilder des Hamburger Fotografen Michael Hagedorn, die auf Initiative vom heimischen ...

SSV Weyerbusch gewann den Pokal

Hamm. Erneut zum 35. Mal zwischen den Jahren hochklassiger, interessanter und spannender AH-Fußball in der Hämmscher Großsporthalle ...

Werbung