Werbung

Nachricht vom 05.01.2015    

Mitmach-Ausstellung zu den Sakramenten

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es vom 17. bis 31.Januar in der Filialkirche St.Katharina Schönstein eine Ausstellung zu den Sakramenten. Weihbischof Ansgar Puff wird am Samstag, 17. Januar, 14 Uhr die Ausstellung eröffnen, die ab dem 18. Januar dann für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Wissen-Schönstein. Vom 17. bis 31.Januar wird die Ausstellung „Sakramente, Zeichen der Liebe Gottes…“ in St. Katharina in Schönstein zu Gast sein. Es handelt sich dabei um eine Mitmach-Ausstellung für Jugendliche und junge Erwachsene, die von der Katholischen Jugendagentur in Bonn angeboten wird.
Über ansprechende Bilder, Texte, Kurzinformationen sowie besinnliche Impulse sollen die sieben Sakramente besonders den jüngeren Besuchern näher gebracht und ein Alltagsbezug zum persönlichen Leben hergestellt werden.

Die Sakramentenausstellung wird am Samstag, 17. Januar, um 14 Uhr von Weihbischof Ansgar Puff eröffnet. Der Weihbischof hat sich an diesem Nachmittag Zeit genommen, um mit den Firmlingen aus dem Seelsorgebereich Gespräche über Christsein heute, Bedeutung der Sakramente für das Leben und vieles mehr zu führen. Die Ausstellung kann dann ab Sonntag, den 18. Januar von der Öffentlichkeit besucht werden.

Die Ausstellung ist für Gruppen vormittags von 9 bis 12 Uhr geöffnet, nachmittags nur nach Vereinbarung. Erfahrungsgemäß können sich Gruppen nach einem gemeinsamen Einstieg gut ein Stunde mit den Sakramenten alleine beschäftigen, ein gemeinsamer Abschluss ist dann selbstverständlich.
Für Kommunionkinder, Firmlinge und Schulklassen werden Begleiter (Katecheten/Lehrer) durch die Ausstellung benötigt. Alle Interessenten wie Kommunionkatecheten, Firmkatecheten, Religionslehrer, die ihre Gruppe durch die Ausstellung führen wollen, sind herzlich dazu eingeladen. Für Gruppen ist eine Voranmeldung bei Diakon Thomas Eiden, (Tel. 02742-967022/ Mobil-Tel. 0157 / 84149659) notwendig.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mitmach-Ausstellung zu den Sakramenten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Adventsbasar 2019 in St. Michael in Kirchen

Kirchen. Die zweite Möglichkeit des Basarbesuchs besteht am 1. Advent um 09:30 Uhr. Angeboten wird alles, was zur Advents- ...

Drohnenbilder zeigen Ausmaß des Waldsterbens

Pracht/Westerwald. Es ist ein trauriges wie beeindruckendes Bild: Baumstämme liegen wie Streichhölzer in den abgeholzten ...

Unbekannte stehlen Geld von Wissener Schüler-Sozialprojekt

Wissen. Wut und Enttäuschung macht sich nicht nur unter den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 13 des Kopernikus ...

Küchenbrand verlief glimpflich

Wissen. Vermutlich war vergessenes Essen die Ursache für einen Küchenbrand in der Nacht zu Sonntag, 17. November. Die Freiwillige ...

Eine Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß in Herdorf

Herdorf. Am Samstag, 16. November, um 18.20 Uhr ereignete sich in der Hellerstraße in Herdorf ein Verkehrsunfall, bei dem ...

Tage der Berufsorientierung am Kopernikus-Gymnasium Wissen

Wissen. Dabei konnten die die Schülerinnen und Schüler jeden Tag jeweils einen neuen Betrieb erkunden, den sie im Vorfeld ...

Weitere Artikel


Fensdorfer Rocknacht zugunsten der Palliativstation

Fensdorf. Am Samstag, 24. Januar, findet im Fensdorfer Bürgerhaus die "1. Fensdorfer Rocknacht" statt, ein Benefizkonzert ...

Programm steht: Kölsche Nacht in Wissen

Wissen. Sitzungspräsident Jürgen Thielmann führt am Samstag, 7. Februar, ab 19.11 Uhr wieder durch ein Programm, das in der ...

Urlaubskatalog 2015 Westerwald neu erschienen

Westerwald. Der Katalog gibt Tipps zu Freizeit- und Pauschalangeboten, dabei werden die Angebote immer individuell auf die ...

JSG Bitzen/Siegtal nahm an Turnieren teil

Bitzen/Hamm. Erfolgreiche Spiele bestritten die Bambinis der JSG Bitzen/Siegtal beim Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul ...

Wanderpokale für den TuS 09 Honigsessen und den VfB Wissen

Wissen. Die Alten Herren des gastgebenden TuS 09 Honigsessen und die Senioren des VfB Wissen haben am ersten Samstag im neuen ...

Sanierungsbedürftige Rieger-Orgel braucht "Paten"

Herdorf. Die Orgel der evangelischen Pfarrkirche ist in die Jahre gekommen, die Windzufuhr ist undicht, Manuale und Pedale ...

Werbung