Werbung

Nachricht vom 14.01.2015    

Wetter beeinflusste die Senioren-DM

Drei Skilangläufer des Skivereins "Stegskopf" (SVS)Emmerzhausen nahmen an der Deutschen Senioren Meisterschaft in Garmisch-Partenkirchen teil. Die Langläufer mussten in einer wegen des schlechten Wetters verkürzten Runde laufen. Dennis Pauschert vom SVS kam auf den 4. Platz.

Dennis Pauschert vom SVS Emmerzhausen belegte Platz 4 in seiner Altersklasse. Fotos: Verein

Emmerzhausen. Die Deutschen Senioren Meisterschaften vom 10. und 11. Januar litten leider unter dem kräftigen Sturmtief "Felix". Eigentlich hätte man annehmen können, dass der "Felix" als einer der bekanntesten Wintersportler in Garmisch, eher für ideales Winterwetter gesorgt hätte, doch leider war das Gegenteil der Fall.

Schon in der Nacht zum Samstag zehrte der Föhn dermaßen an den Loipen im Langlaufzentrum von Kaltenbrunn (Garmisch-Partenkirchen), dass die Loipe von fünf Kilometer verkürzt werden musste, weil einige Anstiege nicht mehr zu laufen waren und nur noch eine 2,7 Kilometer Runde übrig blieb. Trotzdem konnte das Diagonalrennen unter der perfekten Regie von Peter Schuster und seinem bewährten Team vom SC Eibsee Grainau durchgeführt werden. Die kleine und relativ flache Runde musste in der Diagonaltechnik von den Herren viermal und den Damen zweimal durchlaufen werden.

Vom SVS Emmerzhausen haben drei Skilangläufer teilgenommen. Als Erste vom SVS Trio startete Marita Decker in die Loipe und erzielte den 5. Platz in ihrer Altersklasse (D46) in einer Zeit von 25:17 Minuten.

Ihr folgte Dennis Pauschert in die Loipe. Bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft belegte er den 4. Platz in seiner Altersklasse (H31) in einer Zeit von 38:41 Minuten.

Den Abschluss vom SVS Trio machte Andre Schmidt. Er belegte in seiner Altersklasse (H46) den 8. Platz in einer Zeit von 36:41 Minuten. Leider verhinderte der noch stärker werdende Föhn mit Temperaturen von bis zu 18 Grad sowie Regen und Sturm die Fortsetzung der Veranstaltung am nächsten Morgen. Das große Spurgerät konnte wegen Nässe und Schneemangel erst gar nicht mit dem Präparieren der Strecke beginnen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Wetter beeinflusste die Senioren-DM

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


4. Herrensitzung der KG Wissen im Kulturwerk

Wissen. Künstler bekannt von den großen Bühnen und aus dem Fernsehen geben sich die Ehre. Beste Unterhaltung und närrischen ...

Wurftaubenschießen des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Es ist nicht ganz so einfach, wenn man einem Zielschützen beibringen muss, dass er hier auf ein bewegliches ...

Weihnachtsfeier im Katzwinkler Seniorentreff

Katzwinkel. Bevor die köstlichen Plätzchen genascht werden konnten mussten noch kräftig Weihnachtslieder gesungen werden.Beleitet ...

Lewentz überreicht Sportplakette des Bundespräsidenten an Vereine

Region. Eine solche Lebensdauer ist nicht denkbar ohne das Engagement der Menschen, die über Generationen hinweg vor und ...

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Neuwied. Doch der Nebel stellt einen pünktlichen Start des diesjährigen Stromschwimmens des DLRG Bezirks Westerwald-Taunus ...

Siegerehrung des Sauschießens der Schönsteiner Schützen

Wissen-Schönstein. Der Sonderpreis in Form von 10 Liter Bier für die teilnehmerstärkste Mannschaft ging wie in den vergangenen ...

Weitere Artikel


KG Herdorf verleiht 28. Bockorden

Herdorf. Nun ist es raus, der diesjährige Bockordensträger der Karnevalsgesellschaft ist Hans-Georg Schmidt aus Dermbach. ...

Kita St. Katharina wanderte mit dem NABU durch die Nacht

Wissen-Schönstein. Die Vorschulkinder wanderten zusammen mit den Kita-Leiterinnen Frau Janke und Frau Arndt am späten Abend ...

Ausstellungseröffnung: Die Hälfte des Himmels - 99 Frauen und Du

Altenkirchen. Die Heidelbergerin Annette Schiffmann hat die Ausstellung konzipiert, um den Statistiken über Gewalt und Missbrauch ...

HTS-Baustelle liegt im Zeitplan

Mudersbach-Niederschelderhütte. „Für Betriebe und Unternehmen im Landkreis Altenkirchen ist, genauso wie für die Industrieregion ...

Kommunalreform: Kreis-CDU steht zu den Kreisgrenzen

Marienthal/Kreisgebiet. Die Kommunalreform und die aktuelle Diskussion um den Krankenhausstandort Altenkirchen waren Themen ...

Herdorfer Domspatzen feiern 50. Geburtstag

Herdorf. Über so ziemlich alles haben sie in den vergangenen 50 Jahren schon gesungen. Herdorfer Originale, die Bürgermeister, ...

Werbung