Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 22.01.2015    

Jetzt für Wirtschaftspreise bewerben

Die Vorbereitungen auf die Vergabe der German Stevie Awards am 27. März in Berlin laufen auf Hochtouren, denn die Stevie Awards sind einer der begehrtesten Wirtschaftspreise weltweit. Die Teilnahmefrist wurde bis zum 11. Februar 2015 verlängert.

Um diesen begehrten Pokal geht es. Foto: Veranstalter

Region. Stevie Awards werden im Rahmen von sechs Programmen verliehen: Die American Business Awards, die German Stevie Awards, die International Business Awards, die Stevie Awards for Women in Business, die Stevie Awards for Sales & Customer Service und die Asia-Pacific Stevie Awards. Organisationen jeder Art und Größe, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft, werden für ihre herausragenden Leistungen am Arbeitsplatz weltweit gewürdigt. Weitere Informationen über die Stevie Awards erhalten Sie unter www.StevieAwards.com.


Die German Stevie® Awards werden in vielen verschiedenen Kategorien verliehen:
Die Wettbewerbskategorien in den Bereichen Webseiten, Videos, Apps, Live-Events sowie Jahresberichte und andere Publikationen
Die German Stevie Awards bieten eine große Auswahl an verschiedenen Kategorien, um die Leistungen kreativer Profis aus den Bereichen Web-Entwicklung, Unternehmenskommunikation, Videoproduktion, App-Entwicklung, Investor Relations und Live-Events auszuzeichnen.

Die Kategorien im Bereich Management
Hier finden Sie die Award Kategorien für die Unternehmensführung. Beispielsweise das “Management-Team des Jahres” und die “Führungskraft des Jahres” für 34 Branchen.

Die Kategorien im Bereich Unternehmen und Institutionen
Die Kategorien im Bereich “Unternehmen und Institutionen” würdigen die Leistungen ganzer Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Unter anderem in folgenden Kategorien: “Unternehmen des Jahres” (in 34 Branchen), “Startup des Jahres”, “Corporate-Social-Responsibility-Programm des Jahres”, “Innovativstes Unternehmen des Jahres” und “Schnellst wachsendes Unternehmen des Jahres”.

Die Kategorien in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations
Wählen Sie unter anderem aus 18 Kategorien im Bereich Kommunikations- oder PR-Kampagne des Jahres.

Die Kategorien im Bereich Kundenservice

Die Kategorien im Bereich Human Resources

Die Kategorien im Bereich Informationstechnologie / IT

Die Kategorien im Bereich Marketing

Die Kategorien in den Bereichen Neue Produkte und Produktmanagement
Hier finden Sie eine große Bandbreite an Kategorien, beispielsweise “Bestes neues Produkt oder Dienstleistung” in vielen verschiedenen Branchen.

Die Kategorien im Bereich Support




Kommentare zu: Jetzt für Wirtschaftspreise bewerben

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Ein neues markantes Wohn- und Geschäftsgebäude für Altenkirchen

Der Fortschritt wird tagtäglich sichtbar. Das neue und markante Wohn- und Geschäftsgebäude in der Frankfurter Straße in Altenkirchen strebt mit großen Schritten seiner Fertigstellung entgegen, mit der der Bauherr, die Familie Stefan Kunz, in wenigen Monaten rechnet.


Region, Artikel vom 20.01.2020

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend, 19. Januar 2020, gegen 19.20 im Kirchener Ortsteil Wehbach ereignet. Der 55 Jahre alte Fahrer eines Rollers stürzte und starb. Sein Sohn musste den Vorfall mit ansehen.


Neuhoff will keine weiteren Beratungen mehr zu WKB in Wissen

Der Stadtrat Wissen soll am 10. Februar 2020 einen Grundsatzbeschluss zum Thema Straßenausbaubeiträge für das Stadtgebiet von Wissen treffen. Weitere Vorberatungen im Haupt- und Finanzausschuss am 23. Januar finden nicht statt, auch die geplanten Bürgergespräche am 6. und 7. Februar werden vorerst zurückgestellt, bis Klarheit herrscht.


Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagmorgen gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 278 zwischen Wissen und Morsbach ereignet. Eine junge Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die L 278 war komplett gesperrt.


Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Urteil zu Verkehrssicherungspflichten im Freizeitpark vom Landgericht Koblenz (nicht rechtskräftig), weil ein Kläger Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangt wegen eines Sturzes mit Unterkiefer- und Zahnfrakturen in einem Freizeitpark.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Digital Stammtisch Westerwald Sieg traf sich in Wissen

Wissen. Als erste große Herausforderung wurde die IT-Sicherheit diskutiert. Die zahlreichen aktuellen Beispiele in der Presse ...

Westerwald Bank: Gute Bilanz trotz schwierigem Umfeld

Ransbach-Baumbach. Nach dem chinesischen Horoskop stand das Jahr 2019 im Zeichen des Schweines und galt somit in der fernöstlichen ...

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Region. Damit überprüft werden kann, ob die Beschäftigungsquote im Kalenderjahr 2019 erfüllt war, müssen die betroffenen ...

Mit lernen, wann und wo man will, zum Wirtschaftsfachwirt

Koblenz. Das neue Lehrgangsformat mit internationaler Ausrichtung ist für alle interessant, die bereits in einem international ...

Meat&Love: App vereinfacht Einkauf beim heimischen Metzger

Betzdorf. „Die Idee dahinter ist, direkter bei unseren Kunden zu sein, und ihnen neue Möglichkeiten zu bieten“, beschreibt ...

Gastgeberverzeichnis 2020 erschienen

Montabaur. Darüber hinaus gibt der Katalog Tipps zu Freizeitangeboten sowie Hinweise auf die Artikel, die im Westerwald-Shop ...

Weitere Artikel


Erwin Rüddel ruft zum 5. Karnevals- und Prinzenempfang

Kreisgebiet. Bereits zum fünften Mal richtet Erwin Rüddel gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neuwied, dessen Vorsitzender ...

Muslime verurteilen den Terror

Betzdorf. Muslime in Deutschland und ganz Europa sind geschockt über das abscheuliche Blutbad in Paris. Die Ahmadiyya Muslim ...

800 Zuhörer begeistert

Daaden. Am vergangenen Samstag, 17. Januar fand ein Gemeinschaftskonzert von der Daadetaler Knappenkapelle und dem Don Kosaken ...

Brand in Gebhardshain verlief glimpflich

Gebhardshain. Ein sogenannter Gebäudebrand ohne Menschenrettung forderte den Löschzug Steinebach (16 Kräfte) sowie Kräfte ...

Das Landeskriminalamt warnt eindringlich vor Legal High-Drogen

Region. Vor dem aktuellen Hintergrund, dass in Rheinland-Pfalz eine Vielzahl von Personen nach dem Konsum von Kräutermischungen ...

Freie Wähler sehen Flüchtlingsgipfel der CDU als Erfolg

Region. „Der 1. Flüchtlingsgipfel Rheinland-Pfalz‘ hat die Probleme der Kommunen bei der Unterbringung und Betreuung von ...

Werbung