Werbung

Nachricht vom 23.01.2015    

Geschenke für die Feuerwehr Flammersfeld

Anlässlich der ersten Ausbildungsveranstaltung im neuen Jahr der Feuerwehr Flammersfeld übergab der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld dem Löschzug ein paar Geschenke, die für die Arbeit der Wehrleute wichtig ist.

Stellvertretend für den aktiven Löschzug nahmen Martina Hellwig (links) und Lisa Cornelius die neuen Ausrüstungsgegenstände von Wehrführer und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Stefan Krämer entgegen. Foto: pr

Flammersfeld. Auch in dem vergangenen Jahr konnten durch den Förderverein einige wichtige Anschaffungen getätigt werden, über die sich der Löschzug und die Jugendfeuerwehr sehr freuen und die die Arbeit erleichtern.

Unter anderem wurde eine Schlauchhaspel für die Fahrzeughalle angeschafft, wodurch die Reinigung der Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften nun komfortabler möglich ist. Ferner wurde ein Laptop für die Vereinsarbeit angeschafft.
Ein Einsatzfahrzeug ist jetzt mit einem Kaminkehrsatz ausgerüstet, um bei Kaminbränden schnell reagieren zu können. Dies ist erforderlich, da nicht immer sichergestellt ist, dass ein Schornsteinfeger zeitnah zur Verfügung steht und bei Kaminbränden es vorkommen kann, dass der Glanzruß zu stark aufquillt und der Kamin zu reißen droht. Daher ist hier ein schnelles Eingreifen erforderlich, um hohe Sachschäden und eine Rauch- und Brandausbreitung zu verhindern.

Die Jugendfeuerwehr Flammersfeld bedankte sich für die alljährliche finanzielle Unterstützung um Freizeitaktivitäten mit den Jugendlichen durchführen zu können. Der aktive Löschzug Flammersfeld schloss sich diesen Dankesworten an. Ein herzlicher Dank geht an alle Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld, die es ermöglichen Zusatzmaterial für den Löschzug Flammersfeld anzuschaffen.
Die Feuerwehr Flammersfeld feiert am 23. und 24. Mai ihr 112-jähriges Bestehen, das vom Förderverein der Feuerwehr im großen Festzelt am Kirmesplatz ausgerichtet wird. Unter anderem wird es am Samstagabend Live-Musik mit einer überregional bekannten Band geben.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Geschenke für die Feuerwehr Flammersfeld

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Schützen feierten traditionsreiches Familienfest

Birken-Honigsessen. Doch bevor es an die Siegerehrung gehen sollte, stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Familienfeier ...

neue arbeit e.V. - on tour

Altenkirchen/Tönning. Nach langer Planungsphase mit Anteilen von Vorfreude, Aufregung und Organisation ging es am Sonntag, ...

Weitere Artikel


KVS Scheuerfeld gewann beim 1. Siegener "Prinzenwiegen"

Scheuerfeld. Am Samstag, 17. Januar fand sich der Karnevalsverein Scheuerfeld mit seinem Dreigestirn Prinz David I., Bauer ...

Winterjacken für die D-Jugend

Wissen. Jetzt ist die Ausrüstung komplett, es gab Winterjacken für die D-Jugendmannschaft der JSG Wisserland. Das vor Weihnachten ...

Polizei warnt erneut vor sogenannten „Kräutermischungen“

Region. Wie die Polizei aktuell mitteilt, kollabierten in den vergangenen Tagen mehrere Personen nach dem Konsum dieser „Legal ...

Katzwinkel wird erneut herrlich jeck - Tolles Programm

Katzwinkel.

Am Freitag, 13. Februar, um 15.11 Uhr eröffnen die Sitzungspräsidentinnen (Paula Becher, Leonie Wäschenbach) ...

Die Westerwald Holztage 2015 nehmen Gestalt an

Neuwied. Präsentiert wird alles, was unsere starke Holzbranche hier im Westerwald ausmacht. Und das ist viel mehr, als man ...

Kreisbauernverband lädt ein

Kreisgebiet. Die Winterversammlungen des Kreisbauernverbandes Altenkirchen starten am Montag, 9. Februar, 20 Uhr, im Sportheim ...

Werbung