Werbung

Nachricht vom 23.01.2015    

KVS Scheuerfeld gewann beim 1. Siegener "Prinzenwiegen"

Prinz David I. vom Karnevalsverein (KVS) Scheuerfeld entpuppte sich beim 1. Siegener "Prinzenwiegen" als Schwergewicht im Vergleich zu den anwesenden Tollitäten der Region. Das Handelsunternehmen Metro hatte eingeladen, und für jedes Kilogramm auf der Waage gab es Wurfmaterial.

Die Vereine ließen am Mittag den Tag des "Prinzenwiegens" gemütlich ausklingen. Foto: Verein

Scheuerfeld. Am Samstag, 17. Januar fand sich der Karnevalsverein Scheuerfeld mit seinem Dreigestirn Prinz David I., Bauer Gotti und Jungfrau Tobi-Marie morgens in der Metro Siegen zum 1. Siegener "Prinzenwiegen" ein.

Das Organisationsteam um Metro-Geschäftsleiterin Tanja Holzberg, Katrin Weber und Andreas Geimer hatte die regionalen Karnevalsvereine eingeladen, ihre Prinzen gegen Wurfmaterial aufwiegen zu lassen, welches dann von der METRO als Partner der Vereine an die jeweiligen Vereinen gespendet wurde.

Bevor es jedoch mit dem Prinzenwiegen losging, zog der KVS mit den ebenfalls angereisten Vereinen aus Erbachtal, Kaan-Marienborn, Malberg, Morsbach, und Wissen sowie dem Tanzcorps Rheinflotte e. V. aus Köln/Leverkusen singend und schunkelnd durch das Handelsunternehmen.
Nachdem das Tanzcorps Rheinflotte e. V. vier beeindruckende Tänze präsentiert hatte, konnten auch die Tanzgarden der heimischen Vereine ihr Können zur Schau stellen. Der Karnevalsverein Scheuerfeld wurde vom Garde-Tanzcorps sowie dem Duo-Tanzpaar Melodie Bottenberg und Janina Petri begleitet, die den KVS mit ihren tollen Tänzen repräsentierten.

Das "Prinzenwiegen" bildete den Höhepunkt der Karnevalsveranstaltung. Hierbei konnte sich der stattliche Prinz David I. gegen seine Mitstreiter durchsetzen und fast 200 Kilogramm Wurfmaterial für den KVS einheimsen.

Auch bei der Prämierung des schönsten Kostüms hatte der KVS mit seinen Prinzenbegleitern in Ritterkostümen die Nase vorne.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: KVS Scheuerfeld gewann beim 1. Siegener "Prinzenwiegen"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Vereine, Artikel vom 18.02.2020

Sicherheit ist Thema Nummer 1 beim Alekärjer Zoch

Sicherheit ist Thema Nummer 1 beim Alekärjer Zoch

42 Gruppen und Vereine nehmen in diesem Jahr beim Karnevalsumzug der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. am Sonntag den 23.Februar ab 14.11 Uhr teil. Die Aufstellung steht, wie die Zugleiter Karlheinz Fels und Philipp Schürdt mitteilten. Änderungen seien immer möglich, aber jeder Zugteilnehmer habe seinen Platz.


SG Honigsessen/Katzwinkel präsentiert neues Trainerduo

Seit der HoKa-Gründung 2017 stand der Morsbacher Ingo Krämer verantwortlich an der Seitenlinie der SG und wird dies auch noch bis Sommer 2020 tun. Zur neuen Saison 20/21 werden dann zwei in den jeweiligen TuS-Stammvereinen verwurzelte Trainer das Kommando übernehmen.


Wirtschaft, Artikel vom 18.02.2020

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Die Firma MS Industrieservice ist in ihre neuen Gewerbehalle im Betzdorfer Gewerbegebiet „Am Rangierberg“ eingezogen. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und Wirtschaftsförderer Michael Becher besuchten die Familie Schäfer am neuen Firmensitz. Vor knapp 10 Jahren hat Michael Schäfer das Stahlbauunternhemen gegründet.


Einsätze durch Sturm „Viktoria“ auch im Westerwald

Am Sonntag, 16. Februar wurden die Baumkronen wieder ordentlich geschüttelt. Sturmtief „Viktoria“ kündigte sich an. Die Schäden waren, zumindest im Bereich der VG Altenkirchen-Flammersfeld, gering.


Region, Artikel vom 19.02.2020

Hier wird im Kreis Altenkirchen Karneval gefeiert

Hier wird im Kreis Altenkirchen Karneval gefeiert

Alaaf! Sechs Tage Ausnahmezustand stehen auch im Kreis Altenkirchen auf dem Programm, wenn alle Närrinnen und Narren von Altweiber bis Veilchendienstag Karneval feiern. Los geht’s am Donnerstag mit den Rathausstürmungen in vielen Orten, und bis in die Nacht ziehen sich die Partys. Wir haben die Übersicht, wo an Altweiber und in den kommenden Tagen was los ist.




Aktuelle Artikel aus Vereine


15 Jahre Hospizdienst: „Menschen zu begleiten, ist ein Geschenk“

Waldbröl. „Dass wir Zeit für intensive Gespräche mit Menschen haben und auf ihre Bedürfnisse eingehen können, das empfinde ...

Leonie Strunk vom SV Elkhausen-Katzwinkel auf Platz 2 beim Landesjugendkönigsschießen

Katzwinkel. Bereits früh morgens ging es für dieJungschützenkönigin mit Eltern, der 1. Vorsitzenden Silke Weber sowie Schießsportleiter ...

Sicherheit ist Thema Nummer 1 beim Alekärjer Zoch

Altenkirchen. Ab 12 Uhr werden die Teilnehmer Eintreffen und der Zug sich in der Siegener und Rathausstraße formieren. Unter ...

Karnevalistischer Frühschoppen im Schönsteiner Schützenhaus

Wissen. Ein rechtzeitiges Erscheinen ist ratsam, da eine begrenzte Platzzahl zur Verfügung steht und der Andrang in den letzten ...

Närrisches Gipfeltreffen beim Karnevalsverein Scheuerfeld

Scheuerfeld. Am Sonntag, 9. Februar 2020, hatte der amtierende Karnevalsprinz des Karnevalsvereins Scheuerfeld, Prinz Tobi-Marie ...

TuS Horhausen schenkt VG Altenkirchen-Flammersfeld Defibrillator

Güllesheim. Bürgermeister Fred Jüngerich dankte den Verantwortlichen des TuS Horhausen für die Übertragung des Eigentums ...

Weitere Artikel


Winterjacken für die D-Jugend

Wissen. Jetzt ist die Ausrüstung komplett, es gab Winterjacken für die D-Jugendmannschaft der JSG Wisserland. Das vor Weihnachten ...

Polizei warnt erneut vor sogenannten „Kräutermischungen“

Region. Wie die Polizei aktuell mitteilt, kollabierten in den vergangenen Tagen mehrere Personen nach dem Konsum dieser „Legal ...

Range Rover im Wert von 80.000 Euro gestohlen

Niederfischbach. In der Zeit von Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr bis Freitag, 23. Januar, 9.15 Uhr entwendeten unbekannte ...

Geschenke für die Feuerwehr Flammersfeld

Flammersfeld. Auch in dem vergangenen Jahr konnten durch den Förderverein einige wichtige Anschaffungen getätigt werden, ...

Katzwinkel wird erneut herrlich jeck - Tolles Programm

Katzwinkel.

Am Freitag, 13. Februar, um 15.11 Uhr eröffnen die Sitzungspräsidentinnen (Paula Becher, Leonie Wäschenbach) ...

Die Westerwald Holztage 2015 nehmen Gestalt an

Neuwied. Präsentiert wird alles, was unsere starke Holzbranche hier im Westerwald ausmacht. Und das ist viel mehr, als man ...

Werbung