Werbung

Region |


Nachricht vom 18.09.2008    

Auszeichnung für Ironman-Erfolg

Die Verbandsgemeinde Wissen hat bereits im Juni ihre erfolgreichen Sportler des letzten Jahres geehrt. Nun wurden noch einige "Nachzügler" ausgezeichnet.

Wissen. Im Nachgang zur Ehrung verdienter Sportler der Verbandsgemeinde Wissen im Juni wurden kürzlich noch drei weitere Personen durch Bürgermeister Michael Wagener für ihre sportlichen Leistungen geehrt.

Monika Wagner aus Birken-Honigsessen erhielt aus den Händen des Bürgermeisters eine Goldmedaille und eine Urkunde für den 3. Platz bei den Europameisterschaften im Ironman-Triathlon in der Altersklasse W 50 in Frankfurt - eine Superleistung in dieser kräftezehrenden Sportart.

Weiterhin wurden Dominik Herrlich und Lara Zimmer von der Jugendschwimm- und Radsportgruppe Katzwinkel e. V. geehrt. Dominik Herrlich erhielt für den Sieg auf Landesebene in der Jungenklasse 96/97 im ADAC/Deutsche Post AG-Fahrradturnier eine Silbermedaille und eine Urkunde. Er wurde auch Gaumeister des ADAC Mittelrhein und in der gleichen Klasse Zehnter bei der Deutschen Meisterschaft in Köln. Ebenfalls auf Landesebene wurde Lara Zimmer in der Mädchenklasse 97/98 im ADAC/Deutsche Post AG-Fahrradturnier Vizemeisterin und erhielt dafür die Bronzemedaille und ebenfalls eine Urkunde.
xxx
Foto: Sie erhielten Medaillen und Urkunden von Bürgermeister Michael Wagener (links) für ihre tollen sportlichen Leistungen: Lara Zimmer, Monika Wagner und Dominik Herrlich (von links).



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Auszeichnung für Ironman-Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Regionale Wisserland": Die Leistungsschau präsentiert die Region im Kulturwerk

Wissen. Die Verbandsgemeinde Wissen freut sich daher auf die 11. Auflage mit neuen Trends und Angeboten des heimischen Gewerbes. ...

Kunst, Politik und Wein zum Weltfrauentag: Lesung im Atelier "Liese"

Daaden. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler traditionell ...

L120/L277: Sanierung der Landesstraße an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen ist abgeschlossen

Windeck/Region. Die Straßenbauarbeiten inklusive Markierung und der Erneuerung der Schutzplanken im vierten und letzten Bauabschnitt ...

Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

AKTUALISIERT: Wochenendhaus stand in Mudersbach in Flammen

Mudersbach. Wie die Polizeiinspektion Betzdorf berichtete, stand ein Wochenendhaus oberhalb des Friedhofs in der Bergstraße ...

Weitere Artikel


Sommerfest des Westerwald Industrie Service

Hagdorn. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WIS trafen sich an der Werkstatt in Wissen und wanderten bis nach Hagdorn. ...

Siegperle wandert in Attendorn

Kirchen. Die Wanderfreunde Siegperle Kirchen teilen mit, dass das Reiseziel ihrer Tagesfahrt am kommenden Sonntag, dem 21. ...

Wehrleute mit Top-Leistungen

Weyerbusch. Drei junge Frauen und 24 Männer stellten sich auf dem Gelände der Spedition Höhner in Weyerbusch den Aufgaben ...

Visite beim Marktführer

Oberlahr. Besuch von der Bundestagsabgeordneten Elke Hoff, der abrüstungspolistischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, ...

Erinnerungen wurden wach

Neitersen/Bonn. Das Haus der deutschen Geschichte auf der Bonner Museumsmeile war Station beim Ausflug der Senioren aus Neitersen ...

Volles Haus im Raiffeisenmuseum

Flammersfeld. Hochbetrieb war das fast schon, was am Sonntag das Raiffeisenmuseum in Flammersfeld in der Raiffeisenstraße ...

Werbung