Werbung

Nachricht vom 04.03.2015    

Verdacht des Missbrauchs von Kindern - Zeugen gesucht

Im Molzbergbad in Betzdorf wurden am Sonntag, 1. März zwei Mädchen, neun und elf Jahre alt, von einem Mann belästigt und wie die Kripo Betzdorf mitteilt, unsittlich berührt. Eine Täterbeschreibung liegt vor, mögliche Zeugen werden gebeten sich bei Kriminalinspektion Betzdorf zu melden.

Symbolfoto: AK-Kurier

Betzdorf. Am Sonntag, 1. März, kam es zwischen 16 und 18 Uhr zu einer Belästigung zum Nachteil eines 9- und eines 11-jährigen Mädchens im Freizeitbad Molzberg.

Beide Mädchen fühlten sich von einem männlichen Badegast beobachtet und begaben sich vom Hauptbecken ins Lehrschwimmbecken. Im Bereich der Treppe wurden beide von diesem Mann unsittlich berührt.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 30-40 Jahre alt, ca. 180 Zentimeter groß und schlank, Drei-Tage-Bart, kurze dunkle Haare, trug Deutschlandbadehose-Shorts, hat gelbliche Zähne mit Lücken und eine auffällige Narbe vom Bauchnabel an aufwärts.

Hinweise zu der vorgenannten Tat bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Vor 56 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunden feierlich unterzeichnet zwischen Betzdorf und der schönen Stadt an der Loire. In den folgenden Jahren sollten tiefgreifende Freundschaften entstehen. Während der Pandemie waren und sind Treffen nicht möglich. Doch Betzdorf hat sich was einfallen lassen.




Aktuelle Artikel aus Region


Gut gerüstet für den Notfall: Der neue Notfallordner ist da

Altenkirchen. Im Rahmen einer coronakonformen Vorstellung dieses Notfallordners im Rathaus Altenkirchen informierten die ...

Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Wolf

Altenkirchen. Das ausgewachsene Tier verendete aufgrund seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Kadaver wurde nach ...

Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Kreis Altenkirchen. Am Donnerstag, den 13. Mai, meldet laut der Kreisverwaltung das Kreisgesundheitsamt mit Stand 13 Uhr ...

56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Betzdorf/Decize. Für gewöhnlich hätte sich am frühen Christi-Himmelfahrtsmorgen eine Gruppe von etwa 70 Personen auf den ...

Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Kreis Altenkirchen. Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: Mittwoch, ...

DJK Wissen-Selbach sucht neue Leitung der Kinderturngruppen

Wissen. Eine Übungsleiterausbildung und Erfahrungen im Kinderturnen sind keine Voraussetzungen, der Verein bietet die Möglichkeit ...

Weitere Artikel


Neue Pflichten für Vermieter

Betzdorf/Kreisgebiet. Sehr erfreut war Vereinschef Michael Schneider über die große Besucherzahl bei der jüngsten Mitgliederversammlung ...

Mehr Sicherheit für Sportvereine beim Mindestlohn

Mainz/Kreisgebiet. „Mit diesen Änderungen kommt Frau Nahles unserer Forderung nach, das Mindestlohngesetz in Sportvereinen ...

Beeindruckendes Konzert in Wallmenroth

Wallmenroth. Nach zwei vergeblichen Anläufen, ein Konzert aus Anlass der 25-jährigen Chorleitertätigkeit von Matthias Merzhäuser ...

Claus Behner in Fulda geehrt

Wissen/Fulda. Für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen im Bereich Feuerwehrmusik auf Landes- und Bundesebene wurde Claus ...

Verein "Ehrensache: Betzdorf" hat jetzt Jugendabteilung

Betzdorf. Der Antrag der Aktiven Jugend Betzdorf (AJB) um Einbindung als Jugendabteilung des Vereins "Ehrensache: Betzdorf" ...

Beim EU-Projekttag mitmachen

Kreisgebiet. „Seit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Jahr 2007 wird jährlich an deutschen Schulen ein EU-Projekttag ...

Werbung