Werbung

Region |


Nachricht vom 24.09.2008    

Die Spinnradler sollen wiederkommen

Im Altenkirchener Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ gab es eine außergewöhnliche Fertigkeit zu erleben: Das Wollspinnen. Im Mehrgenerationenhaus hofft man bereits auf einen weiteren Besuch der Wollspinngruppe.

Altenkirchen. Eine Vielzahl kleiner und großer Besucher kamen ins Altenkirchener Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“, um Einblicke in eine ganz besondere Welt zu erlangen: Die Kunst des Wollspinnens wurde eindrucksvoll vorgestellt!

Die Frauen der Wollspinngruppe „Die Spinnradler“ kamen in Westerwälder-Tracht und ihren Spinnrädern nebst Zubehör und stellten einen ganzen Nachmittag lang ihr Können zur Schau. Doch auch die rund 80 Gäste durften sich in den unterschiedlichen Bereichen, die in Verbindung mit dem Wollspinnen gebracht wurden, üben. Bei der älteren Generation kamen frühere Erinnerungen zu Tage, das jüngere Publikum staunte über die flinken Hände der Wollspinngruppe, und freute sich, dass die Frauen sich viel Zeit für Gespräche rund um die Wolle und das Handwerk nahmen.



Bei Kaffee und Kuchen ging ein lebhafter Nachmittag im Mehrgenerationenhaus Altenkirchen für alle viel zu schnell zu Ende und oft wurde der Wunsch laut, dass die Wollspinnfrauen noch einmal einen Nachmittag im Mehrgenerationenhaus gestalten mögen.
xxx
Foto: In Westerwälder Trachten kamen die „Spinnradler“, eine heimische Wollspinngruppe, zum und ins Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ in Altenkirchen, stellten ihr Handwerk vor und ließen auch alle Gäste mal ihr Hobby ausprobieren.
Foto: Melanie Thiel



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Kommentare zu: Die Spinnradler sollen wiederkommen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Siegen. In der Klinik für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen wird ab ...

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Flammersfeld. Am Freitag (23. Februar), gegen 18.50 Uhr, wurde eine Mitarbeiterin eines häuslichen Pflegedienstes in Flammersfeld ...

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Siegen. Die Urologie am „Stilling“ in Siegen verzeichnet weiterhin einen beachtlichen Anstieg bei robotergestützten Eingriffen. ...

Weitere Artikel


"U3" im Kindergarten Zauberwald

Wallmenroth. Seit August werden Kinder unter dreijährige Kinder in die neu formierte Gruppe der „Wurzelmännchen“ im Wallmenrother ...

Nein zum Post-Aus in Wissen!

Wissen/Eichen. In einem Schreiben an den Vorstand der Deutschen Post hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders ...

Abenteuer in luftiger Höhe


Windeck-Rosbach. Die Knie sind weich, der Magen hängt durch, die Spannung steigt. „Da soll ich hoch...?" Auf zehn Metern ...

Museumsscheune öffente die Pforten

Helmenzen. Großen Andrang erlebte die Museumsscheune in Helmenzen in den vergangenen Tagen. Die Imker und Jäger hatten eine ...

Über die Phrasendrescher

Wissen. Phrasendrescher haben Konjunktur. In der deutschen Wirtschaft, in Unternehmen und Verbänden, in Politik und Showgeschäft ...

Kinderchor mit neuer Führung

Flammersfeld. Der Kinderchor Flammersfeld wählte im evangelischen Gemeindehaus einen neuen Vorstand. Die Wahlen für alle ...

Werbung