Werbung

Region |


Nachricht vom 25.09.2008    

Wieder ein tolles Zeltlager

Die Schützenjugend aus Orfgen war wieder unterwegs. Diesmal schlugen die Jugendlichen ihre Zelte an der Grillhütte am Beilstein in Wahlrod auf, wo sie sich selbst vom Gewitter die gute Laune nicht verderben ließen.

Orfgen/Wahlrod. Die Schützenjugend des KKSV Orfgen erlebte ein tolles Zeltlager,trotz heftigem Gewitter und war gut gelaunt bis zum Ende. Das alljährliche Zeltlager der Schützenjugend des KKSV Orfgen ging wie gewohnt über drei Tage. Ziel war dieses Jahr die Grillhütte am Beilstein in Wahlrod. Schon im Jahr 2002 war die Schützenjugend dort zu Gast und hatte eine schöne Zeit verbracht. Während die Jugendlichen nach der Ankunft sich daran machten. ihre Zelte aufzubauen, bereiteten Birgit und Reiner Ratzke bereits das Abendessen vor. Es wurde wieder zünftig gegrillt. Zu den Grillsteaks und Würstchen gab es leckere Beilagen. Leider setzte dann, mitten im schönsten Grillvergnügen, ein heftiges Gewitter ein. Die Jugendlichen verbrachten den Rest des Abends in der sicheren Hütte, bis das Gewitter abgezogen war. Erst gegen Mitternacht verschwanden dann alle in ihre Zelte. Die Nachtruhe gestaltete sich entsprechend kurz, denn es wurde um 7.30 Uhr geweckt.

Alle Jugendlichen stiegen recht verschlafen aus den Schlafsäcken. Das Hachenburger Freizeitbad wurde besucht. Besonderen Spaß machte dort der Wettkampf auf der Riesenrutsche. Im warmen Whirlpool wurde relaxt und ganz Mutige sprangen in das recht kalte Außenbecken des Freibades. Nach dem Abendessen ging es nach Hachenburg ins Kino. Zwei Filme standen für die Teilnehmer zur Auswahl, je nach Alter und Geschmack. Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück wurden die Zelte abgebaut, die Hütte gereinigt und der Heimweg angetreten. Auf der Rückfahrt wurde noch der Raiffeisenturm am Beulskopf bestiegen. Nach dem luftigen Rundblick auf die umliegende Landschaft gab es zum Abschluss noch das traditionelle Eisessen in Schützenhaus. (wwa)
xxx
Foto: Die Orfger Schützenjugend veranstaltete ein dreitägiges Zeltlager mit Besuch im Hachenburger Schwimmbad.
Foto: Team Wachow



Kommentare zu: Wieder ein tolles Zeltlager

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Die Polizeiinspektion Altenkirchen wurde am Dienstag, 14. Juli, gegen 9.45 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B 8 informiert. Auf der Steigung zwischen Hasselbach und Birnbach hatte sich PKW überschlagen. Der junge Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Stabile Lage: Aktuell weiter sechs Corona-Infektionen im Kreis

Über das Wochenende hat sich im Hinblick auf die Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen keine Veränderung ergeben. Bis auf eine Ausnahme sind derzeit alle Verbandsgemeinden ohne Corona-Fall.


Spaß trotz Corona: Ferien- und Freizeittipps in der Region

Es sind Ferien – doch in diesem Jahr bleiben viele Menschen lieber zu Hause. Gleichzeitig haben viele Ausflugsziele aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen oder dürfen nur mit Einschränkungen öffnen. Das stellt den ein oder anderen vor die Frage: „Wie soll die Zeit genutzt werden? Welche Ausflugsziele kann ich in der Region überhaupt noch ansteuern? Welche Einschränkungen muss ich dabei beachten?“


„Show der sanften Riesen“ bei der Shire Connection Schönborn

Die Shire Horses gelten als die größte Pferderasse der Welt. Als einzige diesjährige Zuchtschau der sanften Riesen fand am Samstag (11. Juli) eine Kombination aus Schau und Seminar „Pimp my Shire“ auf dem Hof Schönborn in Katzwinkel bei der Shire Connection statt. Wenn auch ohne Zuschauer, war dies eine gelungene Veranstaltung für Einsteiger und Profis gleichermaßen.




Aktuelle Artikel aus Region


Typisierung und Blutspende im Juli wieder möglich

Horhausen. „Wir hatten deshalb einen deutlichen Rückgang bei den Registrierungen zu verzeichnen – trotz der Möglichkeit der ...

Sommerkurs: Tastschreiben am Computer für Einsteiger

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Montag, dem 3. August, startet daher die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen um 9 Uhr ...

BBS Wissen: Medizinische Fachangestellte feiern Abschluss

Wissen. Geprägt waren der letzte Teil der Ausbildung sowie der komplette Prüfungszeitraum durch die Corona-Pandemie. Die ...

Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Hasselbach/Birnbach. Auf der B 8 kam es am Dienstag, 14. Juli, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der PKW-Fahrer leicht verletzt ...

„Show der sanften Riesen“ bei der Shire Connection Schönborn

Katzwinkel. In diesem Jahr fielen und fallen alle weiteren geplanten Zuchtschauen der Shire Horse-Pferde sowohl in England, ...

Sommerakademie „Malen intensiv“ begeisterte Teilnehmer

Altenkirchen. Unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln wurde gespachtelt, gemalt, lasiert, skizziert und ...

Weitere Artikel


Alles drehte sich um den Apfel

Wissen. Ein großer Bestand alter Apfelbäume und die Jahreszeit, diese abzuernten - das waren Gründe genug für ein Apfelfest ...

Turniersieg für Oberirsen

Oberirsen. Spannend war das letzte Jugendturnier für U 13 Mannschaften der Hobbyvereine beim FHC Oberirsen. Bis zum Abpfiff ...

Beschluss steht noch aus

Kreisgebiet. Jeder Euro für den Straßenbau im Kreis Altenkirchen ist grundsätzlich zu begrüßen. Sehr befremdet zeigen sich ...

Interesse am Verband scheint gering

Neitersen. Der Gesellschaftsraum der Neiterser Wiedhalle war Forum für die Chorleitertagung des Kreis-Chorverbandes (CV) ...

Ein Musical steht auf dem Plan

Flammersfeld. Der Kinderchor Flammersfeld beabsichtigt, im September kommenden Jahres die Aufführung eines Musicals mit afrikanischem ...

Brancheninitiative zeigte Flagge

Altenkirchen. Auf der Composites in Essen, der weltweit größten Messe für Verbundwerkstoffe, präsentierte sich am Gemeinschaftsstand ...

Werbung