Werbung

Region |


Nachricht vom 27.09.2008    

Kreismissionsfest am Erntedanktag

Am 5. Oktober wird gemeinsam gefeiert, und zwar das Ernetdankfest in Mehren und das Kreismissionsfest des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen. Start ist um 10.30 Uhr mit dem Umzug der geschmückten Wagen in der Mehrener Dormitte.

Kreisgebiet. Das Erntedankfest in Mehren und das Kreismissionsfest des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen werden in diesem Jahr gemeinsam gefeiert. Am Sonntag, 5. Oktober, beginnt es um 10.30 Uhr mit dem Umzug der geschmückten Erntewagen und Fußgruppen, die zur Dorfmitte Mehrens ziehen. Um 11 Uhr startet dann auf dem Dorfplatz der gemeinsame Gottesdienst.
Die Predigt hält Pfarrer Joachim Dührkoop, Gemeindedienst für Mission und Ökumene. Hier wirken auch der Gemischte Chor Mehren und die Kindertanzgrupe des SV Maulsbach mit. Ebenfalls dabei ein Gast aus der Nähe des Partnerkirchenkreises Muku: Michel Sanya Mutambala aus Goma (Kongo) sorgt für Trommelbegleitung und bietet allen Interessierten auch einen Trommel-Workshop an.
Anschließend gibt es ein buntes Angebot rund um die Stände der Vereine, Gruppen und Ortsgemeinden auf dem Platz am Gemeindehaus. Der Kreismissionsausschuss ist ebenfalls mit einem Stand vertreten.



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Wissen. Am Donnerstagmorgen (18. April), gegen 9.45 Uhr, drang ein männlicher Täter in die Wohnung der älteren Dame ein und ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG ...

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Wissen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wissen auf den 48-jährigen Mann aufmerksam. Dieser ...

CDU errichtet einen Aussichtsplatz im Wissener Stadtwald Köttingsbach

Wissen. Neben dem Baumlehrpfad des Wissener Gymnasiums und den von der EAM gestifteten Insektenhotels hat es in der Vergangenheit ...

Weitere Artikel


Tradition und Verpflichtung

Wissen. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes am Samstagmorgen ...

Betzdorf im Wandel der Zeit

Betzdorf. Der beliebte Wandkalender „Heimat im Wandel der Zeit“ des Vereins Betzdorfer Geschichte e.V. (BGV) liegt für 2009 ...

Erfolgreich zum Silver Surfer

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet ab Donnerstag, dem 9. Oktober, wieder einen Internetkurs für Senioren ...

Schulung für die Ehrenamtler

Kreisgebiet. Eine Schulung der besonderen Art konnte der Kreismusikverband Altenkirchen sei-nen Mitgliedsvereinen bieten: ...

Keine Chance dem Lampenfieber

Kreis Altenkirchen. Langsam wird es still im Publikum. Auf dem Pult liegen die Noten bereit. Alles wartet auf den Interpreten. ...

Bessere Kinderbetreuung gesichert

Altenkirchen/Berlin. „Die Verabschiedung des Kinderförderungsgesetzes stellt einen Durchbruch bei der frühkindlichen Bildung ...

Werbung