Werbung

Nachricht vom 14.04.2015    

Après-Skiparty mit „Jockel & Friends“

Der Wissener Ski-Club feiert Abschied von der Wintersaison. Mit Musik der Formation "Jockel & Friends" startet die Partynacht in der Brandeck-Hütte in Wissen-Köttingen. Am Samstag, 25. April, 19 Uhr geht es los.

Partystimmung pur verspricht die Formation "Jockel & Friends". Foto: Archiv AK-Kurier

Wissen. Leider konnte im letzten Winter nur an wenigen Tagen der Liftbetrieb am Wissener Skihang stattfinden. Trotzdem soll die Skisaison nun feierlich beendet werden.

Am Samstag, den 25. April ab 19 Uhr lädt daher der Ski-Club Wissen zur Après-Skiparty in die Brandeck-Hütte in Wissen-Köttingen ein. Wie im letzten Jahr, so konnte auch jetzt wieder die Kult-Formation „Jockel & Friends“ verpflichtet werden. Der Live-Auftritt der Band in der urgemütlichen Skihütte garantiert beste Partystimmung.

In diesem Jahr wird auch erstmals ein Imbisswagen mit leckeren Snacks vor Ort sein. Karten sind ab sofort im Vorverkauf bei der Bäckerei Rödder und im Kfz-Betrieb Stöver in Wissen erhältlich. Weitere Infos unter: www.ski-club-wissen.de



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Après-Skiparty mit „Jockel & Friends“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bauern-Demo in Bonn mit tausenden Traktoren hat begonnen

Region. Aus ganz Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind derzeit Traktoren nach Bonn unterwegs. Die Bauern-Demo unter ...

Grube Eupel wird in historischem Film lebendig

Herdorf. Im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth stehen zur Zeit die Gruben in und um Hövels im Fokus ...

CVJM lädt zum modernen Gottesdienst für alle Generationen

Betzdorf. Die engagierten jungen Mitglieder des CVJM haben sich mit der Organisation im Vorfeld viel Mühe gegeben. Das Team ...

Premiere der Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“

Daaden. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Show beginnt um 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei Rewe Schuster, dWS-Com, Büro ...

Ölspur zog sich durch mehrere Orte im Puderbacher Land

Oberdreis. Die Spur zog sich mit Unterbrechungen von Udert nach Neitzert und von dort Richtung Rodenbach. Auch in Oberdreis, ...

Energiespartipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Kreis Altenkirchen. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material be-dingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, ...

Weitere Artikel


Mountainbike-Saison eröffnet

Betzdorf. Kürzlich eröffnete der Verein Ski und Freizeit Betzdorf offiziell die neue Mountainbike-Saison. Michael Solbach ...

Am Tag der Arbeit geht es um die Zukunft der Arbeit

Wissen/Kreisgebiet. Nach den Professoren Sell, Segbers und Zabel ist Flassbeck bereits der vierte Hochschullehrer in Folge, ...

„Ich schenk dir eine Geschichte“

Region. Mit 1,1 Millionen Exemplaren erreicht es die höchste jährliche Auflage auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt in Deutschland: ...

Glückwünsche zur Neueröffnung

Mudersbach. In der Konrad-Adenauer Straße 5 in Mudersbach hat das Geschäft
Secondhand "Bezahlbar" neu eröffnet. Dies ...

Freiwillige Feuerwehr Daadetal erhielt neue Fahrzeuge

Niederdreisbach. Die Sonne strahlte am Freitagabend über dem Paradiesdorf und ebenso heiter wie der Himmel waren die Gesichter ...

Kripo bittet um Hinweise zum Einbruch in Wissen

Wissen. In der Nacht zu Montag, 13. April, kurz nach 2 Uhr drangen bisher unbekannte Täter nach Aufhebeln der Zugangstür ...

Werbung