Werbung

Region |


Nachricht vom 06.10.2008    

Das Feuer war schnell gelöscht

Kurz nachdem die Alarm-Sirenen ihren Probelauf am Samstag hinter sich hatten, wurden sie erneut ausgelöst. Diesmal brannte es in der Nähe des alten Schwimmbades in Oberlahr.

Oberlahr. Ein Zeuge will kurz vor dem Feuerausbruch in dem alten, nicht mehr genutzten Umspannturm in Oberlahr zwei Kinder gesehen haben. Kurze Zeit später drang Qualm aus dem Gebäude am alten Schwimmbad. Die Feuerwehr Oberlahr wurde am Samstagmittag um halb zwölf, die Sirenen-Probeläufe waren gerade durch, durch die Sirene alarmiert. Feuer im E-Turm am Schwimmbad! Der Löschzug rückte mit 15 Mann aus. Schnell war das Feuer gelöscht. Auf der zweiten Ebene hatte Unrat gebrannt. (wwa)
Foto: Wachow



Kommentare zu: Das Feuer war schnell gelöscht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Drachen ließen Bonbons regnen

Horhausen. Da half auch alles „Schönreden“ nicht! Das „Westerwälder Drachenflugfest“ in Horhausen war total verregnet. Die ...

Das Hoffen auf den guten Fang

Altenkirchen. Zum Kameradschaft- und Stillwasser-Pokalangeln trafen sich am Tag der Deutschen Einheit an der Weiheranlage ...

Nachdenken über die Region

Daaden/Kreisgebiet. Zuletzt ging es in Leutesdorf um die Präsidentenwahlen in den USA. Jetzt lenkt das Forum Pro AK seinen ...

Petri Heil in Obererbach

Obererbach. Nach einem Nulltag am Mammelzer Weiher und einem sagenhaften Karpfenfang hatte der Mudenbacher Petrijünger Cornelis ...

Licht und Schatten in Betzdorf

Betzdorf. Am Sonntag, dem 19. Oktober 2008, um 19.00 Uhr, wird die Ausstellung Licht + Schatten mit Arbeiten von Antonia ...

Einsatz vor dem Frühstück

Rettersen. Zu einer Reihe von insgesamt acht Einsätzen gehörte am Tag des Berufsfeuerwehrmannes bei der Jugendfeuerwehr Mehren ...

Werbung